Motorex neuer Schmierstoffpartner von Husqvarna Motorcycles

Montag, 8 Januar, 2018 - 08:45
Edi Fischer, Vorsitzender der Geschäftsleitung der BUCHER-MOTOREX-Gruppe (l.) und Stefan Pierer, Vorstandsvorsitzender der KTM-Gruppe, begrüßen die Zusammenarbeit zwischen Motorex und Husqvarna Motorcycles.

Die BUCHER-MOTOREX-Gruppe hat eine aktive Zusammenarbeit mit der Husqvarna Motorcycles GmbH vereinbart. Die Kooperation startete offiziell am 1. Januar 2018. Durch diese Vereinbarung will MOTOREX seine Position als OEM- und Motorsport-Partner bei führenden Motorradherstellern und Rennteams ausbauen. Zudem wird das Unternehmen offizieller Schmierstoffpartner des globalen Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Teams, das Husqvarna Anfang 2016 gegründet hatte.

Die Motor- und Getriebeöle von MOTOREX werden nun bei allen Motorrädern von Husqvarna zur Erstbefüllung eingesetzt. „Diese neue Kooperation mit Husqvarna Motorcycles enthält alle Komponenten, die für den Erfolg nötig sind – eine engagierte Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung, in der Produktion, im Rennbereich und im Aftermarket-Geschäft mit den Husqvarna-Händlern. Dieser Sportsgeist sowie die zielorientierte Haltung beider Unternehmen tragen dazu bei, dass wir bei MOTOREX diese spannende Partnerschaft mit großer Zuversicht betrachten. Wir freuen uns sehr auf diese neue Beziehung zu Husqvarna Motorcycles“, so Edi Fischer, Vorsitzender der Geschäftsleitung der BUCHER-MOTOREX-Gruppe.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Peter Neururer ist als Markenbotschafter für Reifen1+ unterwegs.

    Für Werbeauftritte und Marketingaktionen seines Partnersystems Reifen1+ konnte der Reifen- und Felgengroßhändler Interpneu mit Fußball-Experte Peter Neururer ein neues Gesicht gewinnen. Peter Neururer ist nicht nur als Bundesliga-Trainer bekannt, sondern auch aus diversen Fußball-Formaten des TV-Senders SPORT1.

  • Volker Zens ist neuer Vertriebsdirektor bei Euromaster.

    Euromaster hat im Rahmen einer Neustrukturierung des Vertriebs Volker Zens zum neuen Vertriebsdirektor Deutschland ernannt. Damit ist er für das bundesweite Geschäft aller eigenen Servicefilialen verantwortlich. Euromaster weitet aktuell eigenen Angaben zufolge seinen Hol- und Bringservice und das vor-Ort-Angebot auch für Privatkunden aus und setzt daher zunehmend auf zentrale Ressourcen.

  • Die neue Webseite von Motul soll die täglich Arbeit der Servicepartner erleichtern.

    Die von Motul neu aufgesetzte, fahrzeugspezifische Datenbank erweitert den Funktionsumfang der MotulEvo-Website und soll die Arbeit aller Servicepartner in der täglichen Anwendung unterstützen. Eine personalisierte Oberfläche im Datenzentrum ermöglicht den Nutzern, auf die benötigten Informationen und Dokumente zuzugreifen.

  • Das LEAO AS Reifen-Databook im Webshop der ML Reifen GmbH liefert einen Überblick über technische Daten.

    Das LEAO AS Reifen-Databook im Webshop der ML Reifen GmbH liefert einen Überblick über technische Daten - es soll Grundlage für die optimale Abstimmung zwischen Reifen und Felge sein. „Mit diesem neuen Feature bieten wir unseren Webshop-Kunden einen wichtigen zusätzlichen Service bei der Reifenauswahl“, erklärt Jens Kölker, Fachmann für Agrarreifen bei der ML Reifen GmbH.