Mehr Dynamik für Honda Civic dank ST suspensions

Dienstag, 31 Juli, 2018 - 09:15
Das ST XA Gewindefahrwerk erlaubt mit seinen einstellbaren Dämpfern am Civic Type R eine stufenlose Tieferlegung.

Die fünfte Generation des Honda Civic Type R (FC) ist aktuell das sportlichste Kompaktmodell des japanischen Herstellers. Das ST XA Gewindefahrwerk von ST suspensions soll neben einer Tieferlegung beim aktuellen Honda Civic Type R (FC) auch für eine ausgezeichnete Straßenlage sorgen.

Die einstellbare Dämpfertechnologie erlaubt es dabei, die Fahrdynamik zu steigern, ohne, dass dabei der Fahrkomfort in Mitleidenschaft gezogen wird. Im Rahmen des Teilegutachtens kann der kompakte Sportler an beiden Achsen um 30 Millimeter stufenlos tiefergelegt werden. Das von dem Fahrwerkhersteller KW automotive für den Civic empfohlene Dämpfergrundsetup kann auf Wunsch weiter angepasst werden. Werden beispielsweise die Serienräder gegen eine andere Rad/Reifenkombination ersetzt, lässt sich dies direkt beim Fahrwerk einstellen. Durch die Dämpfereinstellung können Fahrer auch Einfluss auf das Handling und den Fahrkomfort nehmen. Zur Auswahl stehen dabei 16 Klicks.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Continental SportContact 6 fährt beim sportauto-Test den ersten Platz ein. Bildquelle: Continental.

    Acht Reifen haben die sportauto-Tester im Rahmen ihres Sommerreifentests in den Kategorien Fahrleistung auf Nässe, Fahrleistung Trocken und in der sogenannten Umweltwertung getestet. Das eindeutige Fazit nach diversen Testfahrten: Das Testfahrzeug Honda Civic Type R fährt zu Recht ab Werk auf den Pneus aus dem Hause Continental.

  • Die Februar-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung zeigt sich in neuem Layout.

    Die vorliegende Februar-Ausgabe der AutoRäderReifen-Gummibereifung ist für das gesamte Team ein besonderes Heft: Das Fachmagazin erscheint in einem neuen, hochwertigen Layout.

  • Der Yokohama BluEarth 4S AW21 wurde mit dem TÜV Siegel ausgezeichnet. Bildquelle: Yokohama.

    Seit letztem Jahr bietet Yokohama mit dem BluEarth-4S AW21 seinen ersten Pkw-Ganzjahresreifen an. Bislang war der Pneu bereits in Dimensionen von 14 bis 19 Zoll erhältlich. Nun erweitert der Reifenhersteller das Angebot um weitere 14 Größen, so dass mit den jetzt insgesamt 38 Dimensionen noch mehr Fahrzeuge abgedeckt werden können.

  • Der ContiTrailAttack 3 ist ab sofort erhältlich.

    Mit dem ContiTrailAttack 3 präsentiert Continental den Nachfolger des ContiTrailAttack 2. Das Unternehmen bezeichnet ihn als Langstreckenläufer für Fernfahrer und City-Cruiser. Von der klassischen Enduro vom Schlage einer BMW R 80 Basic über Hondas Africa Twin bis hin zur Kawasaki Z 900 deckt der neue Reifen aus Korbach ein breites Einsatzspektrum ab.