Neue “Cobra”-Größen

Montag, 29 Januar, 2018 - 09:45
Mit vier neuen Größen erweitert Avon die Auswahl des Cruiserreifenmodells Cobra.

Mit vier neuen Größen erweitert Avon die Auswahl des Cruiserreifenmodells Cobra. Damit lassen sich unter anderem die neuesten Versionen der großvolumigen Zweizylinder von Harley-Davidson ausrüsten. Die jüngste Street Glide und CVO Breakout sind mit Gummis der Größe 130/60 B 19 und 130/60 B 21 bestückt.

Hinten werden die Größen 160/70 B 17 und 180/55 B 18 genutzt. Beim Cobra-Profil setzt Avon eigenen Angaben zufolge auf eine besonders widerstandsfähige Konstruktion, die den hohen Gewichten der entsprechenden Motorräder Rechnung trägt. Aus dem Motorsport adaptierte Reifentechnologien sollen für gute Handlingeigenschaften sorgen. Punkten will die Marke zudem mit der Optik: Die Seitenwand soll an die Haut einer Schlange erinnern.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Avon Urgestein Robert Rost kennt die Details des Cobra Chrome.

    Avon Tyres zeigt auf der INTERMOT erstmals den Cobra Chrome. Dieser ersetzt den Avon Cobra - laut den Verantwortlichen übertrifft der Chrome den Vorgänger in Laufleistung und der Dimensionsauswahl. Kernziel war auch die Verbesserung der Nasshaftung.

  • Eröffneten die Anlage (v.l.): Bernhard Marewski, Christoph Kappenhagen (Leiter des Momentive-Standorts Leverkusen), CEO Jack Boss, Rich Owens und Lars Friedrich.

    Momentive Performance Materials Inc. hat die offizielle Eröffnung einer neuen Produktionsanlage für die Herstellung von NXT Silanen im Leverkusener Chemiepark gefeiert. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt Leverkusen und der Betreibergesellschaft des Chemparks wurde die Anlage durch Momentive-CEO Jack Boss eingeweiht. Die in der neuen Produktionsanlage hergestellten NXT Silane werden an Kunden in der Automobil- und Reifenindustrie geliefert, um Reifen mit geringerem Rollwiderstand sowie verbesserter Nasshaftung und Gesamtleistung zu produzieren.

  • Das Modell DWA3500 von Cemb folgt auf das Achsvermessungsmodell DWA3400.

    Anlässlich der Automechanika in Frankfurt wird CEMB zahlreiche Neuheiten präsentieren. Insbesondere im Bereich der Achsvermessung werden zwei neue 3D-Achsvermessungsmodelle vorgestellt: DWA2500 und DWA3500.

  • Sonic Equipment ist auf Aufbewahrungssysteme und Handwerkzeuge spezialisiert.

    Sonic Equipment, Spezialist für Aufbewahrungssysteme und Handwerkzeuge, wird auf der Automechanika 2018 seine neue Produktlinie MSS+ vorstellen. MSS+ steht für Modular Storage Solutions. Die neue Produktlinie besteht aus Standardmodulen, die frei nach Kundenwünschen kombiniert werden können.