Miss Tuning Kalender 2018 veröffentlicht

Donnerstag, 12 Oktober, 2017 - 09:15
Miss Tuning Vanessa und zahlreiche Boliden schmücken die Kalenderblätter des  Miss Tuning Kalenders 2018.

Der Miss Tuning Kalender für 2018 liegt druckfrisch vor. Für die 16. Ausgabe bilden Berge, Seen, Dörfer, das Meer und Venedig die Hintergrundmotive. Auf den 13 Kalenderseiten posiert die amtierende Miss Tuning Vanessa vor 15 aufgebauten und seltenen Showcars.

„Die Kalenderproduktion war der Hammer, wir hatten tolle Autos, traumhafte Locations und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen“, so die 21-jährige aus Bruchsal. Das Sammlerstück der Tuning World Bodensee (10. bis 13. Mai 2018), mit einer limitierten Auflage von 1.500 Exemplaren, ist ab sofort zum Preis von 25 Euro inklusive Versand erhältlich. Die Bestellformulare, weitere Fotos sowie ein Video zum Making-of sind im Internet unter www.tuningworldbodensee.de abrufbar.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Jean Pierre Kraemer wird am Messestand von Premio Tuning auch dieses Jahr Autogramme geben.

    Premio Tuning gibt auf der 50. Essen Motor Show einen Ausblick auf die Felgentrends der Saison 2018. In Halle 11, Stand 11E120, stehen Premio Verantwortliche auf rund 160 Quadratmetern Standfläche für Fragen rund um die Themen professionelle Fahrzeugveredelung und sportliches Autozubehör zur Verfügung.

  • Robin Petruzzelli, Manager e-Commerce & Tuning D-A-CH bei der GDHS, sowie YouTube- und Social-Media-Star Jean Pierre Kraemer bei der Premiere des Kataloges.

    Der neue Premio Tuning Katalog für Deutschland und Österreich ist ab sofort erhältlich. Die Ausgabe für 2018 ist umfangreicher und umfasst nun 370 Seiten. Die offizielle Vorstellung des Katalogs fand am Rande der Essen Motor Show statt.

  • PS-Profi Jean Pierre "JP" Kraemer ist 2018 im ADAC GT Masters dabei. Quelle: ADAC Motorsport.

    Der „PS Profi“ Jean Pierre „JP“ Kraemer fiebert ab dem kommenden Jahr an der Boxenmauer beim ADAC GT Masters mit: Er engagiert sich in einem neuen Porsche-Team, das im ADAC GT Masters 2018 mit Lucas Luhr und Jan-Erik Slooten ins Rennen geht. Das ADAC GT Masters startet vom 13. bis 15. April 2018 in der Motorsport Arena Oschersleben in die neue Saison. Alle Rennen werden live von SPORT1 übertragen.

  • Der Reifen Göggel Kalender 2018 ist ab sofort erhältlich.

    Auch für das kommende Jahr bietet Reifen Göggel wieder für seine Kunden einen Wandplaner/Jahreskalender für die Arbeit oder den privaten Gebrauch an. Der Kalender 2018 ist kostenlos im DIN A2 und DIN A0 Format erhältlich.