Mühlich Karosseriebau lagert Reifen künftig in Hacobau-Leichtbauhalle

Donnerstag, 26 Oktober, 2017 - 12:00
Die Leichtbauhalle wurde mit Erdnägeln auf vorhandenem Pflaster Untergrund befestigt.

Die Leichtbauhallen von der Hacobau GmbH eigenen sich neben verschiedenen Lagerzwecken auch zur Reifenlagerung. So hat die Firma Mühlich Karosseriebau aus Freising kürzlich eine Leichtbauhalle für die Einlagerung von circa 200 Radsätzen installiert.

Als zusätzlichen Service sendet Hacobau seinen Kunden vorab die notwendigen Bauunterlagen inklusive prüffähige Typen-Statik, Zeichnung in drei Ansichten Fundamentschemaplan und Grundrisszeichnungen kostenlos vorab zu. Sollte keine Baugenehmigung erteilt werden, erbebt Hacobau für den Service keine Kosten.

Nach Erteilung der Baugenehmigung wurde bei Mühlich Karosseriebau die Leichtbauhalle mit einer Breite von 7,10 Meter und einer von Länge 8,10 Meter und mit einer Gesamthöhe von 3,20 Meter montiert. Während Mühlich eine Vollmontage wünschte, das heißt, Halle und Regale werden von Hacobau Monteuren komplett aufgestellt, wird alternativ die sogenannte Richtmontage angeboten, das heißt, Halle und Regale werden von einem Richtmeister und zwei Helfer vom Kunden montiert. Des Weiteren bestellte das Unternehmen den Reifenwagen Goliat für die Bedienung der vierten Lagerebene.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Hacobau bietet verschiedene Systeme zur Reifeneinlagerung an.

    Die Reifenregale von Hacobau Hallen und Containersysteme GmbH wurden speziell zur schonenden Reifeneinlagerung entwickelt. Durch das spezielle Traversenprofil werden Druckstellen vermieden, die bei herkömmlichen Reifenregalen durch Kanten entstehen können.

  • Reifen Center Wolf lockt Händler in der Wintersaison gemeinsam mit Goodyear/Dunlop mit einer Prämienaktion.

    Reifen Center Wolf lockt Händler in der Wintersaison gemeinsam mit Goodyear/Dunlop mit einer Prämienaktion. Ab einer Bestellung von mindestens 8 Reifen der Marken Goodyear, Dunlop oder Fulda erhlaten Kunden im Aktionszeitraum einen Tankgutschein im Wert von bis zu 80€.

  • Der Kalender „Black & White“ von Reifen Krieg ist ab sofort von gewerblichen Kunden kostenfrei orderbar.

    Der Kalender „Black & White“ von Reifen Krieg ist ab sofort von gewerblichen Kunden kostenfrei orderbar. „Wir freuen uns über dieses gelungene Werk von unserem Produzenten Victor Kukshausen“, sagt Marketing-Leiter Christian Schild. Die Auflage ist auf 7.500 Stück limitiert.

  • Ganzjahresreifen liegen im Trend – und der Nutzeranteil unter den Autofahrern dürfte demnächst noch zunehmen.

    Laut einer Befragung im Auftrag von reifen.com planen 18 Prozent der bisherigen Sommer- und Winterreifennutzer einen Umstieg bei nächster Gelegenheit auf Ganzjahresreifen. Weitere 26 Prozent sehen dies nach Angabe des Portals für sich als Option.