Mühlich Karosseriebau lagert Reifen künftig in Hacobau-Leichtbauhalle

Donnerstag, 26 Oktober, 2017 - 12:00
Die Leichtbauhalle wurde mit Erdnägeln auf vorhandenem Pflaster Untergrund befestigt.

Die Leichtbauhallen von der Hacobau GmbH eigenen sich neben verschiedenen Lagerzwecken auch zur Reifenlagerung. So hat die Firma Mühlich Karosseriebau aus Freising kürzlich eine Leichtbauhalle für die Einlagerung von circa 200 Radsätzen installiert.

Als zusätzlichen Service sendet Hacobau seinen Kunden vorab die notwendigen Bauunterlagen inklusive prüffähige Typen-Statik, Zeichnung in drei Ansichten Fundamentschemaplan und Grundrisszeichnungen kostenlos vorab zu. Sollte keine Baugenehmigung erteilt werden, erbebt Hacobau für den Service keine Kosten.

Nach Erteilung der Baugenehmigung wurde bei Mühlich Karosseriebau die Leichtbauhalle mit einer Breite von 7,10 Meter und einer von Länge 8,10 Meter und mit einer Gesamthöhe von 3,20 Meter montiert. Während Mühlich eine Vollmontage wünschte, das heißt, Halle und Regale werden von Hacobau Monteuren komplett aufgestellt, wird alternativ die sogenannte Richtmontage angeboten, das heißt, Halle und Regale werden von einem Richtmeister und zwei Helfer vom Kunden montiert. Des Weiteren bestellte das Unternehmen den Reifenwagen Goliat für die Bedienung der vierten Lagerebene.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Kompakte Abmessungen hat der Windkanal-Lautsprecher von Pirelli: 330 Millimeter Durchmesser bei einer maximalen Tiefe von 200 Millimetern.

    Pirelli hat beim Formel 1 Grand Prix von Frankreich einen Windkanal-Reifen-Lautsprecher präsentiert. Entwickelt wurde dieser in Kooperation mit IXOOST, einem Spezialisten für automobile Soundsysteme.

  • Das Team von Reifen Center Wolf war zufrieden mit dem Messeauftritt auf der REIFEN.

    Reifen Center Wolf war auf der Automechanika und der dort co-gesponserten REIFEN Messe vertreten. Am Messestand unterstützt wurde der Reifen-Großhändler von den langjährigen Partnern Hankook, Matador, Toyo und Vredestein. Reifen Center Wolf zieht ein positives Messefazit.

  • Der Auflieger des internationalen Spediteurs Fa. Kern bietet überdachte Sicht auf das Truck Grand Prix Rennen.

    Auch dieses Jahr wird Aeolus by Heuver wieder am Nürburgring beim Truck Grand Prix dabei sein. Direkt an der Rennstrecke offeriert das Unternehmen seinen Kunden aus der Transportwelt beste Sicht auf die Rennstrecke. Genutzt wird dazu die Plattform des mit Aeolus-Tyres gebrandeten Aufliegers des internationalen Spediteurs Fa. Kern aus Steinach/Schwarzwald.

  • Die Reifenhändler-Preis-Suchmaschine bietet ihren Nutzern jetzt auch eine Bewertungsfunktion für Reifen und Felgen an.

    Das Portal Reifen-vor-Ort.de integriert eine Bewertungsfunktion für Reifen und Felgen. Kunden können die Meinung zu den erworbenen Reifen oder Felgen anhand eines Fünf-Sterne-Bewertungssystems ausdrücken. Neben der Beurteilung der gekauften Produkte bietet die Plattform noch weitere Bewertungsmöglichkeiten an: Nutzer können das Angebot seit anderthalb Jahren auf der externen Bewertungs-Community Trustpilot bewerten. Reifen-vor-Ort nutzt diese Kundenbewertungen, um insbesondere bei Neukunden Vertrauen aufzubauen.