Kunzer nimmt Einweghandschuhe von Tiger Grip ins Programm auf

Dienstag, 5 Dezember, 2017 - 10:30
Die Nitril-Einweghandschuhen von TIGER GRIP sind jetzt bei Kunzer erhältlich.

Beim Umgang mit Chemikalien und Stoffen, die die Haut reizen und schädigen können, sind besondere Sicherheitsvorkehrungen unabdingbar. KUNZER hat mit den Nitril-Einweghandschuhen von TIGER GRIP ein neues Produkt im Programm, das sich Unternehmensangaben zufolge aufgrund seiner hohen Reißfestigkeit und Chemikalienresistenz für den Einsatz in der Werkstatt eignet.

Die genoppte Materialstruktur soll insbesondere im Umgang mit Schmierstoffen und Fetten Griffigkeit garantieren. Eine Materialstärke von 0,7 Millimeter verspricht nach Angaben von Kunzer zudem eine lange Nutzungsdauer und ein dennoch gutes Tastgefühl, zum Beispiel für das Arbeiten an Touchscreens. Die in einem auffälligen Orange gehaltenen Handschuhe sind mit einer synthetischen Innenbeschichtung ausgestattet und damit frei von Puder und Latex. Erhältlich sind die Nitril-Einweghandschuhen von TIGER GRIP ab sofort in den Größen S, M, L, XL und XXL.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das neue Superkit von Saleri in einer praktischen Box.

    Saleri, der italienische Wasserpumpen-Spezialist, präsentiert sein neues Superkit, ein Wasserpumpen-Distributionskit für den Aftermarket. Das Unternehmen wird sein Produktportfolio um 21 neue Referenzen auf insgesamt 91 Referenzen erweitern und will damit über 90 Prozent der Bedarfsfälle von Handel und Werkstätten in Europa abdecken.

  • Im Lieferumfang der Kunzer Exzenterpoliermaschine sind auch zwei Schwämme und eine Tragetasche enthalten.

    Bei Kunzer ist ab sofort eine neue Exzenterpoliermaschine erhältlich. Sie ist für den semiprofessionellen Nutzer und den Einsatz in Werkstätten geeignet. Mit der Exzenterpoliermaschine 7PME04 von Kunzer soll ein sauberes und gleichmäßiges Polierbild auf dem Lack erzielt werden.

  • Auf der IAA Nutzfahrzeuge wird die Bohnenkamp AG an Stand K45 ausstellen.

    Die Bohnenkamp-Gruppe aus Osnabrück zeigt erstmals auf der diesjährigen IAA Nfz (Stand K45) ihr vollständiges Programm für den Bereich Truck & Transport. „Seit der letzten Messe – unter der Flagge unserer Kernmarke Windpower – haben wir einiges ins Rollen gebracht und das Segment mit namhaften Marken und wichtigen Produkten zu einem Vollsortiment ausgebaut“, so Gesamtvertriebsleiter Thomas Pott.

  • Der Kompressor mit integriertem Dichtmittel ist als Set in einer Transporttasche erhältlich.

    Kunzer hat sein Angebot an professionellen Reifen-Pannensets um das neue ResQ Pilot von airMAN erweitert. Das Set ist für Fahrzeuge der Kompakt- und Kleinwagenklasse sowie für Anhänger geeignet. Der 12 V Kompressor wird bei Bedarf an den Zigarettenanzünder angeschlossen und mit dem Ventil des defekten Reifens verbunden.