Martin West verlässt Maxam

Mittwoch, 7 November, 2018 - 08:45
Martin West verlässt Maxam.

Maxam Tire kündigt eine organisatorische Änderung im globalen Spezialreifengeschäft an: Der Global Managing Director Martin West verabschiedet sich in den Ruhestand. Seit 2010 verantwortete West unter anderem die Einführung des Sailun PLT- und TBR-Katalogs in ganz Europa.

Die Maxam-Veranwortlichen würdigen seine Verdienste um die Entwicklung des Vertriebsnetzes und die Einführung von Produktreihen wie dem Sailun Atrezzo Eco und dem Atrezzo Elite. Neuer MAXAM Global President wird Troy Kline, der bisher als Präsident der MAXAM Reifen Nordamerika Inc. agierte. Er wird die volle Verantwortung für das Europageschäft übernehmen. Kline blickt bereits auf berufliche Herausforderungen bei Galaxy, GPX, MITL und Trelleborg zurück.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Maxam MS302 bietet laut Unternehmensangaben eine robuste, leistungsfähige E3/L3+-Konstruktion.

    Maxam Tire North America teilt mit, dass Caterpillar Inc. das Profil MS302 L3 für den Einsatz an speziellen mittelschweren Cat-Radladern validiert und zugelassen hat. Der Maxam 23.5R25 MS302 ist derzeit in bestimmten Regionen als optionale Werksausstattung für Cat 950GC, 950L, 950M, 962L und 962M erhältlich.

  • Durch den gemeinsamen Messeauftritt auf der BAUMA 2019 in München festigen der Nutzfahrzeug-Reifenhersteller MAXAM und der unabhängige Reifengroßhändler Interpneu ihre Kooperation.

    Durch den gemeinsamen Messeauftritt auf der BAUMA 2019 in München festigen der Nutzfahrzeug-Reifenhersteller MAXAM und der unabhängige Reifengroßhändler Interpneu ihre Kooperation. Auf der Weltleitmesse der Baubranche sind die Partner sowohl in Halle A6.324 als auch auf dem Freigelände zu finden. Die Präsenz auf der BAUMA folgt laut den Verantwortlichen damit der Tradition bisheriger gemeinsamer Aktivitäten.

  • Moss Europe und MWS führen einige Rad-Reifen-Kombinationen für Oldtimer im Programm. Bildquelle: Moss Europe.

    Moss Europe hat sich mit Motor Wheel Services (MWS) zusammengeschlossen, um neue Rad- und Reifensätze für Oldtimerbesitzer anbieten zu können. MWS wurde 1927 gegründet und ist seit 1947 ein Familienunternehmen.

  • Continental hat kürzlich den ContiTrailAttack 3 auf Kreta vorgestellt.

    Continental hat kürzlich den ContiTrailAttack 3 auf Kreta vorgestellt. Das Feedback der Fachpresse zum neuen On-/Offroad-Reifen für starke Reiseenduros viel größtenteils positiv aus. Auch wir berichten in der kommenden Print-Ausgabe.