Massimiliano Messina neuer Chief Financial Officer von EfTD

Montag, 30 Juli, 2018 - 13:30
Massimiliano Messina ist neuer Chief Financial Officer von European FinTyre Distribution Limited.

European FinTyre Distribution Limited (EfTD) ernennt Massimiliano Messina zum Chief Financial Officer der Gruppe. Messina wird für die Verbesserung der finanziellen Ressourcen sowie für den Ausbau der Synergien zwischen den verschiedenen Konzerngesellschaften verantwortlich sein. Mit der Unterstützung des Managementteams wird er außerdem die M&A-Aktivitäten koordinieren und in dieser Funktion direkt an Mauro Pessi, CEO der Gruppe, berichten.

Vor seinem Eintritt in EfTD hat Messina bereits diverse Schlüsselpositionen in Unternehmen eingenommen:  bei General Motors als Chief Financial Officer von Chevrolet und Cadillac Europa, bei Delphi Cop als EMEA Executive Finance Director, bei Vivarte als Vorstandsmitglied und Chief Operating Officer der Gruppe sowie bei LafargeHolcim als Senior Vice President – Head of Transformation. „Ich freue mich sehr, diesen neuen beruflichen Weg in einem so dynamischen Unternehmen wie EfTD einzuschlagen“, so Massimiliano Messina, CFO von EfTD. „Ich werde versuchen, die Kompetenzen aus meinen internationalen Erfahrungen in den Dienst der Gruppe zu stellen, um einen aktiven Beitrag zum Wachstumsprozess der Gruppe zu leisten, deren Ziel es ist, größter unabhängiger Reifenhändler in Europa zu werden.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die LKQ Corporation hat Arnd Franz mit Wirkung zum 1. April 2019 als Chief Operating Officer in den Vorstand von LKQ Europe berufen.

    Die LKQ Corporation hat Arnd Franz mit Wirkung zum 1. April 2019 als Chief Operating Officer in den Vorstand von LKQ Europe berufen. Er wird direkt an den Chief Executive Officer John Quinn berichten.

  • Das vom Spezialchemie-Konzern Lanxess gegründete Start-up CheMondis ist als hersteller- und händlerübergreifende B2B-Plattform angelegt.

    Das vom Spezialchemie-Konzern Lanxess gegründete Start-up CheMondis ist als hersteller- und händlerübergreifende B2B-Plattform angelegt, auf der Unternehmen Produkte kaufen und verkaufen können. Nun erfolgte der Start der Plattform.

  • Markus Bögner ist seit 1. März 2019 COO und Präsident der Falken Tyre Europe GmbH.

    Markus Bögner ist seit 1. März 2019 COO und Präsident der Falken Tyre Europe GmbH. Laut Unternehmensangaben rücken durch diesen Positionswechsel die unternehmensspezifischen Führungskomponenten seiner Rolle stärker in den Fokus als bisher. Markus Bögner war vor allem für die Bereiche Marketing und Sales verantwortlich und ist seit 2009 bei Falken.

  • Der neue Kumho Tire Europa-Präsident Jun Ro Song. Bildquelle: Kumho Tire

    Seit dem 1. Januar 2019 ist Jun Ro Song neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach. Er folgt damit auf Kyungtai Ju, der nach Korea zurückgekehrt ist. Der 53-jährige Song arbeitet seit mittlerweile fast 30 Jahren für den koreanischen Reifenhersteller und hatte in dieser Zeit zahlreiche Führungspositionen im In- und Ausland inne.