Neue Montageklemme von PMI Holland BV

Freitag, 15 März, 2019 - 10:00
Die neue Montageklemme von PMI Holland BV ist auf der bauma zu sehen. Bildquelle: PMI Holland BV.

Das Unternehmen PMI Holland BV aus den Niederlanden hat eine mechanische, hydraulische Montageklemme für die Montage von Erdbewegungsmaschinereifen (EM-Reifen) entwickelt. Die neue Klemme soll die Montage des O-Ringes und des Verschlussrings erheblich vereinfachen.

Die hydraulische EM-Montageklemme ist mit zwei hydraulischen Zylindern ausgestattet, die jeweils 4 Tonnen pressen können und die Reifenmontagemaschinen vor einer Überlastung schützen sollen. Mittels einer lufthydraulischen Fuß-Pumpe lassen sich die Hydraulikzylinder bedienen, sodass ein Druck von bis zu 700 bar er­zeugt werden kann. Laut Unternehmensangaben ist die Klemme besonders auf die Montage von EM-Reifen ab 23,5 x 25 oder 18.00 x 33 (oder der entsprechenden radialen Version) ausgelegt. Die EM-Montageklemme wird optional in einer Transportkiste geliefert, die auch für das Zubehör ausreichend Platz bietet. Die genau Funktionsweise können sich Besucher vom 8. bis 14. April auf der bauma am Messestand von BVA/Shinn Fu Europe Halle 1, Standnummer 219 ansehen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Magna Tyres werden in den Niederlanden produziert.

    Die Magna Tyres Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 und forciert 2019 weiteres Wachstum. Im vergangenen Jahr erreichte Magna eigenen Angaben zufolge einige Meilensteine in der Unternehmensgeschichte, die das Wachstum der Marke Magna vorangetrieben haben, mit dem Ziel, die Position als am schnellsten wachsendes OTR-Unternehmen der Welt zu festigen.

  • ATG wird auf der bauma einen neuen Galaxy und Alliance Reifen vorstellen. Bildquelle: ATG.

    ATG wird auf der bauma offiziell zwei neue Reifen vorstellen. Der neue Alliance A585 soll die Produktivität von Baumaschinen wie Bagger- und Kompaktladern oder Teleskopladern steigern. Nach Angaben des Unternehmens sind seine Hauptmerkmale Vielseitigkeit, eine verlängerte Reifenlebensdauer und verbesserte Kraftstoffeffizienz.

  • Für die Mercedes G-Klasse bietet Lorinser Winterkompletträder mit Reifen von Pirelli an.

    Sportservice Lorinser nimmt für die jüngst komplett überarbeitete Mercedes G-Klasse neue Winterkompletträder ins Programm auf. Dabei setzt der Fahrzeugveredler aus Waiblingen auf 10x22 Zoll. Die Winterreifen vom Typ Pirelli Scorpion Winter XL in 285/40 R22 110V werden auf die Lorinser RS 9 Felge gezogen.

  • Bei den sechs Rennen in der Debütsaison der W Series (siehe Logo), die im Mai auf dem Hockenheimring startet, kommen an allen Fahrzeugen der insgesamt 18 Fahrerinnen ATS Räder zum Einsatz. Bildquelle: W Series Limited.

    Die Marke ATS feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag und ist eng mit dem Motorsport verbunden. Aktuell ist ATS Serienlieferant der Rennserien DTM, Formula European Masters und ADAC Formel 4. Nun unterstützt die Rädermarke auch die „W Series“, die neue Rennsport-Meisterschaft nur für weibliche Fahrer.