Knoll und Select präsentieren virtuelle Autoteile-Messe

Freitag, 7 September, 2018 - 13:30
Knoll und Select veranstalten wieder eine Online-Messe.

Bereits zum zweiten Mal wird die Autoteile-Online-Messe von Knoll und Select veranstaltet. Ob AdBlue, intelligentes Diagnosegerät oder Werkzeug zum Zahnriemenwechsel – über 900 Angebote von A bis Z und 85 Lieferanten stehen während der virtuellen Messetage vom 17. bis 28. September 2018rund um die Uhr per Klick bereit.

Außerdem wird es Gewinnspiele und eine breit gefächerte Prämienpallette geben. Video-Talks verschiedener Lieferanten informieren im VIP Showroom zu heutigen und zukünftigen Themen der Branche und zum neuen Werkstattabrechnungspiloten. Verschiedene Ansprechpartner stehen in ihren „Sprechstunden“ in Chats zur Verfügung. Im speziellen Knoll-Bereich können Fragen auch per E-Mail gestellt werden. Zur virtuellen Messe gelangen Interessierte unter messewelt.knoll.de.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Durch die Kooperation mit Michelin soll mehr Reifenstrategie in das Playstation-Spiel Gran Turismo integriert werden. Bildquelle: Michelin.

    Playstation hat Michelin als „offiziellen Reifentechnologiepartner“ für sein Rennspiel Gran Turismo ausgewählt. Der französische Reifenehrsteller erscheint bei Gran Turismo künftig als Partner für Reifentechnologie und wird zudem mit seinem Logo im virtuellen Marken-Museum sowie rund um die Motorsportrennstrecken des Spiels zu sehen sein.

  • Yokohama teilte sich den Messe-Stand mit der Firma trail master. Bildquelle: Yokohama.

    Nach einer längeren Pause kehrte Yokohama im Jahr 2018 auf die Abenteuer & Allrad zurück. Auch 2019, im Messe-Jubiläumsjahr, war der japanische Reifenhersteller mit von der Partie und stellte auf der am 23. Juni zu Ende gegangenen Off-Road-Messe seine Produkte aus. Mit dem Messe-Verlauf zeigen sich die Yokohama-Verantwortlichen zufrieden.

  • In einer Einführungswoche in der Konzernzentrale in Poing bei München stimmten Vertreter der Geschäftsführung und der Personalabteilung die insgesamt 43 neuen Auszubildenen auf ihre Zukunft als „STAzubi“ ein.

    „Mobilität beginnt in den Köpfen unserer Mitarbeiter“, formulieren die Stahlgruber-Verantwortlichen als einen Leitspruch der Unternehmensphilosophie. Nun hat das Unternehmen 43 neue Nachwuchskräfte im Rahmen ihres ersten Ausbildungstages begrüßt.

  • Ingo Riedeberger (l.), Director der THE TIRE COLOGNE, lässt sich von einem Michelin-Mitarbeiter das Uptis-Konzept erklären.

    Laut den Verantwortlichen der Koelnmesse nimmt die Struktur der THE TIRE COLOGNE für die zweite Auflage vom 9. bis 12. Juni 2020 Formen an. Gut neun Monate vor Messebeginn seien fast 70 Prozent der geplanten Ausstellungsflächen bereits vermietet.