Neue Größe im BKT Maglift Programm von Bohnenkamp

Freitag, 27 Januar, 2017 - 09:30
Bohnenkamp bietet ab sofort die neue Größe 28x12.5-15 9.75 in der Standard- und LIP-Ausführung aus dem Maglift-Programm seines Partners BKT an.

Zum Jahresbeginn 2017 hat Bohnenkamp die neue Größe 28x12.5-15 9.75 in der Standard- und LIP-Ausführung aus dem Maglift-Programm seines Partners BKT mit in sein Sortiment aufgenommen. Neben BKT führen bislang nur sehr wenige große Markenhersteller diese Größe in ihrem Programm.

Die MAGLIFT-Reihe von BKT garantiert Unternehmensangaben zufolge hohe Stabilität und Sicherheit des Staplers während des gesamten Hebe- und Fahrbetriebs. Die Reifen verfügen über drei Lagen, die exakt aufeinander abgestimmt sind. Die neue Größe ist ab sofort mit Haltenase (LIP-Version) und ohne Haltenase (Standard-Version) erhältlich. Damit bietet Bohnenkamp seinen Kunden nun den Staplerreifen BKT Maglift in insgesamt 52 verschiedenen Größen an.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die neuen Mitarbeiter von NExen Tire wurden im Rahmen des „family days“ nach Tschechien eingeladen, um das noch unfertige Werk zu sehen.

    Nexen Tire lud über 30 neue Mitarbeiter aus allen europäischen Abteilungen zu einem "family day" nach Tschechien, um sie unter anderem über aktuelle Entwicklungen in den Unternehmensbereichen Technik, Produkt, Qualitätsmanagement und Marketing durch die jeweiligen Experten von Nexen Tire zu informieren. Während eines Workshop-Tages hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, das aktuell im Bau befindliche Nexen Tire Werk in Zatec zu besichtigen. Das vierte Werk von Nexen soll im September 2018 in Betrieb genommen werden.

  • Alle Reifen der neuen KMAX S (l.) und KMAX D-Serie (r.) haben die 3PMSF-Schneeflockenmarkierung.

    Mit insgesamt 20 Größen in der Baureihe KMAX S und KMAX D führt Goodyear neue Lenk- und Antriebsachsreifen für leichte Lkw ein. Die Markteinführung soll sukzessive ab April 2018 mit 17.5 Zoll Größen erfolgen. Ab Mitte des Jahres sollen 19.5 Zoll Größen folgen.

  • Der Porsche Carrera Cup bringt mit dem 911 den wohl legendärsten GT in der aktuellsten Rennversion auf die Strecke. © Porsche.

    Bei der Klassik-Rennveranstaltung auf dem Nürburgring starten vom 10. bis 12. August gleich 15 Rennklassen und Gleichmäßigkeitsprüfungen. In diesem Jahr gibt es viele Neuerungen. Mit dem Porsche Carrera Cup Deutschland startet einer der traditionsreichsten Markenpokale der Welt, der zudem mit der aktuellsten Rennversion eines Klassikers bestritten wird, dem Porsche 911 GT3 Cup.

  • Marketing-Manager Mike Rignall geht in die Offensive.

    Toyo Tires startet eine breit angelegte Markenoffensive im gesamten deutschsprachigen Markt. Der Reifenhersteller will künftig verstärkt neue Zielgruppen in den Fokus nehmen.