Michael Immler zu Gast bei Auswuchtwelt

Donnerstag, 20 Juli, 2017 - 09:15
Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen zum Auswuchtwelt-Seminar mit Michael Immler musste man in eine der Lagerhallen ausweichen.

Michael Immler, Vorstand in verschiedenen BRV-Arbeitskreisen, Obermeister BRV, Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister, war kürzlich zu Gast bei der Firma Auswuchtwelt aus Gomaringen. Dort referierte er vor zahlreichen Teilnehmer über "Reifen lesen", Reifenmontage und Wuchten.

In seinen Präsentationen zeigte Immler den Teilnehmern was bei einer nicht fachgerechten Montage passieren kann. Auch wurde das Thema WdK Zertifizierung angesprochen. Änderungen der Montiermaschinen und des Zubehörs waren ebenso ein Thema des BRV Obermeisters. Außerdem ging Michael Immler auf das Thema RDKS ein. Neben der richtigen Auswahl der Sensoren und der Handhabung im Reifenfachhandel gab Immler den Teilnehmern einen Einblick zum Thema „RDKS im Bereich Lkw“. Thomas Zink, Vertriebs und Schulungsleiter der Auswuchtwelt plant auch im kommenden Jahr weitere Seminare mit Michael Immler in das Schulungsprogramm aufzunehmen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit derReifen1+ Marketingmanagerin, Sarah Sanesi (m.) hat der Vertriebsleiter der Auswuchtwelt, Thomas Zink (r.) eine Sommeraktion zusammengestellt, die auch von Reifen1+ Verkaufsleiter Andreas Burk (l.) unterstützt wird.

    „Alles aus einer Hand“ ist das Motto von Reifen1+ Verkaufsleiter Andreas Burk für die über 650 Partner in Deutschland. Das Unternehmen will den Partnern nahezu alles anbieten, was sie für ihr tägliches Geschäft benötigen. Die Firma Auswuchtwelt bietet ihnen jetzt im eigens dafür entwickelten Reifen1+ Shop die Möglichkeit, am Computer Verbrauchsmaterialien und Zubehör einzukaufen.

  • Guillaume Venant, Philippe Gicouel, Marion Entresangle (Botschaft), Didier Godbille und Thomas Zink bei ACTIA.

    Das französische Unternehmen ACTIA Automotive hat sich auf Produkte für die Fahrzeugüberprüfung spezialisiert. Mit namhaften Herstellern wie BMW, Continental, Daimler, Dekra, Fiat, Jaguar Land Rover, PSA, Volkswagen, Volvo und dem TÜV arbeitet die ACTIA Group seit vielen Jahren zusammen. Nun erweitert die Auswuchtwelt ihre Angebotspalette um Produkte von ACTIA.

  • Michael Lutz verlässt Apollo Vredestein.

    Nach 9 Jahren als Geschäftsführer der Apollo Vredestein Deutschland GmbH verlässt Michael Lutz das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Lutz will sich neuen Aufgaben in der Reifenbranche zuwenden.

  • Clean Produkts, Reifen Schiebel, LenzTools, Bruder Oberflächentechnik, Heß Werkstatt-Technik und Huber Ramsbacher Reifendienst unterstützen neben der Auswuchtwelt die Spendenaktion für die Bogenschützin Aisha Tamang aus Nepal.

    Die Auswuchtwelt sammelt zusammen mit Kunden und Lieferanten Spendengelder, um der Bogenschützin Aisha Tamang aus Nepal ihren Traum, stellvertretend für ihr Land die Teilnahme bei den olympischen Spielen 2020 in Tokio und 2024 in den USA, zu ermöglichen. „Wir sind stolz, dass wir Stand 01. August 2017 bereits 2.600 Euro an Spendengeldern gesammelt haben und wir sammeln noch weiter“, so Thomas Zink, Vertriebsleiter der Auswuchtwelt.