Maßgeschneiderte Pirelli P Zero Reifen für BMW M5

Mittwoch, 20 Dezember, 2017 - 10:45
Für den BMW M5 bietet Pirelli eine maßgefertigte Version des P Zero Reifens. Copyright: Uwe Fischer.

Der neue BMW M5 mit dem Allradsystem M xDrive und 600 PS (441 kW) wird mit maßgefertigten P Zero Reifen von Pirelli ausgestattet. Die Dimensionen 275/35 ZR 20 (102Y) XL für die Vorderachse und 285/35 ZR 20 (105Y) XL für die Hinterachse erhielten die Freigabe.

Die individuelle Variante des P Zero entstand in Kooperation der Entwicklungs- und Prüfabteilungen von Pirelli und BMW. Ausgangspunkt ihrer Zusammenarbeit war die neue Version des Ultra High Performance-Reifens P Zero, die Pirelli im vergangenen Frühjahr vorgestellt hatte. Entsprechend der Perfect-Fit-Philosophie von Pirelli wurde eine Version des P Zero entwickelt, die auf das Fahrwerk und die Charakteristik der Sportlimousine abgestimmt ist. Um die Leistungsmerkmale des P Zero den Fahreigenschaften des BMW M5 anzupassen, modifizierten die Ingenieure von Pirelli unter anderem das Profildesign des Reifens, um das Abrollgeräusch zu verbessern. Seine Gummimischung enthält spezielle, von Pirelli für die Formel 1 entwickelte Polymere. Damit die Balance zwischen Vorder- und Hinterachse des Fahrzeugs harmoniert, verwendeten die Ingenieure eigenen Angaben zufolge für die Vorder- und Hinterreifen unterschiedliche Lagenkonstruktionen in der Karkasse. Zudem wurde die Kontur des P Zero auf die Felge abgestimmt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Kompakte Abmessungen hat der Windkanal-Lautsprecher von Pirelli: 330 Millimeter Durchmesser bei einer maximalen Tiefe von 200 Millimetern.

    Pirelli hat beim Formel 1 Grand Prix von Frankreich einen Windkanal-Reifen-Lautsprecher präsentiert. Entwickelt wurde dieser in Kooperation mit IXOOST, einem Spezialisten für automobile Soundsysteme.

  • Pirelli Run Flat-Reifen sind an der Markierung auf der Reifenflanke zu erkennen.

    Pirelli hat eigenen Angaben zufolge die Marke von 500 Homologationen für Run Flat-Reifen geknackt. Konkret handele es sich dabei um 326 Homologationen für Sommerreifen, 100 Freigaben für Winterreifen sowie 90 Zulassungen für Ganzjahresreifen. Die jüngste Homologation für einen Run Flat-Reifen erhielt Pirelli von Alfa Romeo.

  • Sebastian Vettel hatte sich nach dem Rennen von Barcelona irritiert über den Einsatz der Reifen mit flacherem Profil gezeigt.

    Nachdem in den vergangenen Tagen erneut eine Diskussion um veränderte Spezifikationen der Formel 1-Reifen aufflammte, ordnet Mario Isola, Head of Car Racing Pirelli, die Test-Einheiten vom 15. und 16. Mai in Barcelona ein.

  • Die „Pirelli Softshell-Jacken Aktion“ bei Reifen Krieg läuft noch bis zum 30. Mai 2018.

    Die Reifen Krieg GmbH verlängert ihre „Pirelli Softshell-Jacken Aktion“ bis zum 30.05.2018. Die ersten 40 Kunden, die bis zum 30.05.2018 mindestens 36 Reifen, davon 18 Stück in 18 Zoll oder größer, über den Online-Shop des Reifengroßhändler aus Neuhof erwerben, bekommen kostenfrei eine Softshell-Jacke zugeschickt.