Messen

Continental und Inmarsat kooperieren

Continental kann weltweit Updates für die gesamte Fahrzeugsoftware über Luftschnittstelle zur Verfügung stellen.

Das Fahrzeug wird immer mehr zum Teil des „Internet of Everything“ und bildet Schnittstellen zu einem sich ständig erweiternden Servicespektrum von Fahrzeugherstellern und Drittanbietern über den gesamten Fahrzeuglebenszyklus. Im Zuge dessen ist die Software moderner Fahrzeuge bereits heute auf mehrere Millionen Programmzeilen angewachsen.

Rubrik: 



ZF und NVIDIA stellen ProAl auf CES 2017 vor

Mit ZF ProAI wollen ZF und NVIDIA künstliche Intelligenz in die Mobilitätsbranche bringen.

ZF entwickelt gemeinsam mit NVIDIA ein System, das Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence – AI) für die Mobilitätsbranche verfügbar macht. Dazu zählen automatisierte und autonome Fahrfunktionen für Personen- und Nutzfahrzeuge ebenso wie Anwendungen in der Industrietechnik. ZF stellt noch bis zum 08. Januar 2017 auf der CES in Las Vegas ein erstes System auf Basis der NVIDIA AI Technologie vor, das automatisierte Autobahnfahrten unterstützen soll.

Rubrik: 

Autopromotec wächst

Viel zu sehen wird es auch auf der Autopromotec 2017 geben.

Etwa sechs Monate vor der offiziellen Eröffnung der Autopromotec vom 24. bis 28. Mai 2017 in Bologna freuen sich die Messeverantwortlichen über einen hohen Zuspruch. Bereits jetzt seien die meisten Flächen ausgebucht. Da die Nachfrage der potenziellen Aussteller im Vergleich zur letzten Messe um 19 Prozent zugenommen hat, haben die Messeverantwortlichen einige Ausstellungsbereiche vergrößert.

Rubrik: 



NUFAM bekommt neuen Schirmherrn

Die NUFAM findet vom 28. September bis 01. Oktober 2017 statt.

Winfried Hermann (MdL), Minister für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg, übernimmt die Schirmherrschaft der NUFAM. Nach Angaben der Messeverantwortlichen haben sich in den vergangenen Wochen weitere Unternehmen zur Karlsruher Nutzfahrzeugmesse angemeldet. Mit rund 350 Ausstellern und 25.000 Besuchern soll die Messe Karlsruhe vom 28. September bis 01. Oktober 2017 zum Treffpunkt der Nutzfahrzeugbranche werden.

Rubrik: 

ETRA Konferenz widmet sich dem Thema recyceltes Reifenmaterial

Die ETRA Konferenz wird jährlich veranstaltet.

Vom 22. März bis zum 24. März 2017 findet die 24. Annual ETRA International Conference “Defining the Circular Economy for Tyre Recycling” statt. Die Konferenz wird im NH Sablon Hotel in Brüssel veranstaltet. Der Fokus der Vorträge liegt unter anderem auf der Nutzung von recyceltem Reifenmaterial in verschiedenen Bereichen. Reifenrecycling steht vor großen Herausforderungen. Hier soll die Konferenz Möglichkeiten für Recycler aufzeigen.

Rubrik: 

OBO Tyres zufrieden mit Resonanz auf runderneuerte Gummikette

OBO Tyres zeigte auf der DeLuTa sein neuestes Produkt: eine runderneuerte Gummikette mit grünen Profilstollen.

OBO Tyres zeigt sich mit dem zweitätigen Auftritt auf der DeLuTa in Bremen zufrieden. Als Highlight zeigte das Unternehmen eine runderneuerte Gummikette inklusive Laufräder. Bei dem System RE-TRAC werden die landwirtschaftlichen Gummiketten mit einer neuen Lauffläche und mit neuen Laufstollen versehen.

Rubrik: 

Ernst Lorch Leistungsschau registriert 2.000 Fachbesucher

Rund 2.000 Fachbesucher besuchten die Lorch Leistungsschau an den zwei Messetagen.

Im November fand die diesjährige Leistungsschau des Fahrzeugteile-Logistikers Ernst Lorch KG in den Messehallen der Südwestmesse in Villingen-Schwenningen statt. Die Lorch Leistungsschau war Treffpunkt für rund 2.000 Kfz-Service Profis aus den Vertriebsgebieten Deutschland, Österreich und Schweiz.

Rubrik: 

IAA Geschenktickets ab sofort erhältlich

Auch wenn es eine Weile noch dauert, bis die IAA Pkw wieder stattfindet, so können jetzt schon Geschenktickets dafür online erworben werden.

Die 67. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw unter dem Motto „Zukunft erleben“ widmet sich den Kernthemen der automobilen Transformation. Dazu gehören insbesondere das vernetzte und automatisierte Fahren, die Elektromobilität sowie neue Mobilitätskonzepte für die Stadt der Zukunft.

Rubrik: 

Klassikwelt Bodensee feiert Jubiläum

Die Klassikwelt Bodensee feiert nächstes Jahr ihren runden Geburtstag.

Die Klassikwelt Bodensee feiert 2017 ihren 10. Geburtstag. Immer mehr Menschen lassen sich von alten Autos, Motorrädern, Traktoren, Booten und Flugzeugen begeistern, wissen die Messeveranstalter. Ein Grund dafür sei, dass Klassiker eine teils beträchtliche Rendite abwerfen. Andere wiederum sagen, dass Oldtimer und Youngtimer einfach Spaß machen.

Rubrik: 

Tazrider gewinnt „Hella Show & Shine Award“

Der Tazrider von Jens Zweibrück gewinnt den „Hella Show & Shine Award 2016“.

Der Sieger des diesjährigen „Hella Show & Shine Awards“ steht fest: Jens Zweibrück überzeugte die Jury mit seinem „Tazrider“ und wurde mit einem Scheck über 1.000 Euro belohnt. Dabei rückte die Konkurrenz nach Punkten dem Osnabrücker so nah wie nie zuvor, der 2013 schon einmal im Finale des Tuning-Awards gestanden und gewonnen hatte. In diesem Jahr schaffte es der Golf 3-Fahrer per Leserwahl in der Vorrunde direkt ins Finale auf die Essen Motor Show.

Rubrik: 

Seiten