Komplettrad-Kataloge von tyre1

Montag, 1 Juli, 2019 - 13:45
Die tyre1 GmbH & Co. KG hat ihren neuen Komplettrad-Kataloge für das kommende Wintergeschäft veröffentlicht.

Nächste Runde beim Thema Bevorratung: Die tyre1 GmbH & Co. KG hat ihren neuen Komplettrad-Kataloge für das kommende Wintergeschäft veröffentlicht. Für jede der elf meistgefahrenen Automobilmarken in Deutschland (Audi, Dacia, Ford, Hyundai, Mazda, Mercedes, Opel, Renault, Seat, Skoda und VW) erstellte tyre1 einen eigenen Komplettradkatalog.

Jeder Katalog listet die aktuellen Fahrzeug-Modelle des entsprechenden Automobilherstellers auf und ordnet jedem Modell zahlreiche Komplettrad-Angebote zu. Sämtliche Komplettrad-Konfigurationen entsprechen laut Unternehmensangaben den technischen Anforderungen des Fahrzeug-Modells. Dies gelte auch für die bei Bedarf eingebauten Sensoren der Reifendruck-Kontrollsysteme (RDKS). Zudem habe jedes Rad die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) und erfordere keine zusätzlichen Einträge in den Fahrzeugpapieren.

Lesen Sie ein IT-Spezial in der August-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Im Web-Shop von Reifen Göggel steht ab sofort ein Komplettrad-Konfigurator zur Verfügung. Bildquelle: Reifen Göggel.

    Reifen Göggel bietet in seinem Web-Shop ab sofort einen Komplettrad-Konfigurator an. Der Konfigurator soll eine schnelle und gleichzeitig detaillierte Übersicht über das Angebot des Großhändlers bieten. Neben einem Überblick über zulässige Rad-/Reifenkombinationen stehen Kunden auch verschiedene Filterfunktionen zur Verfügung.

  • TyreSystem startet mit einem Konfigurations-Modul in den Komplettrad-Markt ein.

    Der Online-Großhändler TyreSystem präsentiert ein neues Konfigurations-Modul. „Unsere intelligente Konfigurations-Software bietet Reifenhändlern, Kfz-Werkstätten und Autohäusern jetzt die Möglichkeit, beim Komplettrad-Geschäft Zeit und Kosten einzusparen“, wirbt Geschäftsführer Simon Reichenecker.

  • Der Michelin Power 5 löst den Power RS und Power RS+ ab.

    Michelin setzt für die Saison 2020 einen ordentlichen Punch: Die Franzosen legen im Motorradsegment zehn neue Profile vor.

  • Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen stieg im Oktober um 12,7 Prozent auf rund 284.600 Einheiten.

    Laut dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) zeigt der Automarkt aktuell etwas Licht und mehr Schatten. Der Branchenverband führt Zahlen des Kraftfahrtbundesamt (KBA) an. Es wurden mehr Neuwagen, aber weniger Gebrauchtfahrzeuge verkauft.