Messen

Automechanika Shanghai mit neuen Aussteller- und Besucherrekorden

Die Automechanika Shanghai stellt neue Aussteller- und Besucherrekorde auf.

Die Automechanika Shanghai 2012 stellte neue Aussteller- und Besucherrekorde auf. 72.190 Besucher aus 136 Ländern und Regionen kamen in das Shanghai New International Expo Centre der chinesischen Stadt Shanghai. Die internationale Fachmesse für Kfz-Teile, Zubehör, Ausrüstung und Services findet jährlich statt und wurde von der Messe Frankfurt (Shanghai) Co Ltd und der China National Automotive Industry International Corporation (CNAICO) organisiert.

Rubrik: 

AutoZum 2013: Zahlreiche Neuzugänge

Insgesamt kamen an den vier Messetagen 23.027 Fachbesucher zur AutoZum nach Salzburg.

Einst, im Januar 1974, war sie die erste Fachmesse, die im damals eben fertiggestellten neuen Salzburger Ausstellungszentrum stattfand. Die AutoZum, „Internationale Fachmesse für Autowerkstatt- und Tankstellenausstattung, Kfz-Ersatzteile und Zubehör, chemische Erzeugnisse und Umwelttechnik“, entwickelte sich zum führenden nationalen und im Alpen-Donau-Raum interregionalen Fachmesseevent für die automotiven After-Sales-Branchen. Am vergangenen Samstag ging die diesjährige AutoZum nach vier Messetagen zu Ende.

Rubrik: 

Infinity Tyres auf der Motortec Automechanika Ibérica

Nigel Hampson, Direktor für Geschäftsentwicklung von Infinity Tyres, betont die Wichtigkeit des spanischen und portugiesischen Marktes für Infinity Tyres.

Infinity Tyres hat die Teilnahme an der Motortec Automechanika Ibérica (13. bis 16 März 2013) bestätigt. Diese Internationale Messe für Komponenten, Ausrüstungen und Dienstleistungen im Automobilsektor wird auf dem Messegelände der IFEMA in Madrid unter Lizenz der Messe Frankfurt ausgerichtet. Die Messeverantwortlichen kündigten bereits die Teilnahme vieler Unternehmen aus Mittel- und Südamerika an.

Rubrik: 



Maxion Wheels nimmt an Tyrexpo Asia teil

Maxion Wheels hat bekannt gegeben, dass eine Reihe seiner Vertreter für Nutzfahrzeugindustrie aus China, Indien, Japan, Thailand und der Türkei auf der Reifenfachmesse Tyrexpo Asia 2013 in Singapur anwesend sein werden. Die Tyrexpo Asia, die vom 19. bis zum 21. März stattfindet, ist Asiens führende Fachmesse für Reifen, Werkstattausrüstung und Zubehör. Die Vertreter von Maxion werden am Stand mit der Nummer J03 in der Haupthalle zu finden sein.

Rubrik: 

BORBET lockt mit Neuheiten zur „AutoZum 2013“ nach Salzburg

Das BORBET Rad CC in 8,5x18 in „black red sports“ ist seit Jahresbeginn voll lieferfähig und wird auf der AutoZum in Salzburg ausgestellt sein.

Mit seinen neuesten Räderdesigns kommt der Aluminiumrad-Hersteller BORBET zur „AutoZum 2013“ nach Salzburg (16.-19. Januar 2013). Als Produzent von Leichtmetallrädern beliefert BORBET die Automobilindustrie im In- und Ausland. Zu den diesjährigen Messehighlights in Halle 10, Stand 1030 zählt zum Beispiel das Raddesign XR, bei dem die Entwickler die besondere Optik des BMW zugrunde gelegt und für die bayerische Premium-Marke ein Raddesign erarbeitet haben, das die Dynamik der Modelle unterstreichen soll.

Rubrik: 

Essen Motor Show spendet 1.000 Euro an „Haitian Heroes“

Eine Spende von 1.000 Euro kam auf der Essen Motor Show 2012 zusammen und geht an die Organisation „Haitian Heroes“.

Fahren für eine gute Sache: Die Besucher der Essen Motor Show 2012 haben 1.000 Euro für das Projekt „Haitian Heroes“ gespendet, mit dem haitianische Straßenkinder unterstützt werden. Während des täglichen Programms in der Motorsportarena in Halle 7.0 hatten die Besucher die Möglichkeit, für einen Spendenbetrag von fünf Euro als Taxigast an den Driftfahrten teilzunehmen. Hierdurch kamen an den zehn Messetagen die Einnahmen für das Projekt zusammen. Dieses Geld soll nun dem Aufbau von zwei weiteren Schulen in Haiti zugutekommen.

Rubrik: 

Tyre24Group stellt auf AutoZum in Salzburg aus

Tyre24.at-Außendienstmitarbeiter Franz Schleining erklärt die Besonderheiten der Plattform.

Nach einer gelungenen Messepremiere 2011 ist die Tyre24Group auch in diesem Jahr auf der AutoZum in Salzburg vertreten. Vom 16. bis 19. Januar wird sich die Unternehmensgruppe aus Kaiserslautern mit dem bereits bekannten Messekonzept mit gleich 2 Messeständen präsentieren. In Halle 10, Stand 1032 können sich die Besucher an insgesamt fünf Beratungsterminals über die B2BOnline-Plattform www.tyre24.at, das Warenwirtschaftssystem TopM R6 sowie die einzelnen Shopsysteme wie die E-Commerce-Komplettlösung “Mondo-Shop” informieren.

Rubrik: 

ACMA Automechanika New Delhi bereits ausgebaucht

Mit mehr als 250 Ausstellern aus 12 Ländern und Regionen ist die ACMA Automechanika New Delhi bereits ausgebaucht.

Die ACMA Automechanika New Delhi ist als erste Fachmesse des Landes speziell der Automobilzulieferindustrie gewidmet. Sie findet vom 7. – 10. Februar 2013 in Pragati Maidan-Ausstellungsgelände von Neu-Delhi, Indien, statt. Die Messe in Neu-Delhi wird die Produktbereiche Parts and Systems, Accessories and Tuning, Tyres and Batteries, Repair and Maintenance, IT and Management, Service Station and Car Wash sowie die neuesten Kfz-Dienstleistungen abdecken.

Rubrik: 

Aeolus Reifen erneut auf der AutoZum

Aeolus Reifen und Heuver werden erneut auf der AutoZum einen eigenen Stand haben.

Der österreichische Markt und seine Brückenkopf-Funktion hin zu den südosteuropäischen Staaten sowie der direkte Kundenkontakt sind die ausschlaggebenden Faktoren für Aeolus und Importeur Heuver, auf der AutoZum in Salzburg präsent zu sein, so die Verantwortlichen des Unternehmens. In Halle 10, Stand 1.000, werden zahlreiche Reifen aus dem Produktportfolio auf den „hauseigenen“ Athlete-Felgen ausgestellt.

Rubrik: 

Tokyo Auto Salon 2013: Yokohama setzt Fokus auf ADVAN-Reihe

Auf dem Tokyo Auto Salon 2013 steht die ADVAN-Reihe von Yokohama im Mittelpunkt.

Der Reifenhersteller Yokohama wird vom 11. bis 13. Januar 2013 auf dem Tokyo Auto Salon ausstellen. Das japanische Unternehmen konzentriert sich eigenen Angaben zufolge dabei vor allem auf seine Kompetenz im Bereich Hochleistungsreifen, die in den Flaggschiffprodukten der ADVAN-Reihe kulminiert. Jüngster Neuzugang ist der ADVAN Sport V105, der für Hochleistungsfahrzeuge aus dem Premium-Segment entwickelt wurde.

Rubrik: 

Seiten