Motorsport

Debüt für Pirelli Sottozero Ice 1 bei Rallye Schweden

Michel Fabre in seinem Citroën DS3 R3T Max mit Pirelli Rallye-Reifen bei der Rallye Schweden.

Aufgrund des Tauwetters im Vorfeld hatten die Organisatoren das Programm der Rallye Schweden erheblich zusammengestrichen. So wurden nur zwölf der ursprünglich geplanten 21 Wertungsprüfungen ausgetragen. Viele Wertungsprüfungen fanden auf Strecken ohne Schnee statt und konnten daher mit Spikereifen nicht sicher befahren werden. Aus diesem Grund erhielten die Fahrer eine Sonderzuteilung Reifen. Bei der Rally Sweden gab der neue Pirelli Sottozero Ice 1 sein Debüt.

Rubrik: 

Ehemaliger DPSA-Kandidat Pascal Wehrlein startet in Formel 1

Nach drei Jahren DTM mit Mercedes-Benz startet Pascal Wehrlein nun am 20. März 2016 beim Formel 1 Rennen in Australien. Copyright: Daimler AG.

Nach seinem Erfolg in der DTM, die Pascal Wehrlein im letzten Jahr als bislang jüngster DTM-Champion abschließen konnte, wartet mit der Formel 1 jetzt eine neue Herausforderung auf den 21-jährigen Mercedes-Piloten. Bereits in fünf Wochen wird er in Australien sein erstes Rennen in der F1-Saison bestreiten.

Rubrik: 

TMG United sucht Nachwuchsfahrer für VLN 2016

Ein Platz im TMG United Team ist noch frei.

In der Saison 2016 ist die TMG United Mannschaft, die sich aus Mitarbeitern der Toyota Motorsport GmbH (TMG) in Köln rekrutiert, in der VLN Langstreckenmeisterschaft am Start. Wie schon in den vergangenen Jahren sucht das Team dafür wieder einen Nachwuchsfahrer. Eingesetzt wird ein seriennaher TMG GT86 CS-V3 in der VLN-Klasse V3 (Produktionswagen bis 2000 ccm Hubraum). Stammfahrer ist in diesem Jahr Christian Scherer (27). Der Kfz-Mechatroniker-Meister aus Bad Neuenahr war 2015 einer der beiden Gewinner der Fahrersichtung des Teams.

Rubrik: 

Pirelli Sottozero Ice 1 bei Rally Sweden erstmals im Einsatz

Lorenzo Bertelli startet bei der Rally Sweden mit den neuen Pirelli Sottozero Ice 1 Rallye-Reifen.

Die Rally Sweden findet vom 12. bis zum 14. Februar 2016 statt. Sie zählt laut Pirelli zu den besonderen Terminen im internationalen Rally Kalender. Die Fahrbahnen sind oft zu glatt, um darauf stehen zu können. Das erfordert von den Reifen viel Grip und Traktion. Beim zweiten Lauf der diesjährigen Rallye-Weltmeisterschaft WRC wird Pirelli einen neuen Reifen präsentieren: den Sottozero Ice 1.

Rubrik: 

Pirelli sammelt Daten in Bathurst

Am kommenden Wochenende findet in Australien das Zwölf-Stunden-Rennen von Bathurst statt.

Am kommenden Wochenende findet in Australien das Zwölf-Stunden-Rennen von Bathurst statt. Der Austragungsort des halbtägigen Langstrecken-Klassikers liegt am Mount Panorama unweit von Sidney. Bei dem Event handelt es sich um den ersten Wertungslauf der Intercontinental GT Challenge. In Australien als Reifengröße präsent ist auch Pirelli.

Rubrik: 

Hankook ist exklusiver Reifenpartner der ADAC TCR Germany

Reifenhersteller Hankook ist ab sofort exklusiver Reifenpartner der neu ins Leben gerufenen 2.0 L Tourenwagenserie ADAC TCR Germany.

Hankook ist für die kommenden drei Jahre exklusiver Reifenpartner der neu gegründeten Tourenwagenserie ADAC TCR Germany. Zum Einsatz kommen rund 330 PS starke 4-türige und frontgetriebene Rennfahrzeuge mit 2.0 Liter 4-Zylinder Turbo Motoren von Marken wie Alfa-Romeo, Ford, Honda, Opel, Seat, Subaru und VW, die auf Hankook Ventus Race Rennreifen der Größe 260/660 R 18 an den Start gehen.

Rubrik: 

Dunlop unterstützt Independent Teams Trophy in EWC

Dunlop unterstützt die Independent Teams Trophy in der FIM Motorrad Langstrecken WM.

Dunlop beschließt eine Partnerschaft mit Eurosport Events, um unabhängige Privatfahrer und Händlerteams für die FIM Endurance World Championship (EWC) zu werben. Privatteams können sich unter operations@fimewc.com für die Trophy anmelden. In der Saison 2016 werden unter allen für die EWC Dunlop Independent Trophy registrierten Teams Preisgelder in Höhe von 300.000 Euro ausgeschüttet.

Rubrik: 

PROsport Cayman PRO 4 Pirelli-bereift in Australien am Start

Basis des PROsport Cayman PRO 4 ist der Porsche Cayman S (Modell 981).

Die PROsport Performance GmbH will am 07. Februar beim Zwölf-Stunden-Rennen von Barthurst in Australien an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen. Bei dem halbtägigen Langstreckenrennen-Klassiker am Mount Panorama unweit von Sidney startet das Team in der Klasse C mit einem PRO-sport Cayman PRO 4.

Rubrik: 

FMX Weltmeister Melero gewinnt Auftakt Grand Prix in Basel

Massimo Bianconcini gewann den „Maxxis Highest Air“ Wettbewerb.

Zum ersten Mal in der Geschichte der FIM Freestyle MX World Championship fand die Saisoneröffnung in der Schweiz statt. Bei der „NIGHT of the JUMPs“ in Basel kämpften die FMX Sportler am Samstag, den 30.01.2016 um die ersten WM-Punkte des Jahres. 11 Fahrer aus sechs Nationen gingen zum Schweizer Auftakt-Grand Prix an den Start. Mit dabei der amtierende Weltmeister Maikel Melero (ESP), der dreimalige World Champion Remi Bizouard sowie der 2013 Sieger David Rinaldo.

Rubrik: 

RTL Nitro überträgt 24h-Rennen Nürburgring live

Das 24h-Rennen am Nürburgring 2016 können Fans live auf RTL Nitro sehen.

Die Fernsehberichterstattung zum 24h Rennen am Nürburgring wird ausgeweitet. RTL Nitro wird 25 Stunden von Samstag, 28. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, ununterbrochen live im Free-TV über Kabel und Satellit vom Langstrecken-Marathon auf der Nürburgring-Nordschleife berichten. Zusätzlich schaltet der Muttersender RTL vom parallel stattfindenden Formel 1-Rennen in Monaco in die Eifel, um Zusammenfassungen von Start und Zieleinlauf zu zeigen.

Rubrik: 

Seiten