Kia Sportage QLE bekommt F2 Räder von Borbet

Dienstag, 15 August, 2017 - 14:45
Das neue SUV von Kia, der Sportage QLE, kann mit den F2-Rädern von Borbet ausgerüstet werden.

Der Kia Sportage QLE geht mit einem neuen Felgenmaß auf Touren. Borbet bietet für das SUV sein eintragungsfreies F2 Rad in der Farbvarianten „brilliant  silver“ und „graphite polished“ an.

Das Borbet F2 in 7,5x19 Zoll besteht aus einem klassischen Fünf-Speichendesign. Es überzeugt nach Unternehmensangaben durch leichte Handhabung in robuster Borbet Qualität.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Fünf-Speichenrad Borbet TL ist für den VW Polo erhältlich.

    Der neue VW Polo kann jetzt mit Rädern von Borbet bestückt werden. Der Felgenhersteller bietet passend für die sechste Generation das Modell Borbet TL in „brilliant silver“ oder „black glossy“ an. Das Leichtmetallrad der Kategorie „Classic“ ist ab sofort als ABE-Rad in 5,5x15 Zoll mit Einpresstiefe 40 und Lochkreis 100/5 erhältlich.

  • Borbet bietet das Modell S jetzt auch für den Audi RS Q3 an.

    Borbet bietet sein S-Rad in der neuen Dimension 9,0x20 Zoll und Einpresstiefe 30 für den urbanen SUV mit Motorsportgenen, den Audi RS Q3, an. Das Leichtmetallrad ist ab sofort in den Farbvarianten „brilliant silver“ und „graphite polished matt“ lieferbar.

  • Der Renault Grand Scenic auf dem Borbet Modell VTX.

    Das neue VTX-Rad der Kategorie „Premium“ besticht Unternehmensangaben zufolge durch sein Rotor-Design. Zehn Speichen, die sich konsequent an den äußersten Rand des Felgenhorns ziehen, aber versetzt aus der Felgenmitte entspringen, machen das Leichtmetallrad zu einer rollenden Turbine. Jetzt ist das Borbet VTX für den Renault Grand Scenic erhältlich.

  • Der Infiniti QX30 gehört zu den neuen Crossovern der Marke und kann ab sofort mit Borbet Felgen des Typs XRT ausgestattet werden.

    Für die neuen Crossover Nissan Infiniti Q30 und QX30 bietet Borbet das XRT Rad in vier verschiedenen Farben an. Es stehen die Farben „graphite polished“, „red polished“, "brilliant silver" und "black glossy" zur Auswahl. Die XRT-Felge ist ab sofort eintragungsfrei in der Radgröße 8,0x17 Zoll lieferbar.