Messen

bauma 2019 nimmt Digitalisierung der Baubranche in Blick

Die bauma 2019 widmet sich dem Thema Digitalisierung.

Die Digitalisierung hält auch in der Bauindustrie immer stärker Einzug. Cloudbasierte Infrastrukturen, digitale Dienstleistungspaletten sowie Sicherheitslösungen läuten einen Paradigmenwechsel ein. Auf der bauma 2019 können Besucher erste Systeme begutachten. Vom 8. bis 14. April präsentieren Hersteller auf der Messe München ihre Entwicklungen und laden zur Diskussion über die Chancen und Herausforderungen der neuen Technologien ein.

Rubrik: 

Dotz feiert neue Räder und Premiere des Projektfahrzeugs DD2.JZ

Das Projektfahrzeug DOTZ DD2.JZ feiert auf der Essen Motor Show Weltpremiere.

ALCAR stellt noch bis zum 9. Dezember auf der Essen Motor Show seine Räderneuheiten 2019 vor. Die Misano geht als einteiliges Tuningrad in Serie. Die Produktdesigner haben das aus fünf sehr offenen Doppelspeichen bestehende Rad so konkav wie möglich gestaltet. Kein Rad im aktuellen Tuningmarkt ist derzeit tiefer geschüsselt, sagt der Hersteller.

Rubrik: 

DeLuTa-Auftritt des VX-TRACTOR

Bridgestone zeigt auf der DeLuTa den neuen VX-TRACTOR.

Bridgestone zeigt auf der DeLuTa den neuen VX-TRACTOR. Der Reifenneuling ergänzt das VT-TRACTOR Reifenportfolio für Hochleistungstraktoren sowie die VT-COMBINE Serie für Erntemaschinen.

Rubrik: 



Eibach zeigt Projektfahrzeug 2019

Auf der Essen Motor Show ist noch bis zum 9. Dezember 2018 das AMG C63S Coupé von Eibach zu sehen.

Eibach präsentiert auf der diesjährigen Essen Motor Show das Projektauto 2019, ein Mercedes AMG C63S Coupé. Der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit 375 kW (510 PS) und 700 Newtonmetern Drehmoment ist der Nachfolger des letztjährigen Audi RS5 Coupé. Unter anderem haben sich Hankook, Recaro und BBS mit RKG, Pagid Racing und Race Chip an dem Fahrzeug beteiligt.

Rubrik: 

Bohnenkamp mit Alliance und BKT auf DeLuTa 2018

Heiko Holthaus, Bohnenkamp Geschäftsbereichsleiter Agrar, freut sich auf den bevorstehenden Austausch auf der DeLuTa.

Am 05. und 06. Dezember 2018 lädt der Lohnunternehmerverband zu den diesjährigen Deutschen Lohnunternehmertagen (DeLuTa) nach Bremen ein. In Halle 6 präsentiert Bohnenkamp das Produktangebot der Marken Alliance und BKT. Im Mittelpunkt stehen die IF- und VF-Technologie für Traktorreifen sowie die Vorstellung des weltweit ersten VF-Flotationreifens.

Rubrik: 

Hankook zeigt futuristische Konzeptreifen auf Essen Motorshow

Der „Aeroflow“ ist ein für den Einsatz im Motorsport konzipierter Reifen.

Hankook Tire zeigt auf der Essen Motorshow zwei futuristische Konzeptreifen, den Aeroflow und den Hexonic. Das im Rahmen der Hankook „Design Innovation“ in diesem Jahr mit dem Londoner Royal College of Art initiierte Innovationsprojekt wurde unter dem Motto „Extending Future Life beyond Mobility“ aufgesetzt. Die Aufgabe an die teilnehmenden Studenten war es, ein neues Reifenkonzept für autonome Fahrzeuge zu entwickeln.

Rubrik: 

AC Schnitzer zeigt Designstudie des BMW 8er Coupé

AC Schnitzer wird ein umfangreiches Tuningprogramm für das BMW 8er Coupé auf den Markt bringen.

Das AC Schnitzer Team hat sich vorgenommen, das neue BMW 8er Coupé (G15) zu veredeln. Die Premiere der ersten Designstudie präsentiert das Unternehmen auf der Essen Motor Show. Sie zeigt, in welche Richtung „die Designreise“ gehen könnte.

Rubrik: 

H&R stellt Gewindefedern auf Essen Motor Show in Mittelpunkt

Noch sind die Hallen leer, doch in wenigen Tagen wird die Essen Motor Show wieder zum Publikummagnet Tuningbegeisterter.

Die Anwendungen der H&R Gewindefedern sind in den vergangenen 12 Monaten auf nahezu 150 Fahrzeugmodelle angewachsen. So rückt die H&R Spezialfedern GmbH seine Gewindefedern auch auf der Essen Motor Show in den Fokus.

Rubrik: 

Premio Tuning setzt Felgen zwischen 17 und 22 Zoll in Fokus

Wie jedes Jahr ist auch diesmal Premio Tuning auf der Essen Motor Show vertreten und informiert über aktuelle Trends.

Die Essen Motor Show ist für das Team von Premio Tuning neben der Tuning World Bodensee und dem GTI-Treffen am Wörthersee einer der Pflichttermine im Jahreskalender. Auch dieses Jahr wird Premio Tuning mit einem rund 160 Quadratmeter großen Messestand in Halle 7, Stand 7E27, in Essen Flagge zeigen. Mit im Messegepäck hat das Unternehmen eine Auswahl an Rädermodellen für die kommende Saison.

Rubrik: 

Continental seit über 25 Jahren im Tuningbereich aktiv

Continental stellt jedes Jahr zusammen mit einigen Fahrzeugveredlern auf der Essen Motor Show aus.

Continental ist seit mehr als 25 Jahren im Tuningbereich aktiv und arbeitet mit bekannten Tunern zusammen. Auf der Essen Motor Show wird das Unternehmen in Halle 3, Stand A41, gemeinsam mit ABT Sportsline, AC Schnitzer, Brabus, Edo Competition, Startech, Sportservice Lorinser und TECHART Automobildesign ausstellen.

Rubrik: 

Seiten