Michelin schließt Camso-Übernahme ab

Donnerstag, 20 Dezember, 2018 - 14:15
Michelin hat nun die Übernahme von Camso abgeschlossen.

Michelin hat die Übernahme von Camso gemäß den am 12. Juli 2018 angekündigten Bedingungen und nach Erhalt aller für die Transaktion erforderlichen Genehmigungen abgeschlossen. Wie es dazu in einer offiziellen Pressemitteilung heißt, wurde für die Übernahme ein Gesamtpreis von 1,36 Milliarden USD gezahlt.

Mit einem Nettoumsatz von 1 Milliarde US-Dollar entwickelt, produziert und vermarktet Camso seit 1982 OTR-Mobilitätslösungen. Durch den Zusammenschluss mit Camso erhofft sich Michelin, weltweit führender OTR-Marktteilnehmer mit Sitz in Quebec zu werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Philipp Ostbomk, Direktor Vertrieb B2B Michelin Deutschland, Österreich und Schweiz, bei der Preisverleihung zur „Besten Nutzfahrzeugreifenmarke“. Bildquelle: Michelin.

    Die Leser der der Fachzeitschriften „lastauto omnibus“, „trans aktuell“ und „Fernfahrer“ sowie die Nutzer des Online-Portals „eurotransport.de“ waren erneut zur Wahl der besten Nutzfahrzeugreifenmarke aufgerufen. Die Wahl fiel zum 15. Mal in Folge auf Michelin.

  • Der Camso Mehrzweck-Diagonalreifen MPT 732 ist derzeit in acht Größen verfügbar. Bildquelle: Camso.

    Das Unternehmen Camso vermeldet die Markteinführung seines neuen Mehrzweck-Diagonalreifens MPT 732. Er ergänzt die Produktpalette des Unternehmens und soll für verschiedenste Untergründe ein hohes Maß an Traktion, Stabilität und Haltbarkeit bieten.

  • Werkdirektor Christian Metzger (hinten, 8. v. r.) freut sich gemeinsam mit den Kindern über den erfolgreichen Start der ersten Kinderferienbetreuung bei Michelin Bad Kreuznach. Bildquelle: Michelin.

    Nach der ersten von drei Aktionswochen der Ferienbetreuung am Michelin-Standort Bad Kreuznach zogen die Verantwortlichen ein positives Zwischenfazit. Eltern, Gäste und Aktionspartner feierten am 5. Juli 2019 gemeinsam die erfolgreiche Premiere.

  • Ein Zirkuszelt auf dem Werksgelände von Michelin dient Kindern und Betreuern als „Zentrale“ für die Ferienaktionen. Bildquelle: Michelin.

    Am kommenden Montag, den 01. Juli 2019, findet im Michelin-Werk in Bad Kreuznach eine Premiere statt. Dann nämlich startet die erste vom Reifenehrsteller organisierte Kinderferienbetreuung. 21 Mitarbeiter-Kinder sind für das dreiwöchige Programm angemeldet.