Messen

Neue Brembo XTRA-Bremsbeläge

Die neuen Brembo XTRA-Bremsbeläge werden auf der Automechanika zu sehen sein.

Brembo stellt die neuen Brembo XTRA-Bremsbeläge auf der Automechanika in Frankfurt vor. Als Ergänzung der Sportscheiben XTRA und MAX, sollen die neuen Bremsbeläge für ein Plus an Leistung und Pedalgefühl, Komfort und Langlebigkeit sorgen.

Rubrik: 

Automechanika: TMD Friction setzt Textar, Don und Nisshinbo in Fokus

Auf der Automechanika wird TMD Friction mit seinen Marken vertreten sein.

Mit dem Slogan „This is our world” präsentiert sich TMD Friction in diesem Jahr auf der Automechanika. Damit will der Bremsbelagspezialist zum einen seine globale Präsenz auf dem Ersatzteilmarkt unterstreichen und zum anderen auch seine eigene Markenwelt vorstellen.

Rubrik: 

ZF: E-Mobilität und Digitalisierung als Erfolgsfaktoren

Im Fokus auf dem Messestand A 91 von ZF Aftermarket in Halle 3 stehen smarte Lösungen.

Klassische Reparaturbetriebe werden zu smarten Mobilitätsdienstleistern – so stellt sich ZF die Werkstattzukunft vor. Auf der Automechanika 2018 zeigt ZF Aftermarket (Stand A91, Halle 3) nicht nur Weltneuheiten wie eine neue Generation an Bremsbelägen für elektrische Fahrzeuge „Electric Blue“, sondern richtet den Scheinwerfer auch auf das technische Know-how zu neuen Antriebskonzepten und Angeboten zur Digitalisierung im Werkstattgeschäft.

Rubrik: 



Schaeffler will Werkstatt von morgen zeigen

Schaeffler präsentiert zum 25-jährigen Jubiläum der Automechanika Frankfurt die Werkstatt von morgen.

Passend zur digitalen Agenda, die Schaeffler im Rahmen des Zukunftsprogramms „Agenda 4 plus One“ umsetzt, setzt die Sparte Automotive Aftermarket auf der Automechanika auf digitale Exponate und versucht mittels Mixed und Augmented Reality den zukünftigen Werkstattalltag mit virtuellem Wissenstransfer zu vereinen. Zudem zeigt Schaeffler seine Gesamtkompetenz im Bereich Antriebsstrang, Motor und Fahrwerk.

Rubrik: 

Drei neue Reifen der Falken-Zweitmarke Sumitomo Tyres

Erstmals vorgestellt wurden die drei Modelle auf der The Tire Cologne.

Seit Ende 2017 vertreibt Falken die Zweitmarke Sumitomo Tyres. Das aktuelle Produktportfolio besteht aus dem Pkw- und SUV- Sommerreifen BC100 und dem SL727, einem Sommerreifen speziell für Transporter und Leicht-Lkw. Für den Einsatz im Winter ist der WT200 erhältlich, der ebenfalls für das Pkw- und SUV-Segment entwickelt wurde. Erstmals vorgestellt wurden die drei Modelle auf der The Tire Cologne.

Rubrik: 

Rund 300 Aussteller auf der Messe "Abenteuer & Allrad"

Die Messe „Abenteuer & Allrad“ feierte dieses Jahr ihren 20. Geburtstag.

Die Messe „Abenteuer & Allrad“ feierte dieses Jahr ihren 20. Geburtstag. Dazu rollten rund 57.000 Gäste aus aller Welt an, die sich für das Angebot der rund 300 Aussteller interessierten und auch Mitmachangebote gerne nutzten. Obwohl die Freiluftveranstaltung parallel zur Kölner Reifenmesse stattfand, präsentierte sich in Bad Kissingen wieder vermehrt die Reifenbranche.

Rubrik: 

Ticketverkauf für Essen Motor Show 2018 startet

Tickets zur Essen Motor Show sind erhältlich.

Vom 1. bis 9. Dezember öffnet die Essen Motor Show 2018. Ab sofort startet der Ticketverkauf. Für eine entspannte Anreise empfiehlt die Messe Essen allen Besuchern den vergünstigten Vorverkauf zu nutzen – vor allem, wenn ein Besuch am Wochenende geplant ist.

Rubrik: 

GL Messtechnik stellt neuen TriScan Tire-Sensor und Citris vor

Cirtris kann auch innere Geometrien messen.

Die GL Messtechnik GmbH wird auf der Automechanika in Frankfurt vom 11. bis 15. September in Halle 12.1, Stand B39, ausstellen. Die Messbesucher erfahren unter anderem mehr über die Erweiterung des TriScan Tire Measurement Systems: Ein neuer Sensor ermöglicht Messungen ohne Schatteneffekte.

Rubrik: 

„Digitalisierung ist ein dauerhafter Prozess“

Diskutierten die Möglichkeiten fortschreitender Digitalisierung (v.l.n.r.): Swen Vogel (ypsystems), Alexander Sturm (Reifen Sellmayr), Mark Sethe (3e Unternehmensberatung) und Markus Lauter (Lauter Kommunikation).

Die „Digital Reality“ ermöglichte auf der The Tire Cologne Fachvorträge und den Austausch über die Herausforderungen der digitalen Verwandlung der Handelswelt. Auch ypsystems aus Essen und die Reifen Sellmayr GmbH gewährte im Rahmen des Expertentalks zum Thema „Digitalisierung Ja, aber wie?“ Einblicke in die Unternehmensdenkweisen.

Rubrik: 

Haweka setzt auf Schulung von Werkstatt- und Servicemitarbeitern

Haweka kommt mit verschiedenen Produkten zur Automechanika.

Auf der Automechanika 2018 setzt Haweka neben der Präsentation seiner Produkte in diesem Jahr auf die Schulung von Werkstatt- und Servicemitarbeitern. Die zunehmende Komplexität der Fahrerassistenzsysteme macht auch vor den Nutzfahrzeugen nicht halt. Mit dem Sicherheitsgewinn durch die Entlastung der Fahrer steigen zugleich die Anforderungen an Service- und Werkstattmitarbeiter, Ausbilder und Sachverständige.

Rubrik: 

Seiten