Messefrühjahr für MotorradreifenDirekt.de

Dienstag, 5 Februar, 2019 - 09:45
MotorradreifenDirekt.de ist auf der IMOT in Halle 2, Stand 229, und auf der „Motorräder Dortmund“ in Halle 3, Stand 348, zu finden.

Das Portal MotorradreifenDirekt.de zeigt Flagge auf der IMOT in München und auf der „Motorräder Dortmund“. Messe-Besucher erwartet in diesem Jahr ein Bikertreff im Kneipen-Stil.

Mitarbeiter erklären das Angebot des Delticom-Onlineshops für Motorradreifen, Zweiradersatzteile und -zubehör. Gemeinsam mit der Marke Metzeler verlost MotorradreifenDirekt.de auf den Messen in München und Dortmund jeweils fünf Plätze für ein exklusives Meet & Greet mit drei Persönlichkeiten der Motorradszene: YouTuber und Influencer Meddes, TT Roadracer Horst Saiger und Motorradrennsport-Urgestein und ehemaliger Metzeler-Entwickler Helmut Dähne werden den Gewinnern Rede und Antwort stehen. Auch eine Werksführung bei Metzeler ist Teil des Gewinns. MotorradreifenDirekt.de ist auf der IMOT in Halle 2, Stand 229, und auf der „Motorräder Dortmund“ in Halle 3, Stand 348, zu finden.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Joint Venture SYMBIO bündelt alle Aktivitäten der beiden Unternehmen zu Wasserstoff-Brennstoffzellen.

    Michelin und der Automobilzulieferer Faurecia haben die Gründung von SYMBIO, A FAURECIA MICHELIN HYDROGEN COMPANY beschlossen. Das Joint Venture soll alle Aktivitäten der beiden Unternehmen zu Wasserstoff Brennstoffzellen bündeln. Ziel ist es, ein weltweit führender Anbieter im Bereich der Wasserstoffmobilität zu werden.

  • Der Audi SQ8 hat durch die Leistungssteigerung von ABT Sportsline jetzt 510 PS unter der Haube. Bildquelle: ABT.

    Bereits seit November 2019 hat ABT Sportsline für den Audi SQ8 eine Leistungssteigerung im Programm, die den achtzylindrigen 4.0 TDI von 435 PS (320 kW) auf 510 PS (375 kW) pusht. Auch das maximale Drehmoment steigt von 900 auf 970 Nm. Seit Januar 2020 hat ABT nun für das Audi-SUV ein mehrteiliges Aeropaket sowie verschiedene Sportfelgen im Sortiment.

  • TyreSystem startet mit einem Konfigurations-Modul in den Komplettrad-Markt ein.

    Der Online-Großhändler TyreSystem präsentiert ein neues Konfigurations-Modul. „Unsere intelligente Konfigurations-Software bietet Reifenhändlern, Kfz-Werkstätten und Autohäusern jetzt die Möglichkeit, beim Komplettrad-Geschäft Zeit und Kosten einzusparen“, wirbt Geschäftsführer Simon Reichenecker.

  • Christoph Werner und Ingo Riedeberger präsentierten das neue INTERMOT-Konzept.

    Die INTERMOT vollzieht mit einem neuen Konzept den notwendigen Wandel von einer reinen Leistungsschau hin zu einer Themen- und Trend orientierten Eventmesse. „Messen wie die INTERMOT müssen heute deutlich mehr leisten als die klassische Abbildung von Angebot und Nachfrage angereichert mit einem Rahmenprogramm. Gerade Publikumsmessen müssen heute mit einem hohen Maß an Showcharakter begeistern, Trends wie die Digitalisierung auf allen Kanälen abbilden", so Christoph Werner, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement und Mitglied der Geschäftsleitung der Koelnmesse.