Michelins luftlose Rad-Reifen-Kombination in Europa verfügbar

Freitag, 12 Januar, 2018 - 10:15
Michelin X-TWEEL SSL, eine luftlose Rad-Reifen-Kombination, ist ab sofort auch auf dem europäischen Markt erhältlich.

Die luftlose Rad-Reifen-Kombination Michelin X-TWEEL SSL ist ab sofort auch auf dem europäischen Markt erhältlich. Seit Jahresstart steht Nutzern von Kompaktladern, sogenannte Skid Steer Loader, die Rad-Reifen-Kombination in zwei Ausführungen und Dimensionen zur Wahl: Michelin X-TWEEL SSL All Terrain für den flexiblen Einsatz auf unterschiedlichen Bodenarten und Michelin X-TWEEL SSL Hard Surface für den Einsatz auf harten Untergründen wie Asphalt oder Beton.

Michelin X-TWEEL SSL ersetzt Reifen, Felge und Ventil durch eine fest verbundene Rad-Reifen-Einheit. Da der Reifen ohne Luftdruck auskommt, ist er nach Angaben des Unternehmens pannensicherer als konventionelle Reifen und bietet dadurch ein hohes Maß an Mobilität und Zuverlässigkeit. Nach der Montage ist also keine weitere Luftdruckkontrolle notwendig, was den Michelin X-TWEEL SSL praktisch wartungsfrei macht.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht über Michelins X-TWEEL SSL in der Februar-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der KENETICA 4S gehört zur Kendas „Designed to Perform“-Generation.

    Auf der Tire Cologne präsentiert Kenda den KENETICA 4S, das nächste Mitglied der „Designed to Perform“-Generation. Der Ganzjahresreifen mit laufrichtungsgebundenem Profil verbindet nach Angaben des Herstellers die Eigenschaften leistungsstarker Sommerreifen mit den Sicherheitsansprüchen an moderne Winterreifen.

  • Der Route Control wurde für den Nah- und Fernverkehr entwickelt.

    BFGoodrich präsentiert auf der The Tire Cologne mit dem Mud-Terrain T/A KM3 seinen neuesten Offroad-Reifen. Nach Angaben des Unternehmens übertrifft er seinen Vorgänger BFGoodrich Mud-Terrain T/A KM2 in Sachen Traktion, Klettereigenschaften und Widerstandsfähigkeit sowohl auf weichem Schlamm als auch auf hartem Fels.

  • Patrick Leuschner ist neuer Head of Marketing Business Region Replacement Truck Tires Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei Continental.

    Patrick Leuschner ist neuer Head of Marketing Business Region Replacement Truck Tires Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) bei Continental in Hannover. In dieser Rolle berichtet er direkt an Constantin Batsch, Geschäftsbereichsleiter Lkw-Reifen-Ersatzgeschäft EMEA.

  • Reifen Krieg aus Neuhof wurde von der European Fintyre Distribution Ltd. (EfTD) mit Sitz in London übernommen.

    Die European Fintyre Distribution Ltd. (EfTD) mit Sitz in London, hat heute Reifen Krieg aus Neuhof übernommen. Damit setzt EfTD seinen europäischen Expansionsdrang weiter fort.