Messefrühjahr für MotorradreifenDirekt.de

Dienstag, 5 Februar, 2019 - 09:45
MotorradreifenDirekt.de ist auf der IMOT in Halle 2, Stand 229, und auf der „Motorräder Dortmund“ in Halle 3, Stand 348, zu finden.

Das Portal MotorradreifenDirekt.de zeigt Flagge auf der IMOT in München und auf der „Motorräder Dortmund“. Messe-Besucher erwartet in diesem Jahr ein Bikertreff im Kneipen-Stil.

Mitarbeiter erklären das Angebot des Delticom-Onlineshops für Motorradreifen, Zweiradersatzteile und -zubehör. Gemeinsam mit der Marke Metzeler verlost MotorradreifenDirekt.de auf den Messen in München und Dortmund jeweils fünf Plätze für ein exklusives Meet & Greet mit drei Persönlichkeiten der Motorradszene: YouTuber und Influencer Meddes, TT Roadracer Horst Saiger und Motorradrennsport-Urgestein und ehemaliger Metzeler-Entwickler Helmut Dähne werden den Gewinnern Rede und Antwort stehen. Auch eine Werksführung bei Metzeler ist Teil des Gewinns. MotorradreifenDirekt.de ist auf der IMOT in Halle 2, Stand 229, und auf der „Motorräder Dortmund“ in Halle 3, Stand 348, zu finden.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der neue Kumho Tire Europa-Präsident Jun Ro Song. Bildquelle: Kumho Tire

    Seit dem 1. Januar 2019 ist Jun Ro Song neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach. Er folgt damit auf Kyungtai Ju, der nach Korea zurückgekehrt ist. Der 53-jährige Song arbeitet seit mittlerweile fast 30 Jahren für den koreanischen Reifenhersteller und hatte in dieser Zeit zahlreiche Führungspositionen im In- und Ausland inne.

  • Der Konzernumsatz von Lanxess stieg im Vergleich zum Vorjahr um 10,2 Prozent von 6,53 Milliarden Euro auf 7,197 Milliarden Euro. (Bildquelle: Lanxess)

    Lanxess hat sein Geschäftsjahr eigenen Angaben zufolge mit einem starken Ergebnis abgeschlossen: Das EBITDA vor Sondereinflüssen stieg im Jahr 2018 um 9,8 Prozent auf 1,016 Milliarden Euro. Damit liegt das Ergebnis wie prognostiziert am oberen Ende der Bandbreite von 5 bis 10 Prozent über dem Vorjahreswert von 925 Millionen Euro.

  • Reifengroß- und Einzelhändler Reifen Müller hat Jürgen Fischer zum 1. April 2019 als neuen Geschäftsführer des Unternehmens ernannt.

    Reifengroß- und Einzelhändler Reifen Müller hat Jürgen Fischer zum 1. April 2019 als neuen Geschäftsführer des Unternehmens ernannt. Der 50-Jährige verantwortet seit über 15 Jahren die Geschäftsführung in Unternehmen wie Reifen Helm oder RS Exklusiv.

  • Das Falken Motorsports Team freut sich auf die neue Saison. Bildquelle: Falken

    Falken Motorsports geht in der Rennsaison 2019 mit einem neuen Porsche 911 GT3 R an den Start. Weiterhin wird der BMW M6 GT3 auf dem Nürburgring zum Einsatz kommen. Die neue Generation des Porsche 911 GT3 R, basierend auf dem modellgepflegten Typ 991, verfügt über einen Sechszylinder-Boxermotor mit 550 PS und verbesserter Aerodynamik.