„Maskuline“ Challenge-Felgen für den Ford Mustang

Mittwoch, 3 Juli, 2019 - 16:00
Die Challenge-Felgen von Cor.Speed Sports Wheels Europe sollen dem Mustang einen noch dynamischeren Look verleihen. Bildquelle: Cor.Speed Sports Wheels Europe.

Da sich die Zahl amerikanischer Muscle Cars in den letzten Jahren deutlich erhöht hat, muss auch das Angebot an möglichen Individualisierungen mit der steigenden Nachfrage Schritt halten. Cor.Speed Sports Wheels Europe hat nun einen Ford Mustang vorgestellt, der sich besonders durch die montierten Challenge-Felgen von der Masse abheben soll.

Das Vor-Facelift-Modell der aktuellen Mustang-Baureihe LAE erhielt einen Satz der Challenge-Felgen aus dem Portfolio von Cor.Speed. Die laut Herstellerangaben maskulin gezeichneten Räder besitzen an der Vorderachse die Größe 9x20 Zoll, während sie an der hinteren Achse in 10x20 Zoll angebracht sind. Passend dazu verfügen die aufgezogenen Hankook-Reifen über die Dimensionen 255/35 ZR20 sowie 275/35 ZR20. Gemeinsam mit der mittels ST suspensions-Tieferlegungsfedern erreichten Absenkung der Karosserie soll das „glänzend schwarze“ Finish der Felgen dem Sportcoupé eine noch dynamischere Optik verleihen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die ZP2.1 Deep Concave FlowForged-Felge ist mit dem Finish "Gloss Metal" erhältlich. Bildquelle: Best Of Wheels.

    Das Unternehmen Best of Wheels nimmt eine weitere Neuheit in sein Sortiment auf: Der Online-Felgenshop hat ab sofort eine Felge des Herstellers Z-Performance für den Ford Mustang im Programm.

  • Bridgestone liefert die Reifen für das Solar-Auto des Bochumer Teams. Bildquelle: Bridgestone.

    Im Rahmen der Bridgestone World Solar Challenge fahren alle zwei Jahre von Sonnenlicht angetrieben Solarfahrzeuge durch den australischen Outback. Bei der 15. Auflage der Veranstaltung, die vom 13. bis 20. Oktober 2019 stattfindet, nehmen 53 Teams aus 24 Ländern teil. Auch das SolarCar-Team der Hochschule Bochum macht sich auf den Weg von Darwin nach Adelaide.

  • (v.l.): Hau Thai-Tang, Chief Product Development and Purchasing Officer Ford, Ernest Bedia Vice President - Original Equipment North America Pirelli, Linda Cash, Vice President, Quality and New Model Programs Ford.

    Pirelli wurde bei den 21. jährlichen Ford World Excellence Awards als weltweit leistungsfähiger Lieferant ausgezeichnet. Hau Thai-Tang, Ford Chief Product Development and Purchasing Officer, und Linda Cash, Ford Vice President, Quality and New Model Programme, überreichten Ernest Bedia, Vice President of Original Equipment Pirelli Tire North America, die Trophäe in Form einer Säule in der Kategorie World Excellence Award für Nachhaltigkeit.

  • Borbets W-Rad ist in „mistral anthracite glossy“ (im Bild) und in „crystal silver“ erhältlich. Bildquelle: Borbet.

    Der Ford Focus wurde mit dem Anspruch konstruiert, das Fahrerlebnis in jeder Hinsicht zu verbessern. Dafür empfiehlt Räderhersteller Borbet nun sein W-Rad, das in den Größen 6,5x16 und 7,0x17 Zoll auf den Ford Focus passt.