Michelin Challenge Design gibt Thema für 2019 bekannt

Mittwoch, 24 Oktober, 2018 - 09:30
Das Motto der Michelin Challenge Design 2019 lautet „Inspiring Mobility“.

„Inspiring Mobility“ lautet das Motto der Michelin Challenge Design 2019, für die sich Nachwuchskräfte, freie und angestellte Designer sowie Universitäten und Unternehmen noch bis zum 1. März 2019 anmelden können. Ziel der Entwürfe soll es sein, die Mobilitätsbedürfnisse von Menschen zu erfüllen, die im Jahr 2035 in Metropolen wie Berlin, Mumbai, New York, São Paulo oder Shanghai leben.

Als Kernmerkmal soll jedes Designkonzept dabei eines von vier Gefühlen – Freude, Vertrauen, Sicherheit oder Frieden – auf möglichst ausdrucksstarke Weise verkörpern. „Rund um den Globus ziehen Millionen von Menschen jedes Jahr in die urbanen Zentren und befeuern damit die Entwicklung von Megacitys“, so Ben Ebel, Chairman der Michelin Challenge Design bei Michelin North America. „Wie werden Verkehr und Mobilität in diesen Städten im Jahr 2035 aussehen? Wir wollen Designer motivieren, die emotionale Seite des Designs herauszuarbeiten und der Frage nachzugehen, weshalb ein Nutzer in einer Megacity eine bestimmte Mobilitätslösung bevorzugen würde und welche emotionalen Bedürfnisse das Design erfüllen kann.“ Die Gewinner der Michelin Challenge Design werden bei Movin’On, der internationalen Plattform für nachhaltige Mobilität, die vom 4. bis 6. Juni 2019 erneut im kanadischen Montreal stattfindet, offiziell bekannt gegeben.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die vierte Auflage des Guide MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland 2019“ erscheint am 4. März 2019. Bildquelle: Michelin.

    Wegweiser für Gourmets und Schlemmerfreunde gründlich aktualisiert: Die bereits vierte Auflage des Guide MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland 2019“ mit insgesamt 424 Empfehlungen, darunter 39 neue, erscheint am 4. März 2019 zum Preis von 17,90 Euro (Österreich: 18,40 Euro).

  • Der Michelin Pilot Sport 4 SUV ist in Deutschland ab April 2019 erhältlich und wird in 53 verschiedenen Varianten von 17 bis 23 Zoll in den Handel kommen. Bildquelle: Michelin.

    Im Vorfeld des Genfer Auto-Salons hat Michelin bereits angekündigt, einen neuen Sommerreifen zu präsentieren. Jetzt gibt der Reifenhersteller einige Details zum neuen Michelin Pilot Sport 4 SUV bekannt.

  • Michelin übernimmt 80 Prozent der Anteile an Multistrada.

    Michelin gibt bekannt, eine Vereinbarung über den Erwerb von 80 Prozent der Anteile an PT Multistrada Arah Sarana TBK (Multistrada), einem Reifenhersteller mit Sitz in Indonesien, unterzeichnet zu haben. Mit einer Produktionskapazität von mehr als 180.000 Tonnen, das heißt 11 Millionen Pkw-Reifen, 9 Millionen Zweiradreifen und 250.000 Lkw-Reifen, erzielte Multistrada eigenen Angaben zufolge 2017 einen Nettoumsatz von 281 Millionen US-Dollar.

  • Die relevanten Reifenmarken füttern den Markt auch zu Beginn der Saison 2019 mit einer Vielzahl an Produktneuheiten.

    Die Neuzulassungszahlen waren im Jahr 2018 fantastisch, die Reifenbranche hofft auf wachsende Umsätze.