Messen

AutoZum öffnet zum 30. Mal die Pforten

2019 feiert die AutoZum 30. Jubiläum.

Die AutoZum feiert 2019 ihr 30. Jubiläum. Vier Tage lang wird das Messezentrum Salzburg wieder zum Treffpunkt der Fahrzeugbranche. Auf der von Reed Exhibitions organisierten AutoZum präsentieren vom 16. bis 19. Januar 2019 rund 300 Aussteller Produkte und Neuheiten, die maßgeschneidert für den automotiven After-Sales-Markt sind.

Rubrik: 

Großteil der Hersteller meidet REIFEN 2018

Vom 11. bis 15. September 2018 finden die REIFEN und die Automechanika Frankfurt erstmals zeitgleich statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Petra Wenzel)

Vom 11. bis 15. September absolviert die REIFEN 2018 parallel zur Automechanika Frankfurt ihr Debüt. Die Reifenmarken mit Strahlkraft bleiben der Messe größtenteils fern. Die internationale Reifenindustrie entschied sich mehrheitlich für Messe-Präsenzen auf der The Tire Cologne.

Rubrik: 

Schraders neuer Sensor und Solaris-Retrofit-Kit in Frankfurt zu sehen

Auf dem Messestand von Schrader können sich die Besucher über das aktuelle Angebot des Unternehmens informieren.

Zu den neuesten Produkten aus dem Schrader Programm gehören der EZ-sensor 2.0 in der Variante mit schwarzem Aluminium-Ventil und Clamp-in-Ventilbefestigung sowie ein solarbetriebenes RDKS-Retrofit-Kit namens Schrader Solaris.

Rubrik: 



BlitzRotary mit zahlreichen Neuheiten auf Automechanika

Die neue automatische Reifenmontiermaschine Karacter.LL von Butler wird am Messestand von BlitzRotary zu sehen sein.

In diesem Jahr wird BlitzRotary auf der Automechanika in Halle 8 E42/46 & F55 auf über 450 Quadratmetern neben Produkten auch zahlreiche Neuheiten präsentieren. Im Fokus stehen die Produktbereiche Pkw/Lkw-Hebetechnik, Drucklufttechnik, Reifenservice, Achsvermessung, Prüfstraßen sowie Batterieservice.

Rubrik: 

pewag starmove F neu im Programm

Neu von pewag ist die starmove F, die das Unternehmen auf der IAA Nutzfahrzeuge vorstellen wird.

Der österreichische Kettenhersteller pewag präsentiert vom 20. bis 27. September 2018 auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover, Freigelände Stand R 76, neue technische Highlights aus seinem Produktprogramm. Neu im pewag-Kettenprogramm ist zum Beispiel die pewag starmove F, die für den professionellen Einsatz unter extremen Bedingungen ausgelegt ist. Widerstandsfähigkeit sowie die Produktlebensdauer sollen bei der pewag starmove F deutlich erhöht sein.

Rubrik: 

Sonic Equipment stellt neue Produktlinie MSS+ vor

Sonic Equipment ist auf Aufbewahrungssysteme und Handwerkzeuge spezialisiert.

Sonic Equipment, Spezialist für Aufbewahrungssysteme und Handwerkzeuge, wird auf der Automechanika 2018 seine neue Produktlinie MSS+ vorstellen. MSS+ steht für Modular Storage Solutions. Die neue Produktlinie besteht aus Standardmodulen, die frei nach Kundenwünschen kombiniert werden können.

Rubrik: 

Essen Motor Show: Tuning und Lifestyle boomen

Die ersten Aussteller für die 51. Essen Motor Show vom 1. bis 9. Dezember stehen fest.

Mit dem ADAC, der Mercedes FanWorld, Porsche, Renault und Skoda erwarten die Besucher auf der Essen Motor Show hallenübergreifend bekannte Marken. Der japanische Automobilhersteller Nissan ist über einen Handelspartner auf dem PS-Festival vertreten. Insgesamt rechnet die Messe Essen mit über 500 Ausstellern in den vier Säulen Sportwagen, Tuning, Motorsport und Classic Cars.

Rubrik: 

BFGoodrich Reifen erstmals auf IAA Nutzfahrzeuge

Zum ersten Mal präsentiert BFGoodrich auf der IAA Nutzfahrzeuge sein Reifenangebot für Lkw und Stadtbusse.

Neben Michelin zeigt auch die Marke BFGoodrich auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover Präsenz. Zum ersten Mal präsentiert BFGoodrich sein Reifenangebot für Lkw und Stadtbusse. Besucher können sich vom 20. bis 27. September 2018 in Halle 17 auf dem gemeinsamen Stand A20 mit Michelin über das Portfolio informieren. BFGoodrich Nutzfahrzeugreifen wurden Ende 2017 in Europa eingeführt. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind sie seit Anfang dieses Jahres erhältlich.

Rubrik: 

IAA: Michelin-Auftritt im Zeichen der Long Lasting Performance Strategie

Der Michelin Messestand auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016.

Auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zeigt Michelin sein aktuelles Reifenportfolio und Service-Angebot. Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen der „Long Lasting Performance Strategie“. Deren Ziel ist es, dass Reifen während der gesamten Nutzungsphase ein konstant hohes Leistungs- und Sicherheitsniveau bieten.

Rubrik: 

Goodyear zeigt neue Spritspar-Reifen und Proactive Solutions-Update

Goodyear ist auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 im Bereich „New Mobility World“, in Pavillon P11, Stände C102-104, zu finden.  Dort informiert das Unternehmen auch über die Neuheiten im Bereich „Goodyear Proactive Solutions“.

Goodyear zeigt auf der diesjährigen Leitmesse für die Nutzfahrzeugbranche Präsenz. Im Fokus steht eine neue Reifenserie mit der sogenannten jüngsten Spritspartechnologie des Herstellers. Nach Angaben des Reifenherstellers helfen die rollwiderstandoptimierten Pneus OEMs dabei, die sich verschärfende CO2-Gesetzgebung in der EU zu erfüllen. Auch für Flotten im Langstreckenverkehr, die ihre Gesamtbetriebskosten verbessern wollen, sei die Reifenserie relevant.

Rubrik: 

Seiten