Messen

Tuning-Gurus aus den USA kommen nach Friedrichshafen

Die Tuning-Experten von West Coast Customs sind eines der Highlights der TWB 2005.

Eines der Messe-Highlights der Tuning World Bodensee 2005 in Friedrichshafen (26. bis 29. Mai 2005) ist der Besuch der Tuning-Experten von West Coast Customs. Über 70 Millionen Zuschauer verfolgen die US-Kult-Tuner, wenn sie in der MTV Sendung "Pimp my Ride" aus alten "Rostschüsseln" die spektakulärsten und originellsten Autos bauen.

Rubrik: 

Preisverleihung auf der TuningWorld: Yokohama 4x4 Award

Schon traditionell ist Hochleistungsreifenhersteller Yokohama der größte Einzelaussteller auf der Tuning World Bodensee, die vom 26. bis zum 29. Mai in Friedrichshafen stattfinden wird. Anlässlich der dritten Auflage von Europas größter Tuning-Messe mit mehr als 200 Ausstellern sowie rund 170 Clubs und mehr als 800 Fahrzeugen präsentiert Yokohama eine breite Auswahl an Pkw-Sommer- und Offroad-Reifen.

Rubrik: 

Dunlop erstmals auf der "Tuning World Bodensee"

Zum ersten Mal wird Dunlop in diesem Jahr bei der "Tuning World Bodensee" vertreten sein. Zur internationalen Messe für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene werden vom 26. bis 29. Mai 2005 bis zu 70.000 Besucher in Friedrichshafen erwartet. In diesem attraktiven Umfeld, in dem sich auch 150 Clubs mit rund 750 privaten Fahrzeugen präsentieren, werden vier Tage lang Produkte gezeigt, die Autos noch edler, schöner und schneller machen.

Rubrik: 



Autosalon Genf: Fibag kooperiert mit der Goodyear Dunlop Suisse SA

Die Fibag, eine hundertprozentige Tochter der Emil-Frey-Gruppe, vertreibt seit mehr als 50 Jahren erfolgreich Produkte rund ums Auto. Marketingchefin Myriam Schoch, verantwortlich auch für Einkauf und Public Relations, gab in Genf die Zusammenarbeit mit Goodyear Dunlop Suisse bekannt. Ab dem Zentrallager in Safenwil steht eine Auswahl beider Marken zur Verfügung. Mit dieser Sortimentsergänzung deckt die Fibag AG ein weiteres Kundenbedürfnis ab. Erfolgreich entwickelt sich auch die Zusammenarbeit mit Falken Reifen.

Rubrik: 

Genfer Automobilsalon: Kleine Autos ganz groß

Der 75. Internationale Genfer Auto-Salon hat wieder einmal für zahlreiche Superlative gesorgt. Das Schaufenster zur Automobilen Welt zeigt traditionsgemäß Hightech vom Feinsten. In diesem Jahr ist jedoch alles anders. Die kleinen Autos sind die eigentlichen Stars auf dieser Show. AutoRäderReifen - Gummibereifung war für Sie vor Ort und wird in den nächsten Printausgaben eine umfangreiche Vorstellung vornehmen.

Rubrik: 

"Motorräder 2005" - Avon mit Viper-Palette

Bei Cooper-Avon in der neuen Halle 3b steht die neue Sportreifen-Palette "Viper" im Mittelpunkt. Daneben warte der Reifenhersteller und spezialist für breite Schlappen mit einem neuen Showbike auf der Basis einer Yamaha Wild Star auf, die mit einem Venom-R mit den Maßen 330/30R17 ausgerüstet wurde. Nur unweit davon ist eine modifizierte Suzuki GSX-R 1100 zu sehen, die ebenfalls mit einem 330er Venom ausgerüstet wurde.

Rubrik: 

Bridgestone Motorradmessen - Schritt zum Kunden

Auf der IMOT in München, den Hamburger Motorrad Tagen, den Berliner Motorrad Tagen sowie der Motorrad Messe Leipzig startete Bridgestone in den vergangenen Wochen erfolgreich in die neue Motorradsaison. Wie bereits in den vergangenen Jahren bietet Bridgestone interessierten Motorradfahren auf den zahlreichen Messen im Frühjahr die Möglichkeit, sich intensiv und aus erster Hand über Produkte für ihr Motorrad zu informieren.

Rubrik: 

Verträge unterzeichnet - Intermot geht nach Köln

Drei Unterschriften besiegelten den Neuanfang. Am Donnerstag ratifizierten Reiner Brendicke, Hauptgeschäftsführer des Industrie-Verbandes Motorrad sowie Jochen Witt und Oliver P. Kuhrt als Vertreter der Koelnmesse GmbH den Vertrag zur Durchführung der Intermot. Nach 1996 kehrt damit die internationale Roller- und Motorradszene wieder zurück an den Rhein. Die erste "Intermot Köln" wird vom 11. bis zum 15. Oktober 2006 stattfinden. Bis zu diesem Termin wird sich das Messegelände mit völlig neuer Infrastruktur darstellen.

Rubrik: 

Pirelli bei den Biker-Messen 2005

Pirelli startet durch: Um die steigende Zahl der Pirelli-Fans unter den Bikern optimal zu betreuen, ist die italienische Marke 2005 gleich bei neun Motorradmessen mit einem Stand vertreten. Hier bekommen alle Besucher nicht nur die neuesten Freigaben sondern auch Antworten auf ihre Fragen rund um die italienischen Pneus. Auf besonderes Interesse werden dabei bestimmt der jüngst vorgestellte Sport-Touring-Star "Diablo Strada" und der brandneue Rennstreckenreifen "Supercorsa Pro" stoßen.

Rubrik: 

Dunlop zieht positive Bilanz zur Essen Motor Show

Als einer der bekanntesten Hersteller von Reifen für Tuning-Fahrzeuge steht Dunlop bei der diesjährigen Essen Motor Show (noch bis 5. Dezember geöffnet) im Mittelpunkt des Interesses.

Als einer der bekanntesten Hersteller von Reifen für Tuning-Fahrzeuge steht Dunlop bei der diesjährigen Essen Motor Show (noch bis 5. Dezember geöffnet) im Mittelpunkt des Interesses. Zahlreiche Besucher informieren sich über die neuesten Produkte der Hanauer und über die zahlreichen Möglichkeiten, auch das eigene Fahrzeug mit neuen UHP-Reifen auszustatten.

Rubrik: 

Seiten