Maxxis weitet Sponsoring im Beach-Volleyball aus

Freitag, 10 Mai, 2019 - 10:15
Maxxis unterstützt Sandra Ittlinger und Chantal Laboureur.

Am Wochenende beginnt die Techniker Beach Tour 2019 des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV). Maxxis begleitet den Tourauftakt vom 10. bis 12. Mai 2019 in Münster und präsentiert sich als Classic-Sponsor nun im dritten Jahr bei allen Spielen der deutschen Beach-Volleyball-Elite in vier Städten und fünf Strandlocations, inklusive beim Finale der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Die Reifenmarke unterstützt darüber hinaus zwei Damen-Beach-Volleyballteams.

Um Umfeld der nationalen Beach-Volleyball Tour präsentiert Maxxis sein aktuelles Reifensortiment. Maxxis vergibt VIP-Tickets an ausgewählte Kunden. Über das Sponsoringpaket sichert sich Maxxis zudem Präsenz in unterschiedlichen Medien wie ProSieben MAXX – free TV und den Streamingplattformen ran.de und Sportdeutschland.TV. „Wir begleiten die Beach-Volleyball-Turniere jetzt in der dritten Saison. Ähnlich wie wir es bei Sponsoringaktivitäten im Motorradsport beobachten, erhöht sich die Bekanntheit unserer Marke mit steigendem Interesse beim Publikum“, sagt Brand-Manager Tobias Herzberg von Maxxis International. "Die Zusammenarbeit mit dem Team Ittlinger/Behrens haben wir sehr positiv bewertet, insofern war es uns wichtig, weiterhin beide Beach-Volleyballerinnen mit neuen Partnerinnen zu unterstützen: Mit Kim Behrens/Cinja Tillmann haben wir ein Team, das bei der Techniker Beach-Tour antritt und mit Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur nehmen wir Kurs auf die Olympischen Spiele“, so Herzberg.

Alle Termine und Spielorte der Techniker Beach Tour im Überblick:

Die Techniker Beach Tour umfasst acht Turniere in ganz Deutschland sowie die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand Ende August vom 29.8. bis 1.9.2019. Die Serie startet mit vier Stadtturnieren: Auftakt der Techniker Beach Tour in Münster vom 10. bis 12.5.2019, Düsseldorf vom 17. bis 19.5.2019, Nürnberg vom 31.5. bis 2.6.2019 und Dresden vom 14. bis 16.6.2019. Die vier Tourniere an den Stränden der Nord- und Ostsee: St. Peter-Ording vom 26. bis 28.7.2019, Südstrand auf Fehmarn vom 2. bis 4.08.2019, Zinnowitz auf Usedom vom 9. bis 11.8.2019 und Kühlungsborn vom 16. bis 18.8.2019.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Cooper Tires war bei der zwöften Auflage der AUTO TEST-Sieger und des J.D. Awards erstmals als Sponsor dabei. Bildquelle: Cooper Tires.

    Seit dem 15. Mai stehen die Sieger der AUTO TEST-Sieger und J.D. Power-Awards. Bei der zwölften Auflage der Preis-Verleihung, die in Frankfurt am Main stattfand, war Cooper Tires erstmals als Sponsor und Presenter dabei.

  • Goodyear war seit 01. Januar 2016 einer von acht Platin-Partnern des FC Bayern München.

    Goodyear stoppt seine Partnerschaft mit dem FC Bayern München. Aufgrund einer unterschiedlichen strategischen Ausrichtung wurde laut Unternehmensangaben in beiderseitigem Einvernehmen entschieden, den Vertrag über die bestehende Laufzeit hin nicht zu verlängern.

  • Speedline Truck geht bei der aktuellen FIA European Truck Racing Championship-Saison als Sponsor des „Don’t Touch Racing“-Teams an den Start. Bildquelle: Ronal Group.

    Speedline Truck, die Lkw-Rad-Marke der Ronal Group, ist bereits seit einigen Jahren als Räderlieferant und Unterstützer im Truck Racing Motorsport aktiv. Nun weitet die Marke ihr Engagement aus und geht bei der aktuellen FIA European Truck Racing Championship Saison als Sponsor des „Don’t Touch Racing“-Teams an den Start.

  • Maxxis International Deutschland erweitert das Line-up für den Ganzjahresreifen Medallion All Season ACP1 seiner Zweitmarke CST.

    Maxxis International Deutschland erweitert das Line-up für den Ganzjahresreifen Medallion All Season ACP1 seiner Zweitmarke CST. Nachdem die Einführung im vergangenen Jahr mit 21 Dimensionen erfolgte, steht nun eine größere Bandbreite mit 43 Größen von 13 bis 18 Zoll bereit.