Michelin launcht Ganzjahresreifen für kleine Traktoren und Co.

Dienstag, 10 Juli, 2018 - 10:30
Der Michelin CrossGrip kann das ganze Jahr über gefahren werden.

Mit dem neuen Michelin CrossGrip präsentiert der Reifenhersteller einen ganzjahrestauglichen Allrounder für kleine Traktoren, Radlader, Teleskoplader und Baggerlader. Die Reifenneuheit eignet sich für den Einsatz auf und abseits befestigter Wege. Auf dem europäischen Markt ist der Michelin CrossGrip seit Juli 2018 verfügbar.

Kommunalbetriebe und Straßenmeistereien nutzen ihre Fahrzeuge oft das ganze Jahr über für unterschiedliche Aufgaben. Die verstärkte Reifenkonstruktion ist speziell auf den Einsatz mit hohen Lasten ausgelegt. Das aus 196 verstärkten Blöcken bestehende, nicht laufrichtungsgebundene Profil soll zudem für Fahrkomfort und Stabilität auf Straßen sorgen. Dank der großen Profilrillen und vielen Gripkanten baut der Michelin CrossGrip auch im Schnee Traktion auf. Zudem soll er gute Selbstreinigungseigenschaften vorweisen, was besonders für weiche Untergründe von Vorteil ist. Durch Variieren des Reifenfülldrucks eignet er sich zudem für Arbeiten auf unbefestigtem Terrain.

Der Michelin CrossGrip ist bespikebar, verfügt über die M+S-Markierung und ist bereits in Europa, Kanada und Japan in den Dimensionen 400/80R24, 250/80R16, 440/80R24 und 440/80R28 erhältlich. Weitere Größen sollen in 2019 folgen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Viele Hersteller bieten mittlerweile Ganzjahresreifen an. Die Tabelle gibt eine Übersicht.

    Ganzjahresreifen liegen im Trend. Zahlreiche Marken führen mittlerweile Allseason Tyres im Programm. Im Downloadbereich auf dieser Webseite befindet sich eine tabellarische Übersicht über aktuelle Ganzjahresreifen (die Redaktion erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit).

  • Philipp Ostbomk (m.), Direktor Vertrieb B2B Michelin Deutschland, Österreich und Schweiz, zusammen mit Matthias Rathmann, ETM-Verlag, und Moderatorin Alexandra von Lingen.

    Die Leser der Fachzeitschriften „lastauto omnibus“, „trans aktuell“ und „Fernfahrer“ sowie die Nutzer des Online-Portals „eurotransport.de“ haben zum 14. Mal in Folge Michelin ausgezeichnet. Mit knapp 12.700 Stimmabgaben erreichte die Leserwahl 2018 eine neue Bestmarke. In der Kategorie „Reifen“ stimmten 58,7 Prozent der Leser für Michelin, 12,2 Prozent mehr als im Vorjahr.

  • Michelin übernimmt Camso für rund 1,45 Milliarden US-Dollar.

    Michelin und Camso haben eine Vereinbarung geschlossen, derzufolge Michelin das Unternehmen Camso, mit dem Sitz in Quebec, Kanada, übernehmen wird. Die OTR-Tätigkeiten (Off-the-road) beider Unternehmen sollen in einer neuen Division gebündelt werden, die von Quebec aus geleitet wird.

  • Das Bibendum wird sich auch auf der THE TIRE COLOGNE zeigen.

    Michelin präsentiert auf der Fachmesse The Tire Cologne 2018 vom 29. Mai bis 1. Juni Reifenneuheiten für Pkw, Lkw und Motorräder. Weltpremiere feiert die neue Generation des Winterreifens Michelin Alpin 6.