Michelin erweitert X MULTI Portfolio

Donnerstag, 26 April, 2018 - 13:45
Der Michelin X MULTY ENERGY Z ist für die Lenkachse konzipiert.

Mit den neuen X MULTI ENERGY stellt Michelin Transportunternehmen im Nah- und Fernverkehr neuen Reifenoptionen zur Verfügung. Die Lkw-Reifen ermöglichen nach Angaben des Unternehmens Kraftstoffeinsparungen von bis zu 1,2 Litern pro hundert Kilometer und sind ab sofort für die Lenk- und für die Antriebsachse in der Dimension 315/70 R22.5 verfügbar. Produziert werden die Lkw-Reifen am deutschen Standort in Homburg.

Die Produkte der Michelin X MULTI Serie sollen allmählich die Michelin X MULTIWAY 3D Reifen ersetzen. Verglichen mit den Vorgängern in derselben Dimension, zeichnen sich Unternehmensangaben zufolge die neuen Reifen durch einen verbesserten Rollwiderstand aus, der zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch beiträgt. Damit eignen sie sich für Spediteure und Logistikunternehmen, die ihre Nutzfahrzeuge auf eher kurzen Strecken einsetzen. Sowohl der Michelin X MULTI ENERGY D für die Antriebsachse als auch der X MULTI ENERGY Z für die Lenkachse verfügen über die sogenannte Infinicoil, Regenion und Powercoil Technologie. Die Michelin X MULTI ENERGY Reifen haben außerdem das 3PMSF (Three Peak Mountain Snow Flake) Symbol und die M+S-Kennzeichnung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der MICHELIN Power RS+ wurde gezielt auf eine gesteigerte Alltagstauglichkeit und Haltbarkeit hin entwickelt.

    Michelin erweitert die Power RS Familie: Der MotoGP-Ausstatter stellt dem Supersportpneu Power RS einen neuen Hinterreifen namens Power RS+ zur Seite und weitet seine Zusammenarbeit mit BMW in Sachen Serienbereifung auf der neuen S 1000 RR aus.

  • Die Guide Michelin Ausgabe 2019 kommt auch erst 2019 auf den Markt.

    Der Guide Michelin Deutschland 2019 und der Guide Michelin Schweiz 2019 kommen diesmal nicht gegen Ende des Jahres, sondern erst Anfang des kommenden Jahres auf den Markt. Die neue Deutschland-Ausgabe des Gastronomieführers soll Ende Februar vorgestellt werden. Der Guide Michelin Schweiz 2019 erscheint voraussichtlich ebenfalls im Februar.

  • Das ProLine TX100 wurde speziell für Vans konzipiert.

    Die ProLine Wheels-TEC GmbH erweitert ihr Räderprogramm. Neu im Portfolio sind die beiden maßgeschneiderten Modelle TX100 und SX100. Das TX100 wurde speziell für Vans entwickelt. Dabei ging es ProLine eigenen Angaben zufolge darum, ein Rad zu entwerfen, das sowohl in Qualität überzeugt, als auch das Design in den Vordergrund stellt.

  • Der Canuck Tire Puck von Martins Industries ist für den Transport und das Ablegen von Reifen geeignet.

    Martins Industries stellt mit dem Canuck Tire Puck ein neues Konzept zum Ablegen und Transportieren von Reifen in der Werkstatt vor. Er hat eine Tragfähigkeit von 135 Kilogramm und vier Lenkrollen. Diese können durch einen Feststellmechanismus fixiert werden.