Motorsport

Pirelli-Präsenz bei Ferrari Finali Mondiali

Ferrari präsentiert in Monza sämtliche Sportwagen des Herstellers, die bei der Ferrari Challenge seit 1993 starteten sowie die eigens dafür entwickelten Pirelli Reifen.

Die Geschichte der Ferrari Challenge währt nunmehr 26 Jahre und Pirelli ist seit dem Start der Meisterschaft exklusiver Reifenlieferant der Rennserie. Seit dem Debüt starteten dort mehr als 1.000 Fahrer, die Anzahl der in diesen Jahren eingesetzten Reifen ist riesig. Zumal die Ferrari Challenge keine europäische Serie blieb, sondern sich nach Asien und in die USA ausdehnte.

Rubrik: 

Falken geht virtuell an den Start

Die Reifenmarke Falken stellt erstmalig zwei Teams bei dem virtuellen 4h-Rennen, das das RaceRoom Café am 3. November in seinen Räumen im Ring°Boulevard am Nürburgring veranstaltet.

Die Reifenmarke Falken stellt erstmalig zwei Teams beim virtuellen 4h-Rennen, das das RaceRoom Café am 3. November in seinen Räumen im Ring°Boulevard am Nürburgring veranstaltet. Am Start sind 120 Fahrer auf insgesamt 30 Renn-Simulatoren, das Rennen wird live auf den Social Media-Kanälen Facebook und Youtube via Livestream übertragen.

Rubrik: 

Gute Metzeler-Performance in Supermoto IDM

Marc-Reiner Schmidt (Klasse S1) fuhr auf Reifen des Traditionsherstellers Metzeler zur Meisterschaft.

Das Engagement von Metzeler in der Supermoto-IDM-Saison 2018 war ein voller Erfolg: Mit Marc-Reiner Schmidt (Klasse S1) und Steffen Hiemer (Klasse S2) fuhren dieses Jahr gleich zwei Starter auf Reifen des Traditionsherstellers Metzeler zur Meisterschaft. Schmidt freut sich außerdem über den Gewinn der italienischen Supermoto-Meisterschaft und den ersten Platz beim renommierten „Superbiker“-Event im belgischen Mettet.

Rubrik: 

General Tire rüstet Fahrzeuge der NASCAR Whelen Euro Serie aus

Besiegeln die Partnerschaft: Jerome Galpin, NASCAR Whelen Euro Series (l.), und Guy Frobisher, General Tire (r.).

General Tire wird ab dem nächsten Jahr Offizieller Partner der NASCAR Whelen Euro Series und damit alle Teams der Serie mit Reifen ausrüsten. Es werden die General Tire NWES GT in der Dimension 11.5 R 15 für die Vorder- und 27.5 R 15 für die Hinterachse exklusiv als Trocken- und Nässereifen für die Teams bereitgestellt.

Rubrik: 

Pirelli exklusiver Reifenausrüster der California 8 Hours

Die California 8 Hours wurden auch 2017 ausgetragen.

An diesem Wochenende (26. bis 28. Oktober 2018) starten die California 8 Hours und markieren das Ende der diesjährigen Intercontinental GT Challenge. Zahlreiche weltweit renommierte Automobilhersteller treten gegeneinander an. Sämtliche Autos sind mit Pirelli P Zero Reifen ausgerüstet.

Rubrik: 

Maxxis wird Reifenlieferant der Motorcross-Weltmeisterschaft

Freuen sich über die neue Partnerschaft mit dem FIM Motocross World Grand Prix: Youthstream Director Didier Henriod (l.), Youthstream Vice President David Luongo (m.) sowie das Maxxis European Sales, Marketing and Technical Team.

Maxxis liefert ab der kommenden Saison 2019 erstmals Reifen für den FIM Motocross World Grand Prix (MXGP). Youthstream, das Unternehmen, das weltweit die Rechte für TV, Marketing und Promotion vertreibt, gab die auf drei Jahre angelegte Partnerschaft kürzlich in Monaco bekannt. Der Vertrag beginnt mit der kommenden Saison 2019.

Rubrik: 

Falken-Porsche gewinnt VLN-Finale

Fans, Fahrer, Teammitglieder und Funktionäre konnten den Falken-Porsche unterschreiben.

Klaus Bachler und Martin Ragginger krönten das Abschiedsrennen des Porsche 911 GT3 R mit einem zweiten Saisonsieg in der VLN Langstreckenmeisterschaft 2018. Peter Dumbreck und Jens Klingmann belegten im BMW M6 GT3 den 15. Rang.

Rubrik: 

Yokohama als exklusiver Reifenpartner der WTCR in China am Start

Yokohama ist exklusiver Reifenpartner der WTCR und zeigt Flagge auf den Banden bei den Rennen.

Nach einer zweimonatigen Pause kehrte der FIA World Touring Car Cup (WTCR) mit Yokohama als exklusivem Reifenpartner zurück nach China. Auf dem Ningbo International Circuit im Osten des Landes traten die Fahrer Ende September gegeneinander an.

Rubrik: 

Oliver Solberg gewinnt RallyX Nordic-Titel 2018

Oliver Solberg ist Supercar-Titelgewinner der von Cooper Tires präsentierten RallyX Nordic-Meisterschaft des Jahres 2018.

Oliver Solberg ist Supercar-Titelgewinner der von Cooper Tires präsentierten RallyX Nordic-Meisterschaft des Jahres 2018. Zuvor hatte er sich beim Finallauf im schwedischen Tierp erfolgreich gegen seine schärfsten Titelrivalen durchgesetzt.

Rubrik: 

Audi Sport Team Phoenix zum 3. Mal mit „Best Pit Stop Award“ geehrt

Das Audi Sport Team Phoenix wechselte auch in dieser DTM-Saison durchschnittlich die Reifen am schnellsten.

Das Audi Sport Team Phoenix gewinnt auch 2018 den „Best Pit Stop Award“ von Hankook. Die Crew mit Mike Rockenfeller am Steuer wechselte über die gesamte DTM-Saison 2018 durchschnittlich am schnellsten die Reifen und gewann bereits zum dritten Mal den Award, den Hankook seit dem Einstieg in die internationale Tourenwagenserie im Jahr 2011 verleiht.

Rubrik: 

Seiten