Maxxis stellt All-Season-Reifen für Anhänger vor

Montag, 11 Februar, 2019 - 11:15
Mit dem VANSMART A/S – AL2 hat Maxxis nun seinen ersten Ganzjahresreifen für Anhänger im Angebot.

Maxxis erweitert seinen Katalog an Anhängerreifen. Mit dem VANSMART A/S – AL2 hat Maxxis nun seinen ersten Ganzjahresreifen für Anhänger im Angebot. Der Spezialreifen ist in der Profilgröße 195/55 R 10C erhältlich.

Speziell aufgelegt für den gewerblichen Gebrauch, eignet sich das neue Profil für Chassis aus dem Abschleppgewerbe und Anhänger in der kommunalen Anwendung. Der Spezialreifen besteht wie alle Ganzjahresreifen von Maxxis aus der jüngsten Generation der All-Season-Gummimischungen. Laut Unternehmensangaben sorgen verschiedene Komponenten und die Silica-Laufflächenmischung für gute Traktion bei Nässe. Beim Fahren und Rangieren auf unbefestigtem Untergrund sollen sich die mittels UHDS-Nano-Partikel-Technologie selbstreinigenden Eigenschaften des Profils bewähren. Der VANSMART A/S - AL2 weist eine größere Profiltiefe als Sommerreifen im Maxxis-Sortiment auf. Das Profildesign leitet sich von den gleichnamigen VANSMART Llkw-Profilen ab, während das Multi-Angle-Sipe-Design die Ganzjahrestauglichkeit gewährleistet. Die verstärkte Steifigkeit der Schulterblöcke soll den Profilabrieb verringern. Neu konzipiert wurden Wulstkern und Apex. Dirk Rohmann, Managing Director der Maxxis International GmbH, sagt: „Aufgrund der Ganzjahrestauglichkeit steigt das Vertrauen in die Bereifung bei winterlichen Bedingungen“. Gerade im gewerblichen Gebrauch sei das von Vorteil, da die Anhänger regelmäßig im Einsatz seien und für diese keine Winterreifenpflicht bestehe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Maxxis besucht einige Regionalmessen. Bildquelle Maxxis

    Auf der Motorrad Show Oldenburg können sich Besucher am 9. und 10. Februar über das Reifensortiment von Maxxis informieren. Neben seinem neu entwickelten Motocross-Wettbewerbsprofil zeigt Maxxis Sport-Touring-Reifen, Klassik-Weißwandreifen sowie Fahrzeuge aus dem ATV-Bereich mit Maxxis-Profilen.

  • Maxxis wird bei der Night of Freestyle Super Heroes Tour als Sponsor mit dabei sein. Quelle: Night Of Freestyle/Music Eggert.

    Maxxis unterstützt erstmals als Sponsor die Night of Freestyle Super Heroes Tour in der Saison 2018/2019, die in acht unterschiedlichen Städten gastiert. Die Tour beginnt am 29. Dezember 2018 in der TUI Arena Hannover und endet am 30. März 2019 im Velodrom Berlin.

  • Der Christmas Truck brachte benachteiligten Kindern Geschenke.

    Ein festlich geschmückter Lkw fuhr fünf Tage durch Deutschland und brachte Weihnachtsgeschenke für rund 1.500 sozial benachteiligte Kinder. Dabei machte der Christmas Truck an zwölf Stationen wie Kinderheimen und Tafeln Stopp. Die Tour war eine Aktion des Schweizer Unternehmens JML Janina Martig Logistics GmbH und der deutschen Til Schweiger Foundation.

  • Der in Belgien gefertigte Audi e-tron rollt auf Bridgestone Reifen.

    Bridgestone wurde als Erstausrüster für den neuen Audi e-tron gewählt. Der Reifenhersteller stellt für den ersten vollelektrischen SUV von Audi insgesamt sechs verschiedene Reifen in den Dimensionen 19 bis 21 Zoll in der Erstausrüstung zur Verfügung, darunter vier Sommer- und zwei Winterreifen.