Michelin verstärkt Vertrieb in Europe North mit Agostino Mazzocchi

Donnerstag, 10 Januar, 2019 - 13:00
Als neuer Sales Director B2C verantwortet Agostino Mazzocchi den Vertrieb von Pkw-, Motorrad-, Fahrrad- und Oldtimer-Reifen in den deutschsprachigen Ländern der Region Michelin Europe North.

Mit Agostino Mazzocchi beruft Michelin einen international erfahrenen Vertriebs-Experten in die Region DACH. Als neuer Sales Director B2C verantwortet er seit dem 1. Januar 2019 den Vertrieb von Pkw-, Motorrad-, Fahrrad- und Oldtimer-Reifen in den deutschsprachigen Ländern der Region Michelin Europe North und berichtet dabei direkt an das Management Board.

„Ich liebe es zu fahren. Egal ob auf vier oder zwei Rädern, ob auf der Straße, offroad oder auf der Rennstrecke. Natürlich, ich bin Italiener, aber ich bin auch ein Micheliner. Deshalb weiß ich: Leidenschaft und Mobilität sind untrennbar. Und das verbinde ich mit meiner neuen Position bei Michelin“, so Mazzocchi. In seiner letzten Position war er als Sales Director für Erdbewegungsmaschinen in Italien tätig und konnte sich zuvor bereits in ähnlichen Positionen für Pkw-Reifen in Tokio und für Landwirtschaftsreifen in Clermont-Ferrand beweisen. Agostino Mazzocchi folgt auf Mario Zlahtic, der Unternehmensangaben zufolge Michelin auf eigenen Wunsch verlässt. Als Sales Director B2B für Lkw- und Busreifen, Reifen für die Landwirtschaft, Reifen für Erdbewegungs- und Baumaschinen sowie Industriereifen fungiert weiterhin Philipp Ostbomk.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Am Freitag, den 28. Juni 2019, wurde das neue Michelin-Büro in Frankfurt offiziell eröffnet. Bildquelle: Michelin.

    Gemeinsam mit 200 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft hat Michelin am Freitag, den 28. Juni 2019, sein neues Büro im The Squaire am Flughafen Frankfurt eröffnet. Im dem hochmodernen, gut 6.000 Quadratmeter großen Arbeitsumfeld werden rund 250 Beschäftigte arbeiten.

  • Neuer Leiter des Bereichs Vertrieb und Marketing der Pirelli Deutschland GmbH: Laurent Cabassu. Bildquelle: Pirelli.

    Laurent Cabassu übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung des Bereichs Vertrieb und Marketing der Pirelli Deutschland GmbH. Er folgt damit auf Andreas Penkert, der die Pirelli Deutschland GmbH laut Unternehmensangaben im gegenseitigen Einvernehmen verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

  • Yves Pouliquen leitet ab sofort den Vertriebs- und Marketing-Bereich bei Apollo Vredestein Europa. .

    Apollo Vredestein hat bekannt gegeben, dass Yves Pouliquen seinem europäischen Geschäftsbereich beitreten wird, um sowohl die Vertriebs- als auch die Marketingabteilung zu leiten. Pouliquen verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Geschäftserfahrung in der Reifenindustrie, darunter in Unternehmen wie Pirelli und Michelin.

  • Philipp Ostbomk, Direktor Vertrieb B2B Michelin Deutschland, Österreich und Schweiz, bei der Preisverleihung zur „Besten Nutzfahrzeugreifenmarke“. Bildquelle: Michelin.

    Die Leser der der Fachzeitschriften „lastauto omnibus“, „trans aktuell“ und „Fernfahrer“ sowie die Nutzer des Online-Portals „eurotransport.de“ waren erneut zur Wahl der besten Nutzfahrzeugreifenmarke aufgerufen. Die Wahl fiel zum 15. Mal in Folge auf Michelin.