Massimiliano Messina neuer Chief Financial Officer von EfTD

Montag, 30 Juli, 2018 - 13:30
Massimiliano Messina ist neuer Chief Financial Officer von European FinTyre Distribution Limited.

European FinTyre Distribution Limited (EfTD) ernennt Massimiliano Messina zum Chief Financial Officer der Gruppe. Messina wird für die Verbesserung der finanziellen Ressourcen sowie für den Ausbau der Synergien zwischen den verschiedenen Konzerngesellschaften verantwortlich sein. Mit der Unterstützung des Managementteams wird er außerdem die M&A-Aktivitäten koordinieren und in dieser Funktion direkt an Mauro Pessi, CEO der Gruppe, berichten.

Vor seinem Eintritt in EfTD hat Messina bereits diverse Schlüsselpositionen in Unternehmen eingenommen:  bei General Motors als Chief Financial Officer von Chevrolet und Cadillac Europa, bei Delphi Cop als EMEA Executive Finance Director, bei Vivarte als Vorstandsmitglied und Chief Operating Officer der Gruppe sowie bei LafargeHolcim als Senior Vice President – Head of Transformation. „Ich freue mich sehr, diesen neuen beruflichen Weg in einem so dynamischen Unternehmen wie EfTD einzuschlagen“, so Massimiliano Messina, CFO von EfTD. „Ich werde versuchen, die Kompetenzen aus meinen internationalen Erfahrungen in den Dienst der Gruppe zu stellen, um einen aktiven Beitrag zum Wachstumsprozess der Gruppe zu leisten, deren Ziel es ist, größter unabhängiger Reifenhändler in Europa zu werden.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Continental ernennt Dr. Dirk Abendroth (43) ab 1. Januar 2019 zum Chief Technology Officer (CTO) des künftigen Unternehmensbereichs Continental Automotive.

    Continental ernennt Dr. Dirk Abendroth (43) ab 1. Januar 2019 zum Chief Technology Officer (CTO) des künftigen Unternehmensbereichs Continental Automotive. Unter dem Dach dieses Bereichs wird Continental bis Ende des kommenden Jahres die Technologien für das autonome Fahren und die vernetzte Mobilität vereinen. Abendroth wird die Verantwortung für die zugehörige, weltweite Forschung und Entwicklung übernehmen.

  • HELLA und Faurecia gehen eine strategische Zusammenarbeit ein.

    Der Licht- und Elektronikspezialist HELLA und der französische Technologiezulieferer Faurecia gehen eine strategische Kooperation im Bereich der Fahrzeuginnenraumbeleuchtung ein. In diesem Zusammenhang arbeiten beide Unternehmen schwerpunktmäßig an dynamischen Lichtgestaltungen sowie Oberflächenlösungen mit integrierten Lichtelementen, die eine umfassende Personalisierung des Fahrzeuginnenraums ermöglichen sollen.

  • Hans Heinl (l.) und Fabian Heinl (r.) begrüßen den neuen Vertriebsleiter Anatoli Saprygin.

    Anatoli Saprygin wird neuer Vertriebsleiter bei ATH-Heinl GmbH & Co. KG. Schwerpunkte seiner neuen Aufgabe sollen die Erschließung neuer Zielmärkte und Marktsegmente sein. Auch die Gewinnung und Weiterentwicklung neuer Vertriebskanäle sowie die Verbessung des CRM liegen im Fokus. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung arbeitet Anatoli Saprygin außerdem an der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens.

  • European FinTyre Distribution Limited (EfTD) hat Nicola Melillo zum Senior Vice President Corporate Affairs & Organization der Gruppe ernannt.

    European FinTyre Distribution Limited (EfTD) hat Nicola Melillo zum Senior Vice President Corporate Affairs & Organization der Gruppe ernannt. In seiner neuen Rolle wird er direkt an den CEO der Gruppe, Mauro Pessi, berichten und die Verantwortung für verschiedene strategische Abteilungen übernehmen: HR&Organization, Information Technology, Comunication, Legal und Compliance und Internal Audit.