Neue Homologationen für Pirelli Reifen

Freitag, 14 September, 2018 - 09:30
Der Pirelli P Zero und der Pirelli Cinturato P7 gehören zu den Reifenprofilen des Konzerns, die von der BMW Group die Freigabe für die Erstausrüstung des BMW X4 erhielten.

Auf dem Genfer Autosalon 2018 wurde die zweite Generation des BMW X4 vorgestellt, die in verschiedenen Modellvarianten angeboten wird. Für den BMW X4 hat nun die BMW Group einigen Profilen von Pirelli die Freigabe für die Erstausrüstung erteilt.

Bei der Erstausrüstungsreifen handelt es sich um dem P Zero, den Cinturato P7 und den Cinturato P7 AllSeason sowie den Winter Sottozero Serie III. Die unten stehende Tabelle führt die jeweilgen Größen-Freigaben noch einmal im Detail auf. Bei sämtlichen Versionen der Pirelli Reifen handelt es sich um Profile, die modellspezifisch auf das Fahrwerk und die Charakteristik des BMW X4 abgestimmt wurden. Auch diese individuellen Varianten entsprechen der Perfect Fit-Strategie von Pirelli, der zufolge das Unternehmen für individuelle Fahrzeug-Modelle der Premium- und Prestige-Segmente maßgeschneiderte Reifen konzipiert und produziert.

 

P Zero

245/40R21 100 Y XL, 21 Zoll, Vorderachse, Runflat

 275/35R21 103 Y XL, 21 Zoll, Hinterachse, Runflat

245/45R20 103 W XL, 20 Zoll, Vorderachse, Runflat

275/40R20 106W XL, 20 Zoll, Hinterachse, Runflat

245/45R20 103Y XL, 20 Zoll, Vorderachse, Runflat

275/40R20 106Y XL, 20 Zoll, Hinterachse, Runflat

245/50R19 105W XL, 19 Zoll, Vorder- und Hinterachse

Cinturato P7

245/50R19 105W XL, 19 Zoll, Vorder- und Hinterachse, Runflat

245/50R19 105 W XL, 19 Zoll, Vorder- und Hinterachse, Runflat

225/60R18 104W XL, 18 Zoll Vorder- und Hinterachse, Runflat

Cinturato P7 AllSeason

245/50R19 105H XL, 19 Zoll, Vorder- und Hinterachse, Runflat

245/50R19 105H XL, 19 Zoll, Vorder- und Hinterachse

Winter Sottozero Serie III

245/50R19 105H XL, 19 Zoll, Vorder- und Hinterachse, Runflat

225/60R18 104H XL 18 Zoll, Vorder- und Hinterachse, Runflat

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für die Mercedes G-Klasse bietet Lorinser Winterkompletträder mit Reifen von Pirelli an.

    Sportservice Lorinser nimmt für die jüngst komplett überarbeitete Mercedes G-Klasse neue Winterkompletträder ins Programm auf. Dabei setzt der Fahrzeugveredler aus Waiblingen auf 10x22 Zoll. Die Winterreifen vom Typ Pirelli Scorpion Winter XL in 285/40 R22 110V werden auf die Lorinser RS 9 Felge gezogen.

  • Die Grafik zeigt die Temperaturfenster der fünf Slick-Mischungen der Pirelli Reifen-Range für die Formel 1 Saison 2019. Bildquelle: Pirelli.

    Pirelli stellt die neuen Formel 1-Reifen der Saison 2019 vor. Seit 2011 war die Reifenpalette von Saison zu Saison unterschiedlich. Die jüngste Reifen-Range feiert nun ihr Debüt in Barcelona. In dieser Saison wird es nur drei Farben pro Rennen geben: Weiß markiert die härteste Slick-Mischung des jeweiligen Wochenendes, Gelb die mittlere und Rot die weichste.

  • Das ADAC GT Masters startet in die Saison 2019. Pirelli stattet die Teams exklusiv mit dem P Zero DHD2-Reifen aus: Bildrechte: ADAC Motorsport.

    Am 26. April startet in der Motorsport Arena Oschersleben die ADAC GT Masters-Saison 2019. 19 Teams mit 31 Supersportwagen von acht Marken kämpfen um den Titel. Exklusiver Reifenausrüster des ADAC GT Masters ist seit 2015 Pirelli.

  • Am 30.03.2019 lädt Reifern Lorenz zu einem Familien-Frühlingsfest in seine neue Filiale nach Neumarkt. Bildquelle: Reifen Lorenz.

    Der 1930 gegründete, inhabergeführte Familienbetrieb Reifen Lorenz hat in Neumarkt eine sogenannte Driver-Filiale vom Pirelli-Konzern übernommen. Nach mehrwöchiger Renovierung wurde die im Neumarkter Industriegebiet ansässige Filiale am 04.03.2019 wieder offiziell geöffnet. Für Reifen Lorenz ist es bereits die 23. Filiale.