Leon van den Ouden neuer General Manager bei Tyres in Stock

Montag, 13 März, 2017 - 09:45
Tyres in Stock hat Leon van den Ouden zum neuen General Manager ernannt.

Seit dem 09. Januar 2017 arbeitet Leon van den Ouden als General Manager für die Online Reifenplattform Tyres in Stock (TiS), mit dem Unternehmenssitz in Moerdijk. Er folgt auf Siem Klapwijk. Zuvor war Leon van den Ouden bei der Rabobank tätig.

Innerhalb der vergangenen sechs Jahre verzeichnete das Unternehmen eigenen Angaben zufolge starkes Wachstum. Vor allem ist TiS in Westeuropa, Polen und Skandinavien aktiv und beabsichtigt, nach Spanien zu expandieren. Mittlerweile beschäftigt TiS 20 Mitarbeiter. „Wenn man in sechs Jahren von zwei auf zwanzig Mitarbeiter wächst, dann tut sich im Unternehmen so einiges“, kommentiert Leon van den Ouden. „Meine Auftrag ist es, TiS zu einer professionellen und dynamischen Online-Reifenplattform wachsen zu lassen, die bereit für die Zukunft ist. Das funktioniert vor allem auf eine Art: Zusammenarbeit – mit Kollegen, Abnehmern und Lieferanten.“ Anfang März trafen sich die Gesellschafter, um eine Strategie festzulegen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nokian Tyres führt neue Serviceleistungen für Geschäftskunden ein und optimiert so das digitale Angebot.

    Nokian Tyres führt neue Serviceleistungen für Geschäftskunden ein. Der Dienst Nokian Tyres Dealer Services bietet Verkaufsunterlagen und Bestellungsmanagement bis hin zu persönlichen Kontaktmöglichkeiten und Marketing-Materialien.

  • Avon wird offizieller Reifenlieferant der neuen, exklusiv auf Jaguar F-TYPE startenden Rennserie Elite.

    In dieser Woche wurde die neue Rennserie Elite vorgestellt – als offizieller Reifenausrüster fährt Avon Tyres mit. Als Fahrzeug für die Serie wurde der neue Jaguar F-TYPE SVR mit GT4-Spezifikation ausgesucht. Für die erste komplette Saison im Jahr 2019 wird ein Startfeld mit 20 Teilnehmern erwartet.

  • In Lahti, Finnland, findet der Nokian Tyres IRONMAN 70.3 Finland statt.

    Am 30. Juni findet in Lahti, Finnland, der Nokian Tyres IRONMAN 70.3 Finland statt. Der Triathlon wird zum ersten Mal in Finnland und nachts veranstaltet. Nokian Tyres ist Hauptpartner und Titelsponsor der Veranstaltung. 1.800 Teilnehmer aus 41 Nationen wollen an den Start gehen.

  • Nokian Tyres ernennt Teemu Kangas-Kärki zum CFO und Jukka Kasi zum Vice President Products and Technologies.

    Teemu Kangas-Kärki wurde zum neuen Chief Financial Officer (CFO) von Nokian Tyres ernannt. Er wird die Position am 16. Juli 2018 übernehmen. Kangas-Kärki ist seit 1992 in verschiedenen internationalen Finanz- und Unternehmenspositionen tätig gewesen, zuletzt bei Fiskars Plc. Gleichzeitig hat Nokian Tyres Jukka Kasi zum 1. Oktober 2018 zum Vizepräsidenten für Produkte und Technologien ernannt.