Krankenschwester aus Kruft ist "Heldin der Straße"

Mittwoch, 11 Juli, 2018 - 10:15
„Heldin der Straße“ des Monats Mai: Eva Stumpen.

Am Pfingstsonntag fuhr Eva Stumpen auf der L 117 in Richtung Ochtendung, als das vor ihr fahrende Fahrzeug plötzlich von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug. Ihre Hilfe für den schwer verletzten Fahrer kürten Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) mit der Auszeichnung "Heldin der Straße“ des Monats Mai.

„Ich habe sofort angehalten und einen Radfahrer in der Nähe angewiesen, einen Notruf abzusetzen“, so Stumpen. Zu ihrer Verwunderung war der schwer verletzte Fahrer ausgestiegen und lief in dem unwegsamen Straßengraben umher, in dem sein Wagen nach dem Unfall zum Stehen kam. „Er stand offensichtlich unter Schock und war sich seiner Verletzungen wahrscheinlich gar nicht bewusst“, beschreibt die Ersthelferin den Zustand des Unfallopfers. „Deshalb habe ich ihn erst mal wieder in sein Auto gesetzt und dort beruhigt und wachgehalten.“ Die Versuche des Mannes, wieder auszusteigen, konnte die Krankenschwester verhindern. „Es waren zwar nur oberflächliche Blessuren zu sehen, aber nach einem so schweren Unfall bin ich davon ausgegangen, dass der Fahrer sich auch innere Verletzungen zugezogen hat. Deshalb wollte ich auf jeden Fall verhindern, dass er sich zu viel bewegt“, schildert die 40-Jährige.

Goodyear und der AvD suchen Monat für Monat mutige und selbstlose Heldinnen und Helden wie Eva Stumpen. Unterstützt wird die Aktion unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministeriums von der Zeitschrift TRUCKER.

Quelle: 

kle

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Christian Stiebling wurde für weitere vier Jahre als Beiratsvorsitzender der TOP SERVICE TEAM KG bestätigt.

    Christian Stiebling wurde für weitere vier Jahre als Beiratsvorsitzender der TOP SERVICE TEAM KG bestätigt. Digitalisierung, e-Commerce und e-Mobilität, verbunden mit qualifizierter Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter – diese Themen stehen ganz oben auf der TEAM-Agenda.

  • Andreas Maurer, Leiter IT-Retail, nahm die Auszeichnung entgegen.

    Mit tiresoft 3 offeriert die GDHS den Partner im Reifenfachhandel ein vollintegriertes Warenwirtschaftssystems. Im Rahmen der Auslobung des „German Innovation Award 2018“ hat tiresoft 3 nun die Auszeichnung "Special Mention" erhalten.

  • Das große Finale der FIM Endurance World Championship Serie (EWC) findet vom 26. bis zum 29. Juli 2018 auf dem Suzuka Circuit in Japan statt.

    Das große Finale der FIM Endurance World Championship Serie (EWC) findet vom 26. bis zum 29. Juli 2018 auf dem Suzuka Circuit in Japan statt. An den Start geht auch das mit den Bridgestone Rennreifen ausgestattete F.C.C. TSR Honda-Team.

  • Der Reifenfachdiscounter reifen.com schafft es zum vierten Mal in Folge unter die 750 „TOP SHOPS“.

    COMPUTER BILD hat erneut Online-Shops bewertet: Der Reifenfachdiscounter reifen.com schafft es zum vierten Mal in Folge unter die 750 „TOP SHOPS“. Der Vergleichstest „TOP SHOPS“ erfolgt in Kooperation mit dem Statistikportal „Statista“.