Michelin schließt Camso-Übernahme ab

Donnerstag, 20 Dezember, 2018 - 14:15
Michelin hat nun die Übernahme von Camso abgeschlossen.

Michelin hat die Übernahme von Camso gemäß den am 12. Juli 2018 angekündigten Bedingungen und nach Erhalt aller für die Transaktion erforderlichen Genehmigungen abgeschlossen. Wie es dazu in einer offiziellen Pressemitteilung heißt, wurde für die Übernahme ein Gesamtpreis von 1,36 Milliarden USD gezahlt.

Mit einem Nettoumsatz von 1 Milliarde US-Dollar entwickelt, produziert und vermarktet Camso seit 1982 OTR-Mobilitätslösungen. Durch den Zusammenschluss mit Camso erhofft sich Michelin, weltweit führender OTR-Marktteilnehmer mit Sitz in Quebec zu werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Michelin „Supplier Award“ wurde an VMI überreicht.

    Michelin hat VMI im Rahmen einer offiziellen Zeremonie im Museum Aventure Michelin in Clermont-Ferrand, Frankreich, mit dem „Supplier Award“ geehrt. Harm Voortman, CEO der VMI-Gruppe, nahm die Auszeichnung von Jean-Dominique Senard, Chief Executive der Michelin-Gruppe, entgegen.

  • Als neuer Sales Director B2C verantwortet Agostino Mazzocchi den Vertrieb von Pkw-, Motorrad-, Fahrrad- und Oldtimer-Reifen in den deutschsprachigen Ländern der Region Michelin Europe North.

    Mit Agostino Mazzocchi beruft Michelin einen international erfahrenen Vertriebs-Experten in die Region DACH. Als neuer Sales Director B2C verantwortet er seit dem 1. Januar 2019 den Vertrieb von Pkw-, Motorrad-, Fahrrad- und Oldtimer-Reifen in den deutschsprachigen Ländern der Region Michelin Europe North und berichtet dabei direkt an das Management Board.

  • Aktuell präsentiert Michelin auf der internationalen Motorradmesse EICMA den neuen Enduro-Reifen Anakee Adventure.

    Aktuell präsentiert Michelin auf der internationalen Motorradmesse EICMA den neuen Enduro-Reifen Anakee Adventure. Die Reifenneuheit kommt in der Erstausrüstung erstmals auf der neuen BMW R 1250 GS zum Einsatz.

  • Die Michelin Jubilare mit Direktor Christian Metzger (r.), Personalleiter Lothar Süß (2. v. l.), Betriebsrat Jochen Guse (3. v. l.) und ihren Vorgesetzten.

    Die Werkleitung von Michelin Bad Kreuznach hat anlässlich der diesjährigen Jubilarfeier 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit 40-jähriger und 25-jähriger Betriebszugehörigkeit zusammen mit ihren Partnerinnen und Partnern zu einer Abendveranstaltung in den Bonnheimer Hof nach Hackenheim eingeladen.