Live the Land: Vredestein produziert Werbefilm zu Ehren der Landwirte

Donnerstag, 6 Dezember, 2018 - 09:00
Der Vredestein Werbefilm ist auf YouTube abrufbar.

Vredestein hat als Teil der Kampagne „Live the Land“ für das landwirtschaftliche Reifenportfolio und zu Ehren der Landwirte einen Werbefilm produziert. Das Video wurde vom Amsterdamer Filmstudio „Sounds Like Film“ produziert.

Der Videoclip wird aus der Perspektive eines Bauern erzählt und beschreibt das Leben auf dem Land mit einer Mischung aus Freude und Stolz. Der Clip umfasst neun Monate Filmarbeiten und wurde über einen Großteil des Jahres aufgenommen, einschließlich der frühen Morgen- und späten Abendstunden, um das richtige Licht und verschiedene Arten von Arbeiten auf einem typischen Bauernhof einzufangen. Vredestein hatte 2016 die Kampagne „Live the Land“ ins Leben gerufen. Der Slogan LIVE THE LAND soll die Verbindung zwischen den Landwirten und ihrer Umwelt darstellen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Benoit Rivallant löst Mathias Heimann an der Spitze von Apollo Vredestein ab.

    Apollo Tyres hat Benoit Rivallant zum Präsidenten seines Europageschäfts berufen. Benoit ist seit dem Jahr 2014 bei Apollo Tyres tätig. Er folgt auf Mathias Heimann, der sich laut Unternehmensangaben nun einer Beraterrolle widmet.

  • Der neue Ford Fiesta rollt ab Werk auf dem Vredestein Quatrac 5.

    Ford stattet bereits den EcoSport mit dem Vredestein Sportrac 5 aus. Jetzt hat sich das Unternehmen nun für den Vredestein Quatrac 5 als Serienausstattung für seinen neuen Ford Fiesta entschieden.

  • Vredestein bietet neue Größen in der Traxion Optimall VF Serie an.

    Apollo Vredestein kündigt an, sein Reifensortiment Traxion Optimall VF um weitere sieben Größen zu erweitern und die Gesamtzahl der Spezifikationen somit auf zehn zu erhöhen. Dieser VF-Reifen (Very High Flexion) eignet sich für Traktoren mit hoher PS-Leistung bei Feldarbeiten, bei denen Traktion oder Bodenverdichtung eine wichtige Rolle spielen.

  • Der Vredestein Endurion wird auf Teleskopladern, kompakten Radladern und Baggerladern zum montiert.

    Vredestein erweitert zwei seiner Reifenserien für landwirtschaftliche und industrielle Anwendungen. Die Anzahl der verfügbaren Größen für den Vredestein Traxion Versa verdoppelt sich von vier auf acht und die vier bestehenden Größen des Vredestein Endurion werden um sechs erweitert. Somit kann mit den beiden Reifenmodellen ein breiteres Anwendungsgebiet abgedeckt werden.