Michelin entwickelt App „Xperts-Duell“ für Händler

Mittwoch, 9 August, 2017 - 13:45
Michelin Pkw- und Lkw-Reifen-Fachhändler können ihr Wissen jetzt bei einem neu entwickelten Handy-Spiel testen.

Michelin hat eine neue App als „kreativer Baustein“ innerhalb des neuen BIB-Xperts Programms für Partner im Reifenfachhandel entwickelt. Fachhändler für Michelin Pkw- und Lkw-Reifen können ihr Wissen jetzt bei einem neu entwickelten Handy-Spiel testen. In der App „Xperts-Duell“ treten sie gegen andere Reifenprofis in einem Quiz an.

In sechs Runden werden Fragen aus der Welt der Reifen und Automobile sowie über das Unternehmen Michelin einschließlich seiner Aktivitäten gestellt. Das BIB-Xperts Programm soll die Partner im Fachhandel in Deutschland und Österreich bei der Vermarktung motivieren und unterstützen. Die neue Homepage www.bib-xperts.de bildet das komplette Leistungsspektrum des B2B-Programms ab: Dazu zählen neben der App „Xperts-Duell“ auch neue kostenlose Online-Trainings rund um Lkw- und Pkw-Reifen sowie die Inhalte des exklusiven Grillbuchs „Xtreme“, das Rezepte und Produktinformationen bietet. Die App „Xperts-Duell“ ist für Android-Handys im Google Play Store erhältlich und für iOS im App Store. Beim ersten Start der Anwendung loggen sich BIB-Xperts einmalig mit ihren Daten ein.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • In Almeria zeigte Michelin der Redaktion die Funktionsweise von Track Connect.

    Nachdem Michelin bereits für den Güter- und Luftverkehr vernetzte Lösungen entwickelt hat, steht mit Michelin Track Connect jetzt erstmals auch für einen Pkw-Reifen eine digitale Anwendung zur Verfügung, die sich speziell an sportlich ambitionierte Fahrer richtet. Die für Track Days konzipierte Anwendung sammelt über im Reifen integrierte Sensoren Temperatur- und Luftdruckdaten. Diese werden mit bereits im Vorfeld eingegebenen Werten zu Rennstrecke, Straßen- und Witterungsverhältnissen kontinuierlich abgeglichen und signalisieren dem Fahrer bei Bedarf die Anpassung des Luftdrucks, um seine Performance zu steigern.

  • Der neue Ferrari 488 Pista kommt ab Werk exklusiv mit speziell entwickelten MICHELIN Pilot Sport Cup 2 K2 Ultra-High-Performance-Reifen auf den Markt.

    Der neue Ferrari 488 Pista kommt ab Werk exklusiv mit speziell entwickelten Michelin Pilot Sport Cup 2 K2 Ultra-High-Performance-Reifen auf den Markt. Vorne verfügt der 720 PS starke Supersportwagen über Reifen der Dimension 245/35 ZR20, hinten sollen breite 305/30 ZR20 Reifen für den nötigen Grip sorgen.

  • Michelin baut sein Angebot für knickgelenkte Dumper aus und führt zusätzliche Reifendimensionen in der Serie X TRA DEFEND ein.

    Michelin erweitert sein Angebot für knickgelenkte Dumper und führt zusätzliche Reifendimensionen in der Serie Michelin X TRA DEFEND ein. Ab sofort sind die Größen 26.5 R 25 und 750/65 R 25 erhältlich, die Dimension 875/65 R 29 soll ab Sommer verfügbar sein.

  • Bei landwirtschaftlichen Transporten zählt neben Nutzlast, On- und Offroad-Tauglichkeit sowie Geschwindigkeit zunehmend auch das Thema Bodenschutz: Dank der Very high Flexion Technologie (VF) soll der A-389VF-IMP überzeugen.

    Bei der Premiere der The Tire Cologne zeigt ATG Flagge. Präsentiert werden unter anderem der Alliance A-389VF-IMP für landwirtschaftliche Transporte und der Galaxy LDSR 300. Letztgenannter wurde speziell für den Einsatz an Radladern entwickelt.