Mitsuteru Tanigawa ist neuer CEO der Falken Tyre Europe GmbH

Montag, 5 Februar, 2018 - 11:45
Mitsuteru Tanigawa ist neuer CEO der Falken Tyre Europe GmbH.

Mitsuteru Tanigawa ist neuer CEO der Falken Tyre Europe GmbH. Tanigawa (61) tritt die Nachfolge von Masatsugu Nishino an, der seit Jahresbeginn die Leitung des Reifenwerks der Sumitomo Rubber Industries Ltd. in der Türkei übernommen hat. Mitsuteru Tanigawa arbeitet seit 1980 bei der Sumitomo Rubber Industries Ltd. (SRI).

In der Vergangenheit war er unter anderem als Direktor der indonesischen Reifenproduktion von SRI tätig und leitete von 2005 bis 2007 die Verkaufsaktivitäten des Unternehmens in China. Seit 2012 arbeitet Tanigawa für den SRI Unternehmensbereich Sports, der Sportartikel wie Golf- oder Tennisschläger entwickelt und herstellt. Hier war er hauptsächlich für die Golfsport-Marken XXIO und SRIXON verantwortlich. Im März 2017, vier Jahre nach seiner Berufung in den Vorstand des Bereichs, wurde Tanigawa zum geschäftsführenden Vorstandsmitglied ernannt. Seit Januar leitet Tanigawa von seinem Hauptsitz in Offenbach am Main aus das Europageschäft von Falken. Neben dem Ausbau des Erstausrüstungsgeschäfts soll Tanigawa auch das Vertriebsnetz von Falken weiterentwickeln. Dieses hat sich durch die Übernahme von Micheldever Tyre Services in Großbritannien vergrößert.  "Es ist eine große Ehre für mich, diesen spannenden Teil des SRI-Geschäfts zu leiten", sagt Mitsuteru Tanigawa, CEO der Falken Tyre Europe GmbH. "Falken ist in Europa immer noch eine junge Marke. Dank der Arbeit unseres dynamischen Teams hat sich Falken zu einer etablierten und vertrauenswürdigen Marke für Verbraucher und in der Automobilbranche entwickelt. Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen hier in Europa einzubringen und die Präsenz von Falken in der Region weiter auszubauen.“

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Eine bessere Kulisse hätten sich Veranstalter, Zuschauer und Athleten zur 10. Auflage der “Audi Nines” nicht wünschen können.

    Falken Tyre feierte Premiere als neuer Presenting-Partner des Super-Events “Audi Nines” in Tirol. Vor atemberaubender Schneekulisse und bei strahlendem Sonnenschein zeigte die Elite des internationalen Wintersports auf dem Tiefenbachgletscher fünf Tage lang ihr außergewöhnliches Können.

  • Durch Gummiabrieb entstand das Logo der The Tire Cologne auf dem Parkhausdach.

    Falken macht sich bereit für die THE TIRE COLOGNE: In einem Videoclip, das zusammen mit der Koelnmesse entstanden ist, driftet Remmo Niezen mit seinem 650 PS-starken BMW Z4 auf dem Parkhausdach der Messe das Logo der Tire Cologne als Radierung auf den Beton.

  • Für das Musikvideo des Rappers Kontro K. wurden Falken Boliden in Szene gesetzt.

    Drift-Autos der Reifenmarke Falken spielen die Hauptrolle in dem neusten Video des deutschsprachigen Rappers Kontra K. Die dritte Singleauskopplung „Oder nicht“ seines Albums „Erde und Knochen“ wurde kürzlich veröffentlicht.

  • Die Reifenmarke FALKEN weitet ihr Engagement im Mannschaftssport aus und ist ab sofort neuer Hauptsponsor des Basketball-Bundesligisten EWE Baskets Oldenburg.

    Die Reifenmarke FALKEN weitet ihr Engagement im Mannschaftssport aus und ist ab sofort neuer Hauptsponsor des Basketball-Bundesligisten EWE Baskets Oldenburg. Die EWE Baskets spielen in der easyCredit BBL sowie auf internationalem Parkett in der Basketball Champions League, sind aktuell Vizemeister, waren 2015 Deutscher Pokal-Sieger und 2009 Deutscher Meister. Das Sponsoring ist auf mehrere Jahre und als nationale Aktivierungsplattform angelegt.