Nankang ist offizieller Reifenpartner von Fast & Furious Live

Mittwoch, 15 November, 2017 - 13:45
Nankang hat spezielle Reifen für die Fast & Furious Live Tour entwickelt.

Nankang ist auch dieses Jahr wieder als Aussteller auf der Professional MotorSport World Expo dabei und damit fast alleinige Vertreter seitens der Reifenhersteller. Am Messestand hat Nankang nun die Ernennung zum offiziellen Reifenpartner von Fast & Furious Live bekannt gegeben.

Dabei handelt es sich um eine globale Arena-Tour, bei der Film-Fans von Fast & Furious die Fahrzeuge in Action erleben können. Nankang stellt die Reifen für die Show. „Wir haben speziell für dieses Format Reifen mit besonderer Technologie entwickelt. Denn diese Reifen bestehen aus einer Art ‚grauen Gummimischung‘, die keine Spuren hinterlässt“, erklärte Shane Yang, Nankang Manager, am Messestand. Im kommenden Jahr macht Fast & Furious Station an drei Orten in Deutschland. Im Februar kommt die Tour nach München in die Olympiahalle. Im März ist sie dann in Köln in der Lanxess Arena zu sehen und im Juni in Berlin in der Mercedes-Benz Arena.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Yokohama ist exklusiver Reifenpartner der WTCR und zeigt Flagge auf den Banden bei den Rennen.

    Nach einer zweimonatigen Pause kehrte der FIA World Touring Car Cup (WTCR) mit Yokohama als exklusivem Reifenpartner zurück nach China. Auf dem Ningbo International Circuit im Osten des Landes traten die Fahrer Ende September gegeneinander an.

  • Der Nankang Sportnex SL-1 kommt voraussichtlich 2019/2020 auf den Markt.

    Nankang Motorsport Tire wird auch dieses Jahr auf der Professional MotorSport World Expo in Köln ausstellen. Vom 7. bis zum 9. November informiert Nankang über seine Aktivitäten im Motorsport und stellt eine Neuheit am Stand 7062 vor. Nankang Rubber Tire blickt auf über 60 Jahre Erfahrung in der Reifenherstellung zurück. Im Bereich Motorsport hat sich das Unternehmen bereits etabliert.

  • Vorzeitig haben Dunlop und BMW Motorsport ihre Zusammenarbeit bei der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring verlängert.

    BMW Motorsport und Dunlop haben ihre langjährige Partnerschaft in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring vorzeitig um weitere zwei Jahre verlängert. Somit rüstet auch zukünftig Dunlop auf der Nürburgring-Nordschleife alle Fahrzeuge der BMW-Cup-Klasse bei den Läufen zur VLN und auch beim 24h-Rennen mit Rennreifen in der Dimension 265/ 660 R18 aus.

  • Mit der „Conti360° Quality Challenge“ sucht das Unternehmen die besten ServicePartner.

    Die „Conti360° Quality Challenge“ von Continental, die sich an alle ServicePartner wendet, läuft seit sieben Monaten. Gesucht werden die besten ServicePartner im Conti360°-Netzwerk. Die Challenge läuft noch bis Ende des Jahres.