Kumho lanciert Reifen für Trailerachse und Stadtbusse

Dienstag, 14 November, 2017 - 15:00
Kumho wird auf der Solutrans sein Lkw-Portfolio ausstellen.

Kumho wird auf der Solutrans 2017 in Lyon/Frankreich vom 21. bis 25. November 2017 zwei Neuheiten aus dem Lkw-Reifenportfolio zeigen: der KXT10 für die Trailerachse und der KCA03 für Stadtbusse werden an Stand 2 A 102 zu sehen sein.

In der Dimension 385/65 R22.5 ist der Trailerachsreifen KXT10 für den Regional- und Fernverkehr geeignet. Das X steht dabei Herstellerangaben zufolge für die Vielseitigkeit (Multi-Performance) des Reifens, bei dessen Entwicklung der Schwerpunkt auf Laufleistung und Traktion gelegt wurde. Zudem ist der neue Reifen mit dem Schneeflockensymbol (3PMSF) und der M+S-Kennung gekennzeichnet. „Wir freuen uns, den Fachbesuchern der Solutrans 2017 unser breites Spektrum an Lkw-Reifen präsentieren zu können. Im Mittelpunkt steht diesmal der KXT10, der als drittes Profil nach dem KXS10 für die Lenkachse und dem KXD10 für die Antriebsachse unser Angebot an Multi-Performance-Reifen komplettiert“, so Dirk Rockendorf, Marketing Director bei der Kumho Tire Europe GmbH. Der für Stadtbusse konzipierte KCA03 ist für alle Achspositionen geeignet. Ausgestellt wird der Reifen auf der Messe in der Dimension 275/70 R22.5.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • BFGoodrich präsentiert seine Reifen auf der Solutrans in Halle 2 am Messestand mit der Nummer A093.

    Ab Januar 2018 bietet BFGoodrich erstmals in Europa Reifen für Nutzfahrzeuge an. Der Reifenehrsteller wird auf der internationalen Transportfachmesse Solutrans in Lyon vom 21. bis 25. November seine Modellpalette für den europäischen Markt vorstellen. Dazu zählen Reifen für Lkw im Nah-, Fern- und Kommunalverkehr sowie für die Baustelle und Busreifen.

  • Neben Reifen sind auch Showcars am Messestand von Hankook auf der Essen Motor Show zu sehen.

    Hankook präsentiert sich bereits zum 13. Mal in Folge auf der Essen Motor Show. Über 300 Quadratmeter groß ist der Messestand, auf dem der Reifenhersteller die Ventus-Linie, S1 evo², S1 evo² SUV und V12 evo² sowie S1 evo in Szene setzt. Ebenso am Stand C100 in Halle 10 zu sehen sind die futuristischen Konzeptreifen, die Hankook auch auf der IAA in Frankfurt präsentierte.

  • Das LEAO AS Reifen-Databook im Webshop der ML Reifen GmbH liefert einen Überblick über technische Daten.

    Das LEAO AS Reifen-Databook im Webshop der ML Reifen GmbH liefert einen Überblick über technische Daten - es soll Grundlage für die optimale Abstimmung zwischen Reifen und Felge sein. „Mit diesem neuen Feature bieten wir unseren Webshop-Kunden einen wichtigen zusätzlichen Service bei der Reifenauswahl“, erklärt Jens Kölker, Fachmann für Agrarreifen bei der ML Reifen GmbH.

  • Martin Winter, Lead Engineer/ Key Development Engineer, Hankook Tire Co., Ltd. Europe Technical Center auf der IAA.

    Elektromobilität und Konzeptreifen standen auf der diesjährigen IAA in Frankfurt im Fokus. Auch Hankook griff das Thema auf: Martin Winter, Lead Engineer/ Key Development Engineer, Hankook Tire Co., Ltd. Europe Technical Center, stand der Redaktion für einige Fragen zur Verfügung.