Mini Spares hat Nankang-Reifen im Programm

Montag, 15 April, 2019 - 10:45
Mini Spares hat ab sofort zwei weitere Reifen von Nankang neu im Sortiment. Bildquelle: Mini Spares.

Das britische Unternehmen Mini Spares hat ab sofort auch die Nankang-Reifen NS-2R und  AR-1 im Sortiment. Die Reifen passen für klassische Minis mit 13-Zoll-Rädern und andere Oldtimer mit der Größe 175/50/13.

Der Nankang NS-2R 175/50/13 Reifen ist ein straßenzugelassener Reifen, der auch für den täglichen Einsatz auf der Rennstrecke geeignet ist. Diese Reifen sind von der EU-Reifenkennzeichnung ausgenommen, da sie nur für Fahrzeuge von vor 1990 verwendet werden. Der Nankang AR-1 175/50/50/13 ist laut Mini Spares für schnellere Rundenzeiten ausgelegt. Er wird als Steuerreifen für den M3 Cup, 330 Challenge und Classic VW Cup verwendet und war ein Podiumssieger in Rennserien wie CSCC New Millennium und 750MC Club Enduro. Außerdem verfügt der Ar-1  über die MSA-Listenzulassung 1B, obwohl er auch straßenzugelassen ist und unter die gleiche Gesetzgebung für Fahrzeuge von vor 1990 fällt wie der NS2R.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Frühlingsfest von Reifen Lorenz war gut besucht. Bildquelle: Susanne Weigl.

    Bereits Anfang März wurde die zum Jahresanfang übernommene Filiale in Neumarkt eröffnet. Jetzt am 30. März feierte Reifen Lorenz zusammen mit Kunden, Lieferanten und Neumarkter Bürgern die offizielle Eröffnung im Rahmen eines Frühlingsfests.

  • Zusammenarbeit vereinbart (v.l.n.r.): Thierry Vanengelandt (Direktor Franchise Euromaster Deutschland/Österreich), Michael Kiefer (Eigentümer und Geschäftsführer Reifen Kiefer) und Sebastian Achrainer (Consultant Manager Franchise Euromaster Deutschland/Österreich). (Bildquelle Euromaster)

    Reifen Kiefer wechselt zum 1. Juli 2019 mit fünf Standorten im Saarland und in Rheinland-Pfalz von der Team Reifen-Union zu Euromaster. Das Familienunternehmen wird in zweiter Generation geführt und beschäftigt 60 Mitarbeiter.

  • Das BRV-Grundlagentraining „EM-Reifen“ findet an zwei Terminen im September statt.

    Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) vermeldet einen weitere Vergrößerung seines Weiterbildungsspektrums. Das Angebot wird um das Grundlagentraining „EM-Reifen“ erweitert.

  • Für die Mercedes G-Klasse bietet Lorinser Winterkompletträder mit Reifen von Pirelli an.

    Sportservice Lorinser nimmt für die jüngst komplett überarbeitete Mercedes G-Klasse neue Winterkompletträder ins Programm auf. Dabei setzt der Fahrzeugveredler aus Waiblingen auf 10x22 Zoll. Die Winterreifen vom Typ Pirelli Scorpion Winter XL in 285/40 R22 110V werden auf die Lorinser RS 9 Felge gezogen.