Nankang zeigt neuen Reifen auf Professional MotorSport World Expo

Montag, 22 Oktober, 2018 - 11:30
Der Nankang Sportnex SL-1 kommt voraussichtlich 2019/2020 auf den Markt.

Nankang Motorsport Tire wird auch dieses Jahr auf der Professional MotorSport World Expo in Köln ausstellen. Vom 7. bis zum 9. November informiert Nankang über seine Aktivitäten im Motorsport und stellt eine Neuheit am Stand 7062  vor. Nankang Rubber Tire blickt auf über 60 Jahre Erfahrung in der Reifenherstellung zurück. Im Bereich Motorsport hat sich das Unternehmen bereits etabliert.

Bei der Produktion von Rennreifen kommen nach Angaben des Unternehmens die neueste Technologie im Reifenbau und in der Gummimischung zum Einsatz. Diese entwickelt das Unternehmen ständig weiter, um sicherzustellen, dass die Leistung der Rennreifen den Anforderungen der Kunden entspricht.

Mit dem AR-1 bietet Nankang einen Semislick-Rennreifen von 12 bis 20 Zoll an, der für Fahrzeuge von Mini bis McLaren konzipiert wurde. Neu ist der Nankang Sportnex SL-1 Slickreifen, der in Zusammenarbeit mit einem Rennteam entwickelt wurde. Nankang kündigt den Launch des Sportnex SL-1 für 2019/2020 an. Verschiedene Mischungen für Slalom, Hill Climb und Rundstreckenrennen werden erhältlich sein.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auf der Professional MotorSport World Expo werden die Motorsport-Fachbesucher fündig.

    Die Professional MotorSport World Expo ist gestartet. Bis zum 9. November dreht sich in Halle 10.1 der Koelnmesse alles rund um den Motorsport. Begleitet wird die Messe von informativen Vorträgen zu den Themen Datenanalyse, aerodynamische Optimierung, Fahrzeugabstimmung und Fahrwerkskonstruktion. „Eine unserer bisher besten Messen“, so kündigt der Messeorganisator UKI Media & Events die Messe an.

  • Der „Aeroflow“ ist ein für den Einsatz im Motorsport konzipierter Reifen.

    Hankook Tire zeigt auf der Essen Motorshow zwei futuristische Konzeptreifen, den Aeroflow und den Hexonic. Das im Rahmen der Hankook „Design Innovation“ in diesem Jahr mit dem Londoner Royal College of Art initiierte Innovationsprojekt wurde unter dem Motto „Extending Future Life beyond Mobility“ aufgesetzt. Die Aufgabe an die teilnehmenden Studenten war es, ein neues Reifenkonzept für autonome Fahrzeuge zu entwickeln.

  • Bei einem Gewinnspiel können die Messebesucher nicht nur einen Satz der neuen Platin-Reifen und -Felgen gewinnen, sondern auch ein iPhone X.

    Der Karlsruher Reifen- und Felgengroßhändler Interpneu zeigt auf der AutoZum 2019 in Halle 10 / Stand 1010 neue PLATIN-Sommerreifen für Pkw in den Profilausführungen RP320-Summer und RP420-Summer. Der Markstart ist zur Frühjahrssaison 2019 in über 70 Dimensionen von 13 bis 19 Zoll geplant. Ebenfalls in Salzburg vorgestellt wird die neue Platin Alufelgen-Collection.

  • Der frischgebackene FIA Formel-3-Europameister Mick Schumacher lobt die Hankook-Gummis.

    Hankook belieferte auch im Jahr 2018 prestigeträchtige Serien wie die DTM, die FIA Formel-3-Europameisterschaft oder die VLN-Langstreckenmeisterschaft und die 24H Nürburgring mit seinem Markenprodukt Ventus Race. An den Rennstrecken sorgten die Koreaner außerdem mit Mechanikern und Ingenieuren Support, um bei unterschiedlichsten Bedingungen auf den Rennstrecken die Leistungsgrenzen auszuschöpfen.