Mobile Version von reifen-in.de

Mittwoch, 17 Oktober, 2018 - 14:30
Die bestehende Plattform wurde nach Aussage von Geschäftsführer Jens J. Hoffmann nicht einfach nur auf mobile Auflösungen transformiert, sondern vollständig überarbeitet und angepasst.

Auf der THE TIRE COLOGNE stellte sich der Onlinemarktplatz reifen-in.de vor. Der von den Verantwortlichen formulierte Auftrag lautet: das Angebot des regionalen Fachhandels zum Endverbraucher bringen. Reifenhändler haben die Möglichkeit, Reifen und Dienstleistungen zu individuellen Preisen über die Plattform anzubieten. Nun ist das Angebot auch in einer speziell für mobile Geräte optimierten Version nutzbar.

Die bestehende Plattform wurde nach Aussage von Geschäftsführer Jens J. Hoffmann nicht einfach nur auf mobile Auflösungen transformiert, sondern vollständig überarbeitet und angepasst. Dazu gehöre auch der bereits in der Desktop-Version verfügbare „Beraterassistent“. „Unser Nutzerverhalten ändert sich grundlegend, wenn wir vom Desktop zum Handy wechseln. Viele Shops berücksichtigen das nicht. Wir haben reifen-in.de neu gedacht. Schaltflächen außerhalb unserer Daumenreichweite, die uns regelrechte Fingerakrobatik abverlangen, gibt es nicht. Drop-Down-Menüs sind am PC praktisch. Auf dem Handy aber rauben sie die Sicht auf das Wesentliche. Wir haben so viele eliminiert wie nur irgend möglich und durch intelligentere Bedienelemente ersetzt. reifen-in.de wurde komplett neu konzipiert“, Hofmann. „Alle unsere Angebote für Endkunden werden in Zukunft zu allererst für mobile Geräte gedacht und entwickelt, erst dann folgt die Umsetzung für den Desktop“, führt Mirco Steinhoff, verantwortlich für das Online-Marketing, weiter aus.

Lesen Sie ein ausführliches IT-Spezial in der Dezember-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Automobili Amos Lancia Delta Futurista ist die überarbeitete Version des Lancia Delta HF Integrale und fährt auf Pirelli Reifen.

    Der Automobili Amos Lancia Delta Futurista, eine grundlegend überarbeitete Version des Lancia Delta HF Integrale aus den 80er Jahren, wird mit den UHP-Reifen Pirelli P Zero oder alternativ auch mit Pirelli Trofeo R ausgestattet. Die Neuauflage ist das Ergebnis einer „romantischen Vision gegen eine Welt, die mir zu steril, schnell und oberflächlich erscheint“, so Schöpfer und italienischer Rennfahrer, Autosammler und Automobilhersteller Eugenio Amos.

  • Mit dem kostenlosen Wandplaner in 3 Formaten DIN A0, A1 & A2 sollen Kunden das Jahr im Blick behalten.

    Wie im Vorjahr verschiebt sich die Umbereifung von Sommer- auf Winterreifen in die Wintermonate. Der Dezember ist laut den Göggel-Verantwortlichen auch der Zeitpunkt, um die Weichen für das kommende Jahr zu stellen. Beim Reifengroßhändler blickt positiv voraus und erwartet aufgrund steigender Fahrzeugbestände wachsenden Reifen-Ersatzbedarf. Mit dem kostenlosen Wandplaner in 3 Formaten DIN A0, A1 & A2 sollen Kunden das Jahr im Blick behalten.

  • "Performance-Partner": CST-Reifen und Ajax Amsterdam.  Foto: © Maxxis International GmbH.

    Das europäische CST Marketing-Headquarter hat den Sponsoringvertrag mit Ajax Amsterdam bis zum Saisonende 2021 verlängert. Maxxis International, hierzulande zuständig für den Vertrieb der CST-PKW-Reifen, rechnet mit positiven Effekten für die Markenbekanntheit auch hierzulande.

  • Reifen Center Wolf verteilt Fußballartikel ab einer Bestellung von 12 Bridgestone Reifen.

    Reifen Center Wolf und Bridgestone haben diese Wintersaison Fußball-Fanartikel für Kunden parat. Ab einer Bestellung von 12 Bridgestone Reifen können sich Reifen Center Wolf Kunden einen von fünf Bundesliga Vereinsfußbällen sichern.