Monster Jam sponsored by BKT kommt nach Europa

Freitag, 16 Juni, 2017 - 09:00
Beindruckende Stunts sieht man bei der Europatour der Monster Jam, die von BKT gesponsert wird.

Die zum vierten Jahr in Folge von BKT gesponserte Monster Jam kommt auch dieses Jahr wieder nach Europa. Mit Spezialreifen der Marke BKT bereift treten die Monster Trucks am 17. Juni in Madrid im Vicente Calderón Stadion und danach am 24. Juni im Parc Olympique Lyonnais wieder an.

BKT hat als offiziellen und exklusiven Reifenhersteller von Monster Jam einen Reifen entwickelt, der Unternehmensangaben zufolge sehr widerstandsfähig ist und akrobatischen Stunts und Saltos standhält. BKT ist Partner des Events dank einer bis 2020 gültigen, vertraglichen Vereinbarung mit Feld Motor Sports, dem Veranstalter von Monster Jam. Der Reifenhersteller möchte das Engagement dazu nutzen, Positionierung und des Ansehens von BKT weltweit zu verstärken.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der europäische Automobilmarkt gab im April zum ersten Mal in diesem Jahr nach.

    Der europäische Automobilmarkt gab im April nach Angabe des Verbandes der Automobilindustrie e. V. (VDA) zum ersten Mal in diesem Jahr nach. Das Minus in Höhe von 7 Prozent (1,2 Mio. Einheiten) sei vor allem darauf zurückzuführen, dass der April in Europa im Schnitt drei Arbeitstage weniger hatte als der Vorjahresmonat.

  • Als einer der Hauptsponsoren des Turniers nutzt Hankook diese Gelegenheit, um Fußballbegeisterte zum großen Finale der UEFA Europa League 2017 einzuladen.

    Anknüpfend an die Kampagne im letzten Jahr startet Hankook Tire sein Online-Gewinnspiel auf hankook.stockholm-showdown.com zur Verlosung von Tickets für das Finale der UEFA Europa LeagueTM 2017 in Stockholm am 24. Mai sowie für das Hankook Fans‘ Final. Die Gewinner erleben das Spiel live in der Friends Arena in Stockholm, Schweden.

  • (v.l.n.r.) Thomas Arnold, Vorstand Finanzen im DOSB, Vize-Chef de Mission für Pyeongchang, Kristina Vogel, „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“-Botschafterin und Olympiasiegerin (Bahnradsport), neben Fabian Hambüchen, ebenfalls-Botschafter und Olympiasieger (Kunstturnen) und Andreas Niegsch, Managing Director Bridgestone Central Region (CER).

    Bridgestone hat beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) in Frankfurt den Startschuss für seine Kommunikationskampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ gegeben. Die Kampagne ist Teil der weltweiten Partnerschaft mit den Olympischen Spielen und soll Menschen inspirieren und dazu motivieren, für ihren Traum zu kämpfen. Mit Fabian Hambüchen (Kunstturnen), Kristina Vogel (Bahnradsport) sowie Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Beachvolleyball) konnten vier Botschafter für die Kampagne gewonnen werden.

  • Wer dabei sein möchte, erhält beim Serviceteam von Reifen Gundlach die nötigen Informationen.

    Reifen der Marke Achilles Radial werden in Deutschland exklusiv von Reifen Gundlach vermarktet - über die Pon Tyre Group wird europäische Markt beliefert. Der indonesische Reifenhersteller tritt seit dieser Saison als Sponsor beim französischen Fußball-Erstligisten Paris Saint-Germain auf. Davon lässt Reifen Gundlach nun seine Kunden profitieren und verlost "2 x1 Wildcard" für eine dreitägige Reise nach Paris.