Kostenlose Textar-Broschüre für den Frühjahrs-Check

Freitag, 15 Februar, 2019 - 13:30
Diese zehn Tipps werden in der Textar-Broschüre „Sicher unterwegs im Frühling“ erläutert. Bildquelle: TMD Friction.

Werkstätten können die turnusmäßigen Besuche ihrer Kunden, die im Zuge des Reifenwechsels in Bälde wieder anstehen, nutzen, um die Kundenbindung weiter zu fördern. Da während des Reifenwechsels beispielsweise der Blick auf die Bremse frei ist, kann der Zustand von Belägen und Scheiben ohne weiteren Mehraufwand kontrolliert werden. Egal was sich bei der Kontrolle ergibt, der Kunde soll in jedem Fall wissen, dass die Werkstatt Wert auf seine Sicherheit legt. Zusätzlich lässt sich bei der Gelegenheit auch gleich die neue Frühjahrs-Check-Broschüre von Textar überreichen. Diese Broschüre erklärt den Autofahrern, wie sie ihr Fahrzeug in zehn Schritten fit für den Frühling machen.

„Letztes Jahr haben wir sehr positives Feedback auf unsere Frühjahrs-Check-Broschüre erhalten. Die allgemein gehaltenen Tipps sind nicht nur attraktiv aufbereitet, sondern für die Autofahrer auch gut verständlich“, berichtet Sabine Brühl, Group Creative Marketing Manager bei TMD Friction. Werkstätten können die 16-seitige Broschüre ab sofort kostenlos über die Textar-Website beziehen, als Service an ihre Kunden weitergeben und so möglicherweise ihre Chance auf Folgeaufträge erhöhen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für die "Wash und Check"-Aktion des Deutschen Vererkehrssicherheitsrates sind noch Plätze frei.

    Wie der BRV mitteilt, sind für die vom 18. bis 29. September 2019 stattfindende „Wash & Check“-Aktion des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner noch einige Plätze frei. Auch bei der 15. Auflage der Aktion werden an über 300 Waschstraßen bundesweit wieder Autos gewaschen und Reifen gecheckt.

  • Bis zu 40 Reifen-Informations-Pakete können je Fahrschule bestellt wreden. Bildquelle: Initiative Reifenqualität.

    Anlässlich des Tages der Verkehrssicherheit am 15. Juni 2019 hat sich die Initiative Reifenqualität – „Ich fahr´ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner ein besonderes Angebot für Fahrschulen ausgedacht: Die Initiative Reifenqualität stellt 500 Reifen-Info-Pakete zur Verfügung, die Fahrschulen kostenlos bestellen können.

  • Pneuhage kooperiert bei den Reifenchecks mit Bridgestone. Bildquelle: Pneuhage.

    Die Pneuhage Reifendienste führen gemeinsam mit dem Reifenhersteller Bridgestone auch in diesem Jahr wieder kostenlose Reifenchecks durch. An verschiedenen Standorten in Deutschland werden auf Supermarkt-, Tankstellen-, und Baumarktparkplätzen die Reifen auf ihre Fahrtauglichkeit getestet.

  • Die beiden Poster können kostenlos per E-Mail bei Haweka bestellt werden. Bildquelle: Haweka.

    Mit zwei neuen Postern will Haweka auf die Gefahren einer Reifenunwucht hinweisen und Werkstattkunden für das Thema sensibilisieren. Die beiden Poster sind ab sofort für Reifenhandel und Werkstätten kostenlos bei Haweka erhältlich.