Matador bringt MP 62 All Weather Evo auf den Markt

Freitag, 21 September, 2018 - 15:15
Der neue Ganzjahresreifen von Matador: MP 62 All Weather Evo.

Die Abverkaufszahlen für Ganzjahresreifen steigen stetig. Matador reagiert auf die Nachfrage und bietet für Fahrer von kleineren und weniger stark motorisierten Pkw ab sofort den MP 62 All Weather Evo. Mit einer speziellen All-Season-Mischung garantiert der neue Pkw-Ganzjahresreifen Unternehmensangaben zufolge gute Traktion auf schneebedeckten und nassen Straßen im Winter garantieren, ohne dass Autofahrer im Sommer auf kurze Bremswege und sicheres Handling-Verhalten auf trockenen und nassen Fahrbahnoberflächen verzichten müssen.

„Technisch betrachtet resultiert die hohe Fahrstabilität bei jedem Wetter aus einem speziellen Profildesign mit soliden Schulterblöcken“, so Markenmanager Stephan Stüwert. „Die erhöhte Profilsteifigkeit ist die Basis für präzises Lenkverhalten auf trockenem Untergrund und ermöglicht insbesondere kontrolliertes Handling und Stabilität beim Durchfahren von Kurven. Das laufrichtungsgebundene Profil mit den seitlichen Schulterrillen und die breite Längsrille leiten Wasser und Schneematsch effizient ab und schützen so vor Aquaplaning.“ Für gute Bremsansprache und Traktion sorgen Lamellen in der Laufflächenmitte. „Sie bieten zahlreiche zusätzliche Griffkanten, die den Bremsweg verkürzen und den Kontakt zur Fahrbahn auch auf verschneiten Untergründen sicherstellen“, so Stüwert. Verfügbar ist der MP 62 All Weather Evo in Größen von 13 bis 17 Zoll und mit Geschwindigkeitsfreigaben bis 240 km/h. Damit deckt Matador rund 70 Prozent des gesamten Pkw-/SUV-Ganzjahresreifenmarktes in West- und Zentraleuropa ab.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Autecs Flow-Forming-Rad ClubRacing soll ein echtes Leichtgewicht sein. Bildquelle: Autec.

    Mit ClubRacing bringt Autec ein neues Flow-Forming-Rad auf den Markt. Die Radneuheit soll sich durch innovative Technik mit Anleihen aus dem Rennsport gepaart mit filigranem Design auszeichnen. Besonderes optisches Merkmal von ClubRacing ist der gelaserte Schriftzug am Felgenrand.

  • Die MSW 30 von OZ steht in den Varianten „Gloss Black Full Polished“ und „Gloss Black Diamond Lip“ zur Verfügung. Bildquelle: OZ.

    Mit dem neune Design „MSW 30“ bringt der italienische Felgenhersteller OZ ein Leichtmetallrad speziell für die Individualisierung von Mercedes-Benz-Modellen auf den Markt. Für alle gängigen Benz-Fahrzeuge ist die MSW 30 mit 5-Loch-Anbindung und dem erforderlichen Lochkreis von 112 Millimetern von 17 bis 20 Zoll verfügbar.

  • Goodyear hat im Rahmen eines Händlerevents seine Supersport-Range präsentiert.

    Goodyear hat im Rahmen eines Händlerevents seine Supersport-Range präsentiert. Im spanischen Ascari konnten unter anderem der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 und der Eagle F1 SuperSport auf den Prüfstand gestellt werden.

  • Die neuen RDKS-Ersatzsensoren decken diverse Modelle von Toyota, Subaru, Hyundai, Kia, Nissan und Infiniti ab. Bildquelle: Schrader.

    Das Unternehmen Schrader bringt vier neue OE-RDKS-Ersatzsensoren auf den Markt. Die neuen Sensoren decken diverse Modelle von Toyota, Subaru, Hyundai, Kia, Nissan und Infiniti ab und können ab sofort bei allen Großhändlern in Europa erworben werden.