Michael Immler zu Gast bei Auswuchtwelt

Donnerstag, 20 Juli, 2017 - 09:15
Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen zum Auswuchtwelt-Seminar mit Michael Immler musste man in eine der Lagerhallen ausweichen.

Michael Immler, Vorstand in verschiedenen BRV-Arbeitskreisen, Obermeister BRV, Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister, war kürzlich zu Gast bei der Firma Auswuchtwelt aus Gomaringen. Dort referierte er vor zahlreichen Teilnehmer über "Reifen lesen", Reifenmontage und Wuchten.

In seinen Präsentationen zeigte Immler den Teilnehmern was bei einer nicht fachgerechten Montage passieren kann. Auch wurde das Thema WdK Zertifizierung angesprochen. Änderungen der Montiermaschinen und des Zubehörs waren ebenso ein Thema des BRV Obermeisters. Außerdem ging Michael Immler auf das Thema RDKS ein. Neben der richtigen Auswahl der Sensoren und der Handhabung im Reifenfachhandel gab Immler den Teilnehmern einen Einblick zum Thema „RDKS im Bereich Lkw“. Thomas Zink, Vertriebs und Schulungsleiter der Auswuchtwelt plant auch im kommenden Jahr weitere Seminare mit Michael Immler in das Schulungsprogramm aufzunehmen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michael Bausch ist neuer Leiter bei TYSYS.

    Ab sofort übernimmt Michael Bausch bei dem Komplettradanbieter TYSYS die Nachfolge und damit die Aufgaben von Jörn Stövesand. Wie es seitens des Unternehmens heißt, möchte sich Stövesand außerhalb des Konzerns beruflich neuen Herausforderungen stellen.

  • Die Auswuchtwelt kommt mit neuesten Produkten von Fasep zur The Tire Cologne.

    Der Werkstattausrüster Auswuchtwelt zeigt auf der The Tire Cologne in Halle 8, Stand B10 – 12, die neusten Modelle von Wucht- und Montiermaschinen des italienischen Herstellers FASEP. Unter dem Motto „fachgerecht Wuchten“ finden Vorführungen mit Haweka Spannmittel statt. Auch präsentiert die Auswuchtwelt neuste Techniken im Bereich Montieren ohne Montiereisen mit der FASEP Rase Top 3030 VARIANT.

  • Auf dem Bridgestone Testgelände in Aprilia testeten die Chefredakteure der AUTO BILD die neusten Fahrzeugmodelle des Frühjahrs 2018.

    Am 23. April 2018 kamen 16 internationale Chefredakteure der AutoBild zusammen, um auf dem Bridgestone Testgelände in Aprilia 22 Neuheiten der Automobilbranche sowie den neuen Bridgestone Touring-Reifen Turanza T005 zu testen. Bridgestone unterstützte als langjähriger Partner und Gastgeber die Veranstaltung und lud auf die unternehmenseigene Teststrecke in der Nähe von Rom ein.

  • Sie finden uns auf der THE TIRE COLOGNE in Halle 7.1 Stand 027.

    Die internationale Reifenbranche besucht Köln! THE TIRE COLOGNE glänzt mit bemerkenswerten Zahlen: Die verkaufte Messefläche ist laut den Verantwortlichen auf 65.000 qm angestiegen. Mit mehr als 530 Ausstellern aus 41 Ländern ist das Who-is-Who der Reifenbranche vertreten.