Messefrühjahr für MotorradreifenDirekt.de

Dienstag, 5 Februar, 2019 - 09:45
MotorradreifenDirekt.de ist auf der IMOT in Halle 2, Stand 229, und auf der „Motorräder Dortmund“ in Halle 3, Stand 348, zu finden.

Das Portal MotorradreifenDirekt.de zeigt Flagge auf der IMOT in München und auf der „Motorräder Dortmund“. Messe-Besucher erwartet in diesem Jahr ein Bikertreff im Kneipen-Stil.

Mitarbeiter erklären das Angebot des Delticom-Onlineshops für Motorradreifen, Zweiradersatzteile und -zubehör. Gemeinsam mit der Marke Metzeler verlost MotorradreifenDirekt.de auf den Messen in München und Dortmund jeweils fünf Plätze für ein exklusives Meet & Greet mit drei Persönlichkeiten der Motorradszene: YouTuber und Influencer Meddes, TT Roadracer Horst Saiger und Motorradrennsport-Urgestein und ehemaliger Metzeler-Entwickler Helmut Dähne werden den Gewinnern Rede und Antwort stehen. Auch eine Werksführung bei Metzeler ist Teil des Gewinns. MotorradreifenDirekt.de ist auf der IMOT in Halle 2, Stand 229, und auf der „Motorräder Dortmund“ in Halle 3, Stand 348, zu finden.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Yokohama ist seit 2015 Sponsoring-Partner des Premier-League-Klubs FC Chelsea.

    Yokohama ist seit 2015 Sponsoring-Partner des Premier-League-Klubs FC Chelsea. Der japanische Reifenhersteller teilt nun mit, die Engländer im Sommer zu einem Vorbereitungsspiel im Sommer gegen den japanischen Meister Kawasaki Frontale einzuladen. Am Freitag, den 19. Juli, kommt es im Rahmen der „MEIJI YASUDA J.LEAGUE WORLD CHALLENGE 2019“ zum Aufeinandertreffen der Blues mit dem J.League-Champion von 2017 und 2018. Austragungsort ist das über 70.000 Plätze fassende Internationale Stadion von Yokohama.

  • Die beiden Falken-Autos fuhren beim dritten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring auf die Plätze 8 und 29. Bildquelle: Falken.

    Bei schwierigsten Wetterbedingungen brachte Falken beim dritten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring immerhin beide Autos ins Ziel. Die Fahrer Martin Ragginger und Dirk Werner landeten im Porsche 911 GT3 R auf dem achten Platz, während Stef Dusseldorp und Alexandre Imperatori im BMW M6 GT3 den 29. Rang einfuhren.

  • Bilstein und Schaeffler haben eine gemeinsame Schulung erarbeitet. Bildquelle: Bilstein.

    Fahrwerkhersteller Bilstein und Automobilzulieferer Schaeffler aus Herzogenaurach haben eine gemeinsame „fächerübergreifende“ Schulung erarbeitet. Unter dem Titel „Fahrwerk- und Lenkungsteile – worauf es in der Werkstatt ankommt“ werden den Schulungsteilnehmern in einer Tagesveranstaltung praktische und theoretische Kenntnisse vermittelt.

  • Der BRV empfiehlt regelmäßig die Qualität von Reifen vom Fachmann überprüfen zu lassen. Bildquelle: BRV.

    Von Oktober bis Ostern – so lautet eine bekannte Faustregel für den Einsatz von Winterreifen. Autofahrer sollten alsbald einen Werkstatttermin für die Umrüstung auf Sommerpneus vereinbaren, denn in der jetzt anrollenden Reifenwechsel-Hochsaison ist regelmäßig mit Wartezeiten zu rechnen.