KW: BMW E30 Gewindefahrwerke inklusive Achsschenkel lieferbar

Donnerstag, 21 Dezember, 2017 - 11:30
KW erweitert seine Klassik Produktlinie und bietet nun für den BMW E30 Gewindefahrwerke an.

Für immer mehr klassische Automobile und Youngtimer entwickelt der Fahrwerkhersteller KW automotive Fahrwerkanwendungen. So verfügen die neuen KW Klassik Fahrwerke an den Vorderachsbeinen für den BMW E30 über geschmiedete Achsschenkel, wodurch die Bearbeitung der Serienfederbeine bei der Nachrüstung auf ein modernes Fahrwerk entfällt. Neben der Variante 1 ist auch die Variante 3 in dieser Ausführung erhältlich.

Während die Variante 1 über eine vorkonfigurierte und KW-seitige Abstimmung verfügt, können bei der Variante 3 die Druck- und Zugstufenkräfte separat eingestellt werden, um so das empfohlene Dämpfersetup individuell auf den persönlichen Fahranspruch einstellen zu können. Beide KW Klassik Gewindefahrwerke für den BMW E30 ermöglichen im Rahmen des Teilegutachtens eine stufenlose Tieferlegung von bis zu 80 Millimeter. „Ältere Fahrwerk- und Dämpferentwicklungen die bei der Markteinführung dem damaligen Stand der Technik entsprachen, können in Verbindung mit modernen Reifen im Alltag und im Grenzbereich ein unharmonisches bis sogar schwer zu beherrschendes Fahrverhalten an den Tag legen. Bei unseren Fahrwerken ist dies nicht der Fall“, so KW Produktmanager Johannes Wacker.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das neue DBV Rad 5KS003 in „hypersilber“.

    Ab sofort ist das neue Leichtmetallrad 5KS003 im DBV Online-Shop erhältlich. Das wintertaugliche Rad ist in vier Größen von 16 bis 19 Zoll lieferbar. Das Aluminiumrad in der Farbe „hypersilber“ vereint drei klassische Designelemente: Die Kombination von Y, U und einer Stimmgabel soll dem Rad und somit jedem Fahrzeug das gewisse Etwas verleihen.

  • Die Räder Ionik und Uteca liegen bei Autec auf Lager.

    Die AUTEC GmbH & Co. KG kann zum Saisonstart ihre Kunden mit den neuen Winterrädern Ionik in „Schwarz matt poliert“ und „Mystik Silber“ sowie Uteca in „Titansilber“ beliefern. Beide Räder sind bereits in vielen Anwendungen am Lager vorhanden und werden täglich an die Kunden verschickt.

  • Bei der Semperit Online-B2B-Kampagne winkt als Hauptgewinn eine Reise zum DSV-Trainingszentrum in Oberhof.

    Semperit, Sponsor der Deutschen Ski-Nationalmannschaften und des Deutschen Skiverbands (DSV), hat eine Online-B2B-Kampagne gestartet. Als Hauptgewinn wird eine Reise zum DSV-Trainingszentrum in Oberhof inklusive Hotelübernachtung und Blick hinter die Kulissen des Trainingsalltages für das Werkstattteam des Gewinners verlost. Die Besucher können dann miterleben, wo und wie Laura Dahlmeier, Arndt Peiffer und Co. trainieren.

  • Die neue Broschüre neue „Winter 2018/2019“ mit den Rädermarken Carmani und Oxigin liegt vor.

    Die Esslinger Leichtmetallfelgen-Schmiede AD Vimotion GmbH hat die Handelspartner ihrer Marken OXIGIN und CARMANI mit saisonalen Verkaufsunterlagen ausgestattet. So gibt die neue „Winter 2018/2019“-Broschüre auf ihren acht DIN A4-Seiten einen Überblick über die mit winterfesten Oberflächen-Finishes ausgerüsteten Varianten der OXIGIN- und CARMANI-Räder – inklusive aller verfügbaren Dimensionen sowie vorhandenen ABE- und ECE-Prüfungen.