Neue GEDORE Torsions-Bits erhältlich

Mittwoch, 5 Dezember, 2018 - 10:15
Der neue 42-teilige Torsions-Bit Satz 666-042 ist von Gedore erhältlich.

Moderne Bohr- und Schlagschrauber verfügen über enorme Kraft und die damit verbundenen erhöhten Belastungen beim Drehmoment können eine Herausforderung für Bits darstellen. Um Beschädigungen entgegenzuwirken, bietet GEDORE den neuen 42-teiligen Torsions-Bit Satz 666-042 an.

Die Torsions-Bits des Remscheider Werkzeugherstellers sind für Anwendungen wie den Einsatz in Kraftschraubern geeignet. Die Torsions-Zone wirkt wie ein Stoßdämpfer, der Belastung abfedert und Drehmomentspitzen sanft absorbiert. Die universelle Zusammenstellung des Torsions-Bit Satzes beinhaltet Bits mit gängigen Profilen und Abmessungen, verbunden mit einem Farbleitsystem, in drei unterschiedlichen Längen sowie zwei Antriebsadapter für 1/4“- und 3/8“-Antrieb. Dank des starken Magnets können die Bits im Bithalter mit Schnellwechselfunktion gehalten werden. Drei Magnet-Steckschlüsseleinsätze mit Maschinenaufnahme erweitern den Anwendungsbereich.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Magazin-Schraubendreher 13in1 von GEDORE red verfügt über 13 austauschbare Bits. Bildquelle: GEDORE red.

    GEDORE red bietet ab sofort seinen neuen Magazin-Schraubendreher 13in1 mit 1/4" Bits an. Ausgestattet mit 13 austauschbaren Bits, soll das neue Werkzeug das zeitraubende Suchen nach dem passenden Bit beenden.

  • Soll sich bestens für die Kfz-Montage und -Reparatur eignen: Der Torcoflex Drehmomentschlüssel von GEDORE. Bildquelle: GEDORE.

    Beim Radwechsel ist es entscheiden, dass richtige Werkzeug zur Hand zu haben. GEDORE bietet nun für Profis aus Industrie und Handwerk das Torcoflex UK Set mit Drehmomentschlüssel 1/2", Verlängerung und Kraftsteckschlüsseln mit Schutzhülse in den Größen 17, 19 und 21 mm an. Durch seine hohe Präzision und seine integrierte Hebel-Umschalt-Knarrenfunktion soll der Torcoflex bestens für die Kfz-Montage und -Reparatur geeignet sein.

  • Mit der neuen Photovoltaik-Anlage will Reifen Stiebling 45 Tonnen CO2 pro Jahr sparen. Bildquelle: Reifen Stiebling.

    Der Reifenhändler Reifen Stiebling nutzt ab sofort die Kraft der Sonne für sein Werk in Herne. Die auf den Flachdächern der Runderneuerung und der Lkw-Montage installierte Photovoltaik-Anlage soll pro Jahr mehr als 80.000 Kilowattstunden klimafreundliche Energie liefern.

  • Nachwuchs für KW automitve: Der Ausbildungsjahrgang 2019. Bildquelle: KW automotive.

    Anfang August startete für elf junge Menschen die Ausbildung bei KW automotive in Fichtenberg. Der inhabergeführte Fahrwerkhersteller bildet Azubis in den Berufen Fachkraft für Lagerlogistik, Industriekaufmann, Industriemechaniker, Mediengestalter Digital und Print aus. Außerdem wird ein DHBW-Studium in der Studienrichtung Wirtschaftsingenieurwesen angeboten.