Leon van den Ouden neuer General Manager bei Tyres in Stock

Montag, 13 März, 2017 - 09:45
Tyres in Stock hat Leon van den Ouden zum neuen General Manager ernannt.

Seit dem 09. Januar 2017 arbeitet Leon van den Ouden als General Manager für die Online Reifenplattform Tyres in Stock (TiS), mit dem Unternehmenssitz in Moerdijk. Er folgt auf Siem Klapwijk. Zuvor war Leon van den Ouden bei der Rabobank tätig.

Innerhalb der vergangenen sechs Jahre verzeichnete das Unternehmen eigenen Angaben zufolge starkes Wachstum. Vor allem ist TiS in Westeuropa, Polen und Skandinavien aktiv und beabsichtigt, nach Spanien zu expandieren. Mittlerweile beschäftigt TiS 20 Mitarbeiter. „Wenn man in sechs Jahren von zwei auf zwanzig Mitarbeiter wächst, dann tut sich im Unternehmen so einiges“, kommentiert Leon van den Ouden. „Meine Auftrag ist es, TiS zu einer professionellen und dynamischen Online-Reifenplattform wachsen zu lassen, die bereit für die Zukunft ist. Das funktioniert vor allem auf eine Art: Zusammenarbeit – mit Kollegen, Abnehmern und Lieferanten.“ Anfang März trafen sich die Gesellschafter, um eine Strategie festzulegen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Jane Meijburg ist die „Miss Tyres in Stock 2016“.

    Kunden von Tyres in Stock haben Jane Meijburg zur „Miss Tyres in Stock 2016“ gewählt. Damit setzte sie sich gegen ihre elf Mitbewerberinnen durch und kann sich über den Hauptgewinn, eine Reise nach Wahl für zwei Personen, freuen.

  • Marco Albertin ist neuer Key Account Manager bei der 4Fleet Group in der Schweiz.

    Die 4Fleet Group wird seit neuestem durch den Key Account Manager Marco Albertin in der Schweiz vertreten. Albertin arbeitete seit 2011 bei der UBS Switzerland AG als Marketing Specialist in der Region Zürich und absolvierte berufsbegleitend die Ausbildung zum eidgenössischen Marketing- und Verkaufsfachmann bei der Swiss Marketing Academy Zürich.

  • Allessandro Bottesini Campos ist neuer Sales Manager bei KRAIBURG Austria .

    Mit Wirkung zum 1. März 2017 betreut Alessandro Bottesini Campos als Sales Manager den spanischen Runderneuerungsmarkt für KRAIBURG Austria. Der in Valencia ansässige Campos verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich Runderneuerungsmaterialien und zeichnete unter anderem für den Eintritt des brasilianischen Produzenten Vipal in den europäi­schen Markt verantwortlich.

  • Nitin Mantri wechselt zu ATG als neuer CEO.

    Die Alliance Tire Group (ATG) ernennt Nitin Mantri zum neuen CEO. Er folgt auf Yogesh Mahansaria, Gründer und CEO, und wird sein Büro in Mumbai beziehen. Nitin Mantri wechselt von Cummins Inc., USA, zu ATG und blickt auf über 23 Jahre Erfahrung unter anderem in den Bereichen General Management, Geschäftsentwicklung und Strategische Planung.