Monster Jam kommt nach Europa – BKT verlängert Vertrag

Mittwoch, 20 September, 2017 - 09:30
BKT ist offizieller technischer Sponsor und exklusiver Reifenlieferant für die Monster Jam.

Die Trucks der Monster Jam Show sind am 4. und 5. November in die Hartwall Arena in Helsinki sowie am 18. November in der Friends Arena in Stockholm zu sehen. Ausgestattet werden die Fahrzeuge mit speziellen BKT Reifen, den BKT Monster Jam Tire, die Stunts und Saltos ohne Schaden überstehen. Bereits das vierte Jahr in Folge wird das Event von der multinationalen Firmengruppe aus Indien gesponsert, dank der Kooperation mit dem Veranstalter Feld Motor Sports.

"Wir sind mit den erzielten Ergebnissen sehr zufrieden”, so Lucia Salmaso, Geschäftsführerin von BKT Europe mit Blick auf die bisherigen vier Jahre. „Die Show gewinnt jedes Jahr immer mehr Fans – auch und vor allem in Europa. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, unsere Vereinbarung mit dem Veranstalter Feld Motor Sports bis zum Jahr 2020 zu erneuern. Monster Jam ist eine ideale Plattform, die uns auf der ganzen Welt Bekanntheit verschafft.“

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • BFGoodrich präsentiert seine Reifen auf der Solutrans in Halle 2 am Messestand mit der Nummer A093.

    Ab Januar 2018 bietet BFGoodrich erstmals in Europa Reifen für Nutzfahrzeuge an. Der Reifenehrsteller wird auf der internationalen Transportfachmesse Solutrans in Lyon vom 21. bis 25. November seine Modellpalette für den europäischen Markt vorstellen. Dazu zählen Reifen für Lkw im Nah-, Fern- und Kommunalverkehr sowie für die Baustelle und Busreifen.

  • Die Neuzulassungen/Verkäufe von Pkw in den jeweiligen Regionen. Quelle: VDA.

    Der weltweite Automobilabsatz entwickelte sich laut VDA im November positiv. Europa (EU28+EFTA) und die USA legten jeweils zu, China erreichte das bereits sehr hohe Vorjahresniveau. Während Brasilien und Russland erneut zweistellige Zuwächse verbuchten und auch Indien wieder auf Wachstumskurs lag, musste der japanische Markt hingegen eine Wachstumsdelle hinnehmen.

  • (V.l.n.r.) T. Lodyga, KAM Michelin Landwirtschaftsreifen, P. Mohl, Inhaber Grasdorf GmbH, J. Ihl, Leiter Landwirtschaftsreifen Michelin D-A-CH, Dr. M. Heckmann, Leiter operatives Geschäft Grasdorf, und S. Peeters, Einkauf und Logistik Grasdorf freuen sich über die Zusammenarbeit.

    Michelin und die Grasdorf GmbH haben einen Kooperationsvertrag über die Vermarktung von Michelin Landwirtschaftsreifen unterzeichnet. Außerdem sieht das „Long Term Agreement“ auch die Vermarktung der Konzernmarken Kleber und Taurus vor. Darüber hinaus beinhaltet der Vertrag die gemeinsame Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen.

  • Martin Hober von den Augsburger Panther und Michael Eckert von Davanti Tyres freuen sich über den Sponsoringvertrag.

    Nach der Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit dem FC Everton, vermeldet Davanti Tyres ein weiteres Sponsoring: Davanti ist in der kommenden Saison exklusiver Reifenpartner der deutschen Eishockeymannschaft Augsburger Panther.