Michelin übernimmt 15 Auszubildende

Freitag, 10 Februar, 2017 - 10:15
Die Michelin Auszubildenden freuen sich über die bestandenen Prüfungen.  (v.l.n.r.) Patrick Schlösser, Philipp Edinger, Robin Göckel, Marius Leuthardt, Nikolay Pöhler, Heiko Wendler, Maximilian Wallace, Marcel Corell, Tobias Süß, Ahmet Bilgic und Kevin Urban; auf dem Foto fehlen: Cagla Bayir, Manuel Fleischhauer, Jannik Jansen, Christian Kötz und Thomas Seewald.

16 Michelin Auszubildende haben in Bad Kreuznach ihre Prüfungen zwischen Februar 2016 und Januar 2017 erfolgreich abgelegt und dürfen sich nun „Jung-Facharbeiter“ nennen. Reiner Scheidt, Leiter der technischen Ausbildung, überreichte seinen ehemaligen Azubis ihre Zeugnisse. 15 von ihnen haben sich für eine berufliche Zukunft bei Michelin entschieden.

Zwei Maschinen- und Anlagenfahrer arbeiten bereits in der Produktion. Hinzu kommen sieben Elektroniker und sechs Industriemechaniker, die zukünftig für die Hightech-Anlagen in den Werkhallen zuständig sind. „Sie lernen jeden Tag dazu, bleiben Sie neugierig“, so lautete die Empfehlung von Werkdirektor Christian Metzger. „Wir brauchen Sie als Instandhalter und freuen uns, wenn Sie dabei bleiben. Aber wir geben Ihnen auch die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln“, so Personalleiter Peter Kubitscheck.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Im Werk Karlsruhe beginnen zum ersten Mal mehr französische als deutsche Jugendliche ihre Ausbildung bei Michelin. Im Bild acht der neun Azubis mit Wolfgang Sonst (2.v.r.), zuständig für die Ausbildung im Werk.

    Insgesamt 64 junge Menschen starten ihre Ausbildung beim internationalen Reifenhersteller Michelin. An den deutschen Standorten Bad Kreuznach, Bamberg, Homburg und Trier sowie am Hauptsitz in Karlsruhe bildet das Unternehmen gezielt Nachwuchskräfte aus.

  • Die Auszubildenden starten ihre Ausbildung bei Michelin in Homburg.

    14 junge Menschen haben im August ihre Ausbildung bei Michelin in Homburg begonnen. Der Reifenhersteller bildet gemeinsam mit Bildungs-und Qualifikationsspezialisten der TÜV NORD Bildung Saar GmbH in diesem Jahr drei Elektroniker für Betriebstechnik, drei Industriemechaniker/innen, fünf Maschinen- und Anlagenführer/innen und eine Industriekauffrau aus.

  • 18 Auszubildende starten bei Michelin in Bad Kreuznach ihre Ausbildung.

    18 junge Nachwuchskräfte starten ihre Ausbildung bei Michelin in Bad Kreuznach, davon 16 eigene und zwei Auszubildende anderer Unternehmen. Letztere sollen in den kommenden Monaten ihre Grundkenntnisse in der Ausbildungswerkstatt des Reifenherstellers erwerben.

  • Der Michelin Sport Cup 2 bereifte Porsche 911 GT2 RS hat einen neuen Rundenrekord auf dem Nürburgring aufgestellt.

    Der neue Porsche 911 GT2 RS hat, ausgestattet mit Michelin Pilot Sport Cup 2 Reifen in der Dimension 265/35 ZR 20 an der Vorderachse und 325/30 ZR 21 an der Hinterachse, eine neue Rekordmarke für Automobile mit Straßenzulassung auf dem Nürburgring gesetzt: Der Sportwagen absolvierte die 20,6 Kilometer lange Strecke der Nordschleife in sechs Minuten und 47,3 Sekunden.